Warum nicht länger als 1,5h Trainieren??

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von ghostrider1991, 13.01.2009.

  1. #1 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Ich hab mal ne frage undzwar

    Man sagt ja man soll nicht länger als 1,5h pro trainingstag trainieren, bei uns im Gym sind 2 Panzer die haben heute 4,5h trainiert und des sind wirkliche Panzer. Es heisst ja das es schlechter ist wenn man so lang trainiert aber warum sind das dann so Tiere??? und wieso ist es nicht besser (übertriebenes Beispiel jetz) 4 Übungen bizeps mit jeweils 3 sätze zu machen anstatt nur 1 oder 2 Übungen??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 13.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    man sollte nicht länger als 45min trainieren maximal eine Stunde.
    Der Grund dafür ist die Cortisolausschütung, welche sehr katabol ist.
     
  4. #3 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    und jetz nochmal auf deutsch:D:D


    Cortisolausschütung, welche sehr katabol ist.


    was heisst das Definiert^^?
     
  5. Might

    Might Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    katabol bedeutet abbauend, also muskelabbauend.
    Das Verursacht halt Cortisol, nach zu langem Training, denn dann ist der Glykogen-Speicher sehr knapp und der Körper schüttet Cortisol aus.


    Definiert heißt das du halt die Muskeln gut siehst, also wenig Körperfett und Wassereinlagerungen.

    Gar nicht so leicht zu beschreiben wie mir grad auffällt.
     
  6. #5 Dereine, 13.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Cortisol ist ein menschliches Hormon. Es ist ein Indikator für Stress bzw. ein Stresshormon. Es ist der Gegenspieler zu Testosteron und Insulin. Da es katabol(=muskelabbauend) ist verliert man durch zu viel Cortisol an Muskelmasse.
     
  7. #6 Anonymous, 13.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gehört auch eher zu den BB-Mythen. Die Cortisol-Ausschüttung während dem Training lässt sich durch Kohlenhydrate während dem Training (also Dextro/Malto im Wasser) nahezu vollständig neutralisieren.

    Allerdings ist erstmal die Frage warum man über 90 Minuten für das Training brauchen sollte. Wenn man nicht sehr hochvolumig clustert, muss irgendwas schief laufen. Ich brauche mit einem sehr hochvolumigen Plan bei 1er-Clustern und genug Pause gerade mal 2h für das Training.
     
  8. #7 Testobolan, 13.01.2009
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei jedem funktioernierts anders. Vllt wären sie noch größere Stiere, würden sich nicht so lange trainieren.

    Aber mal ehrlich, du kannst mir nicht sagen, dass sie so lange trainiert haben. Davon waren bestimmt 30 min reden drin, 20 auf Klo, 15 Sonnenbank und 30 duschen oder so.

    Außerdem ist das Training wiederrum anders, wenn man auf Roids (Anabolika) ist. Da kann der Körper mehr trainiere bzw. muss es sogar.

    Hinzu kommt noch, dass sie bestimmt auch Kohlenhydrate/Eiweiße während des Trainings zu sich führten, so dass sie bestimmt nicht im katabolen Zustand waren.
     
  9. #8 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Ist ein sehr hochvolumieger trainingsplan besser wie ein Normal volumieger plan?? wenn ja aus welchem grund
     
  10. #9 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Der eine ist denk 100pro auf anabolika der hat ein kreuz wie goootze:D und durch das tshirt sieht man die dicken rückenmuskeln trotz einem sehr hohen KFA! also er hat schon nen dicken bauch, die machen die wiederholungen immer extreme langsam zb Seitheben da geht eine Wiederholung bestimmt 4-5sek und das mit eher wenig gewicht.

    Um 6 Uhr hat der eine gesagt das sie schon seit um 2 uhr da sind!! und essen tuen die dort nie...nur viel wasser trinken sind beide eigentlich vom KFA dick....aber halt so hoch wie breit:D
     
  11. #10 Anonymous, 13.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Frage ist nicht ohne weiteres zu beantworten. Im Rahmen des Möglichen, d.h. Verletzungs- und Übertrainingsfrei ist mehr Volumen immer besser als weniger Volumen, da so mehr Mikrotraumen und damit mehr Wachstum ausgelöst wird. Ist dein Training allerdings nicht dafür ausgelegt hochvolumig zu sein, kann es sein, dass du ständig mit Übertrainingssymptomen kämpfst und nicht mehr weiterkommst.

    Das höchstmögliche Volumen erreichst du mit Clustern (siehe dazu mein HST-Thread). Willst du z.B. Muskelversagen in jedem Satz einsetzen, machen viel mehr als 5-6 Sätze für die großen Muskelgruppen und evtl. 2-3 für die kleinen Muskelgruppen wenig Sinn, da die Wahrscheinlichkeit für Vereltzungen und Übertraining gegen 100% geht.
     
  12. #11 Testobolan, 13.01.2009
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    Ja man sagt doch immer mal grob:" Ey digga, bin schon seit 2 Std am trainieren, und ich hab immernoch Energie"
    Kann ja gut sein, dass er grad mal 50 min da war. Man labbert gern rum bzw. hat kein gutes Zeitgefühl.

