was gibt es alles an tabletten die ok sind???

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von buddy22, 30.08.2006.

  1. #1 buddy22, 30.08.2006
    buddy22

    buddy22 Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    E-town
    hallo wollte mal nach fragen was es denn alles so für tabletten gibt die man zum muskelaufbau nehmen kann
    habe von einem kumpel thais bekommen , die er selber 6 wochen lang eigenommen hat.
    bei ihm haben diese sehr gut gewirkt , wollte mal hören ob ich diese auch nehmen soll , weil hab kein bock mehr auf die spritzerei....

    ich wollte nächste woche dann wieder mit creatine und eiweiß anfangen, dann könnte ich doch gleichzeitig die thais dazu nehmen oder?

    ich weiß , hier ist keiner von thais beeindruckt höre nix gutes dadrüber aber ich wollte die einfach mal ausprobieren in verbindung mit legalen sachen ,

    vieleicht kann mir einer einen tip geben mit was ich diese noch einnehmen kann

    eventuell zink, aminos. etc.

    postet bitte mal paar tipps

    danke :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chrissoe, 30.08.2006
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Hat dein Kollege denn noch die trainierte Masse von den Thais ? Bzw. wielange ist es her das er die gwenommen hat und ist seine Leber noch i.O. würde mich mal interesieren.

    Zur Einnahme usw. kann ich dir leider nicht weiterhelfen
     
  4. #3 Anonymous, 30.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Öhm...Thais schlucken und dann fragen was man für "legale" Tabletten zum Muskalaufbau ist für mich ein leichter Widerspruch!
     
  5. #4 Sensation White, 30.08.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Einfach mal ausprobieren...Diese Denkweise ist nicht gut, hast du dich mit der Materie auch gut auseinandergesetzt?
     
  6. #5 buddy22, 30.08.2006
    buddy22

    buddy22 Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    E-town
    ich wollte fragen was ich dazu noch einehmen kann ausser thais , creatine eiweiß

    habe mich nicht wiedersprochen also frage bitte richtig lesen oder habe ich die etwa falsch gestellt


    wollte nur wissen was ich dazu noch einnehmen kann
    um gut zuzunehmen
     
  7. #6 Anonymous, 30.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Widerspruch ist, das Du Thais schluckst, aber nichtmal weißt was es an legalen Alternativen gibt!
     
  8. #7 buddy22, 30.08.2006
    buddy22

    buddy22 Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    E-town
    wieso kann denn keiner hier mal ein paar tips oder erfahrungen rein schreiben welche kombination am besten ist , lassen wir die thais mal weg und versuchen es erstmal nur mit creatinund masse aufbauprodukten

    will nur mal wissen welche produkte will mir kein scheiß kaufen....
     
  9. #8 Anonymous, 30.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genügend Protein (ca. 2,2gr pro kg Körpergewicht tägl.), nen gutes Creatin-Kombiprodukt wie CreaPump XXL, CreaVitargo oder MaxiCell² dazu BCAAS und optional Weight Gainer. Das bringt im Vergleich zu Dianabol wenigstens nen dauuerhaften Effekt und nicht nur Wassereinlagerungen und Leberschäden.
     
  10. #9 Daymate, 30.08.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    ah, leberschäden kann man doch heutzutage ruhig in kauf nehmen, die leber ist doch ein organ die keine schmerzen verursacht... habe heute morgen im radio auch einen tollen bericht über die anabolika razzia gehört. da hiess es dass ca. 20-40% dopen würden...
     
  11. #10 Schokoriegler, 31.08.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    versteh dich und deine verärgerung nicht ganz weil keiner gleich tolle tips postet.
    es ist ja so das wir dir auch von thais abraten und du ja auch genügend schlechtes darüber gelesen hast und trotzdem wirst du sie nehmen. warum also weiter Zeit verschwenden wenn du die ratschläge die du bekommst nicht im geringsten in deine weiteren aktionen einbeziehst.
    es gibt aber sowieso genügend ernährungspläne und tips für supps hier im forum in denen du nachlesen kannst.
     
