Was für den Muskelaufbau?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Tim89, 05.08.2010.

  1. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo, ich wollte mir demnächst sups kaufen und wollte fragen was ich am besten nehme?!?! Was ist gut für den Muskelaufbau??

    Und welche Bcaa´s sind gut auf was muss ich da achten??

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitray1, 05.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    also ich nehme mal an, das du bis jetzt nocht nichts nimmst

    als erstes den EP überprüfen auf mängel

    aber ein Whey kann man sich immer gönnen und ist empfehlenswert + Dextrose
     
  4. #3 Matze1985, 05.08.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du aufbauen willst dann geh in den nächsten Supermarkt und kauf dir ein Kilo Traubenzucker.
    Dazu hier aus dem Shop ein Whey. Das ganze vermischt du dann direkt nach dem Training mit Wasser und trinkst es. Die Aufteilung ist dann ca. 30g Whey und pro KG Körpergewicht ein halbes Gramm Traubenzucker. Wenn du Beine trainiert hast, dann kannst du ruhig 1g Traubenzucker pro KG Körpergewicht nehmen.
     
  5. W.S.C.

    W.S.C. Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Das mit der Dextrose nach dem Training ist ein weit verbreiteter Irrtum und contraproduktiv... Ohne jetzt auf den Ernährungswissenschafltichen stand hier umfassend eingehen zu können nur mal ein Satz dazu:

    nimmst du unmittelbar nach dem Training Zucker zu dir, steigt Dein Insulin Spiegel zeitnah, dadurch lässt u.a. die Testosteron und HGH Produktion des Körpers sofort nach.

    Daneben gibt es jedoch eine Vielzahl contraproduktiver Effekte, hierzu einfach mal googlen um den Stand der Wissenschaft zu eruieren.
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Achja, und der Insulinsanstieg ist schlecht? Weil Insulin anabol wirkt? :mrgreen:

    Gruß, Colin.
     
  7. W.S.C.

    W.S.C. Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich erspare mir an dieser Stelle einen Kommentar zu der lakonischen Anmerkung und empfehle das Studium von Fachliteratur zu dem Thema...
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Sollte nicht abgehackt oder so rüberkommen. Sollte eher eine Anspielung darauf sein, dass du deine Aussage etwas ausführlicher beschreibst. Denn dass Dextrose nach'm Sport den Insulinspiegel erhöht, Insulin stark anabol ist und das im Ganzen positiv ist, ist schließlich nicht falsch... Und falls doch, dann gib eine Quelle! ;)
     
  9. W.S.C.

    W.S.C. Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also, das ganze Thema wird sehr gut behandelt in "Proceedings of the Society of Nutrition Physiology", Hrsg. von der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie oder etwas unwissenschftlicher "Kostempfehlung nach den neuesten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaften" von Siegfried Heiden... LG
     
  10. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ok.
     
  11. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    heißt das was 99% der forenuser empfiehlt und praktiziert
    nämlich dextrose im Postworkout-shake is bullshit?
     
  12. #11 Nitray1, 06.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    anscheinend, aber es gibt sicher auch gegenthesen, wie für fast alles.
     
  13. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hm ich fühl mich ohne dextrose schlapper, ich werds weiter machen
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. W.S.C.

    W.S.C. Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Letztendlich ist es doch wie mit vielen Trainingsdetails, jeder muß für sich selbst den vernünftigsten und gleichfalls effektivsten Weg finden. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass es wissenschaftliche Gegenpostulate zu der weit verbreiteten Annahme "nach dem Training einfach mal Dextrose einwerfen" gibt und daher nicht als allgemein Gültig "beworben" werden sollte.
     
  16. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    okey danke an euch...dann werde ich mal gucken was vllt an meinem ep ändern kann und werde mal ein bischen rumtesten was noch gut hilft...

    mfg
     
Thema:

Was für den Muskelaufbau?

Die Seite wird geladen...

Was für den Muskelaufbau? - Ähnliche Themen

  1. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...
  2. Muskelaufbau ohne Abnehmen - für zierliche Frauen

    Muskelaufbau ohne Abnehmen - für zierliche Frauen: Hallo Freunde! Ich hab schon immer sehr viel essen können, ohne zuzunehmen - bin 25, 1,65m und 48kg schwer. Früher sah ich sehr mager aus, aber...
  3. Rauchen schlecht für Muskelaufbau?

    Rauchen schlecht für Muskelaufbau?: Hi, habe zum Thema rauchen gesucht und finde da nur "mit Yoga Rauchen afuhören" und was zu "Räucherwerk" :3. Ich rauche Abends immer Zigarre und...
  4. muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D

    muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D: Guten Tag liebe Gemeinde. Ich bin neu hier und wusste nicht direkt wohin mit dem Thema. Ich 24 Jahre alt wiege 74 Kilo und bin 1.84m groß. Mein...
  5. Suche Trainingsgerät für Muskelaufbau

    Suche Trainingsgerät für Muskelaufbau: Hallo zusammen, ich suche nach einen Trainingsgerät bei dem ich möglichst meinen ganzen Oberkörper trainieren kann, insbesondere der Rücken. Ich...