    1. Guckst du die ganze Zeit auf die? Man kann auch auf einer "Klo-Pause" schnell was einnehmen ;-)
    2. Könnts ja auch sein, dass im Wasser was gelöst ist zb sowas wie Dextrose. Dann bekommen die dauernd Energie
     
  13. #12 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    nein natürlich schau ich nicht die ganze zeit auf die aber die fallen halt schon extreme auf. Der eine hats voll drauf der hat zu mir gesagt der Trainiert seit 8 Jahren in dem Studio und zeigt mir immer die Übungen wenn ich eine neue mache die ich noch nicht kann, und wenn ich etwas falsch mache kommt er gleich her und zeigt mir was ich falsch mach man kann den sich ca so vorstellen Hantelfix+Zarak in einem mit noch 10% mehr KFA und trotz dem hohe KFA sieht man durch das tshirt richtig dicke Rückenmuskeln:D ich denke schon das er Stofft...
     
  14. #13 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Noch ne frage, wenn ich zb Bizeps trainiere und beim 1 satz ca 16-17wdh packe dann kommt es meistens vor das ich beim letzens satz bei 14wdh die LH garnicht mehr hochbekomme auch wenn ich des gern noch wollte?? Ist das MV?

    Und bei Brust hilft mir meistens einer das ich am ende noch ca 3-4 WDH schaffe weil wenn ich aufhöre wenn ich selber nicht mehr kann dann habe ich kaum Belastung in der Brust und bin sozusagen nicht zufrieden und denke mir dann automatisch das ich heute nicht gut trainiert habe erst wenn die Brust richtig pumpt dann bin ich "Befriedigt":D ist das Arg schlimm wenn ich so trainiere?? bin jetz 17 jahre alt
     
  15. #14 Anonymous, 13.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja wenn du die Hantel nicht mehr Bewegen kannst obwohl du willst, nennt man das Muskelversagen. Schlimm ist das nicht, es reduziert nur das mögliche Gesamtvolumen und erhöht Verletzungsgefahr, Verschleiß und ZNS-Belastung.

    Pump und Muskelbrennen ist kein Zeichen dafür, dass du ordentlich trainiert hast.
     
  16. #15 ghostrider1991, 13.01.2009
    ghostrider1991

    ghostrider1991 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Okay dann denk ich das nächste mal wenn ich "Unbefriedigt" bin nach dem training an deine Worte SBFons :D
     
  17. Trust

    Trust Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hat eig i.einer mal erwähnt das der glycogen speicher im muskel au nicht imemr voll ist und sehr sehr schnell leer wird xD

    meint ihr eig mit der trainingszeit die zeit inder man trainiert (also nur wärhend der übungen) oda au die pausen mitgerechnet?
     
  18. #17 Dereine, 14.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    dagegen hilft Dextrose
     
  19. Trust

    Trust Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    oder langkettige kohlenhydrate vorm training ;)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Von Muskelversagen solltest du dich noch fernhalten. Das ist bei einem Kraftausdauerplan auch nicht unbedingt vorgesehen.

    Die erzwungenen Wiederholungen beim Bankdrücken würde ich dir auch nicht empfehlen. Das ist eine Intensitätstechnik, für die man schon etwas Erfahrung haben sollte. Würde diese bei dir auch noch nicht für notwendig oder hilfreich erachten.
     
  22. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Oder beides :prof: :-D

    Pausen mit eingerechtent, außer man unterhält sich ständig ...was ja eigentlich eh nicht der Fall sein sollte.
     
Thema: Warum nicht länger als 1,5h Trainieren??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lange nicht mehr trainiert übungen

Die Seite wird geladen...

Warum nicht länger als 1,5h Trainieren?? - Ähnliche Themen

  1. Warum sehe ich keine Muskeln/nehme ich nicht mehr ab?

    Warum sehe ich keine Muskeln/nehme ich nicht mehr ab?: Hallo Leute, ich habe mich gerade hier registriert, weil ich gern mal ein paar fundierte Meinungen zu meiner Ernährung und meinem Sportplan hören...
  2. Warum kommt.....meine Brust nicht????

    Warum kommt.....meine Brust nicht????: Ja hallo ich trainiere schon seit 4 Monaten und hab momentan ein Problem und die wäre ,ich mache zurzeit eine GK Plan genau wie im Board...
  3. Alkohol?!?! warum eigentlich nicht?

    Alkohol?!?! warum eigentlich nicht?: Hi leute immer wieder les ich hier im Forum das man wärend der Masse-sowie der Defiphase auf Alkohol verzichten sollte. Warum eigentlich? Im...
  4. warum nicht supplements mit 17?

    warum nicht supplements mit 17?: HAllo Leute! ich lese hier ständig "finger weg von supps, du bist erst 17/18". Warum? greetz
  5. Brust zu flach .. wächst nicht warum???

    Brust zu flach .. wächst nicht warum???: Hallo ich wollte mal fragen ob mir jemand helfen kann... Ich trainiere schon 3 Jahre und 2 1/2 jahre davon richtig nach einem guten...