Was für Lebensmittel?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Butters, 15.12.2009.

  1. #1 Butters, 15.12.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Welche Lebensmittel könnte ich in der Defi eigentlich essen?
    Ich brauch mehr Spielraum, ich ess jeden Tag Pute,MQ und Thunfisch.
    Ich kann das nich mehr. :baeh:
    Ich mach das nach amanos Plan, möchte aber mehr Vielfalt und ab und zu ein paar Sachen austauschen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silvers Rayleigh, 15.12.2009
    Silvers Rayleigh

    Silvers Rayleigh Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kohlenhydrate
    regelmäßg:
    -Gemüse, Haferflocken

    selten:
    -Obst, Reis, Reiswaffeln, Kartoffeln, Nudeln

    Eiweiß
    regelmäßig:
    -Rindfleisch, Hühnerfleisch, Putenfleisch, Wild, Fisch, Eiklar, Magerquark

    selten:
    -Käse (bis 40% Fett)

    Fett
    regelmäßg:
    -Öle, Nüsse, Sonnenblumenkerne

    selten:
    -Eigelb, Butter

    Außerdem sollten sich die Getränke zum größten Teil auf Kaffee, Tee und Wasser beschränken. (Ne Cola light oder so wird dich aber trotzdem nich umbringen^^)
     
  4. #3 Butters, 15.12.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sonnenblumenkerne gehen? Auch Öl?
    Dann kann ich also Thunfisch in Öl essen? Und ne Handvoll gerösteter Sonnenblumenkerne?
     
  5. #4 Silvers Rayleigh, 15.12.2009
    Silvers Rayleigh

    Silvers Rayleigh Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Den Thunfisch kannste auf alle Fälle essen.
    Die gerösteten Sonnenblumenkerne auch. Also ich ich hau die Sonnenblumenkerne immer in ne Pfanne ohne Fett und lass sie bei geringer Hitze braun werden :)
     
  6. #5 Undertaker, 15.12.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    wtf ?

    sonnenblumenöl enthält viel gesättigte fettsäuren...
     
  7. #6 Necro.at, 15.12.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Sicher nicht mehr als einfach ungesättigte und das ist auch völlig wurscht, solang du nicht tonnenweise Chips futters und fettes Fleisch permanent isst, ist alles im grünen Bereich!

    Rätselt nicht wegen solchen kleinen Details umher konzentriert euch lieber am Anfang auf die wesentlichen Sachen, das Feintuning kann im Laufe der Zeit erfolgen.
     
  8. #7 Undertaker, 15.12.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    oh doch leinensamen sind wesentlich besser^^
     
  9. #8 Necro.at, 15.12.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung ob das so ist und bestritten hab ich es auch nicht oder wo steht das? Hab nur gesagt das es ned mehr gesättigte als einfach ungesättigte hat ;)

    Und sonst bleib ich absolut bei meiner Aussage! Hilft mir nix wenn ich coolen Leinsamen esse und mir an vielen anderen Stellen die nötige Disziplin/Wissen fehlt welche wesentlich essentieller sind!
    Wenn ich die Basics absolut beherrsche kann ich mich über Kleinkram hermachen ;)
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Butters, 16.12.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mir fehlt die Vielfalt beim Eweiß. :mrgreen:
    Ich kann nich immer Steak,MQ und Pute/Huhn essen. Wild,Fisch mag ich nicht und Eiklar ist auch nicht so das Wahre.
    Ich find sogar schon Eintopf lecker und das mochte ich vorher gar nicht.
     
  12. #10 Maddin00, 16.12.2009
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Viel mehr gibt es halt nicht :D
    Tofu kannst du mal probieren, dass war aber nie so mein Fall...
    Ansonsten kann man sich auch mit Pute,Thunfisch etc sehr gute Sachen machen. Weiß nicht ob ich es hier schon mal gepostet hab, aber eine LowCarb Thunfischpizza die ich in einem anderen Forum gefunden hab ist super lecker :D

     
Thema:

Was für Lebensmittel?

Die Seite wird geladen...

Was für Lebensmittel? - Ähnliche Themen

  1. Rudergerät für zu Hause kaufen?

    Rudergerät für zu Hause kaufen?: Hallo zusammen :) Habe vorhin einen interessanten Artikel über das Thema Rudergeräte gelesen (verlink ich euch mal - Link gelöscht / Forenregeln...
  2. Vorstellung und für Ratschläge gerne offen

    Vorstellung und für Ratschläge gerne offen: Hallo zusammen, ich bin Sascha und trainiere seit Anfang September im Fitness Studio um meinen Körper wieder in Form zu bringen. Seit April habe...
  3. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  4. Fitnessprogramm für Sixpack?

    Fitnessprogramm für Sixpack?: Moin moin, es gibt wahrscheinlich schon etliche Threads zu diesem Thema, aber ich habe wirklich keine Zeit mich damit ausgiebig zu befassen [IMG]...
  5. Rezepte für Hardgainer

    Rezepte für Hardgainer: Hallo zusammen. Ich bin Hardgainer und versuche zur Zeit Masse aufzunehemen. Ich weis bereits wie viele Kalorien ich brauche und wie oft ich am...