  12. #11 Daymate, 31.08.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    ich finde es doch echt erschreckend wie der trend zunimmt, einfach mal was zu schlucken und sich andauernd vorzugaukeln, man wäre an der leistungsgrenze.
     
  13. #12 Chrissoe, 31.08.2006
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Schlicht und einfach aus dem Grunde, ich will größer, stärker und härter sein und was meine Kollegen schaffen, schaff ich auch und da es denen "offensichtlich" damit gut geht kanns ja nicht schlimm sein.

    Mich würden "nicht" nur die Nebenwirkungen beängstigen sondern wie Big B gesagt hat die eventuellen Spätfolgen.

    Bei Arni munckelt man ja auch das seine Erkrankungen auf Steroidmisbrauch rückzuführen ist, und die haben ja Kindermengen genommen.

    (Anbei was ist den die Mehrzahl von Dosis, steh grad aufn Schlauch)
     
  14. #13 Anonymous, 31.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Mehrzahl von Dosis ist Dosen oder Dosierungen.
     
  15. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Die ersten Langzeitfolgen von Medikamentenmißbrauch hat man ja in den Fällen Münzer, Mentzer und Schmidt gesehen (allesamt tote Profibodybuilder).

    Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren stark fortsetzen. Also ich rechne fest mit dem Massensterben ehemaliger Profis in den nächsten 10 Jahren.
     
  16. #15 Hantelfix, 31.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Und obwohl es alle wissen (zumindest die Profis) will keiner davon abgehen. Sehr komisch.

    Da kann man doch gleich von der Brücke springen und spart dann sogar noch das harte Training.
     
  17. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Das hinterläßt bei den Pros aber einen riesigen Fleck :mrgreen:

    Nein, im Ernst. Ich denke, dass innerhalb der letzten 2 Jahrzehnte im Bodybuilding einfach die Verhältnismäßigkeit verlorengegangen ist.

    Früher zählte noch das harte Training und die Drogen waren das i-Tüpfelchen. Heutzutage ist es umgekehrt. Derjenige, der am meisten Drogen abkann ohne umzukippen, ist der bessere Bodybuilder.
     
  18. #17 Hantelfix, 31.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Stoff-Vernichtungsmaschinen.

    Bei den Profis kann man es gerade noch verstehen, die sind drauf angewiesen, weil sie sonst keine Kohle mit nach Hause bringen würden. Doch bei einigen kleinen "Kücken", die kaum geradeaus laufen können, geschweige denn 100 Kg drücken können, da kann man nichts mehr zu sagen.

    Jeder fängt mal klein an (ich nicht ausgeschlossen), doch das meiste ist ohne Stoff zu erreichen.

    Aber das wurde hier ja schon oft vergebens gesagt.
     
  19. #18 Schokoriegler, 31.08.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    einer von euch hatte mal eine geile signatur die da voll zutrift.

    "egal, auch wenn ich beim training drauf gehe, hauptsache die kiste ist 2 meter breit"
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daymate, 31.08.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    na super und das versickert dann alles im grundwasser... dann rottet sich der mensch halt selbst aus... :alarm:
     
  22. #20 Schokoriegler, 31.08.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    aber das gute ist der verwesungsprozes wird beschleunigt weil sich die organe ja schon vor dem tode auflösen und zersetzen.gräber können dann viel schneller wieder vergeben werden.
     
Thema:

was gibt es alles an tabletten die ok sind???

Die Seite wird geladen...

was gibt es alles an tabletten die ok sind??? - Ähnliche Themen

  1. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  2. Gibt es etwas das wirklich hilft bei Haarausfall?

    Gibt es etwas das wirklich hilft bei Haarausfall?: Hi Leute, mein Freund denkt das er immer dünneres Haar bekommt, also ich habe es nicht so sehr bemerkt aber er sagt er hätte Haarausfall. Ich...
  3. Hallo von mir und mein Trainings-"problem" gibts gleich dazu

    Hallo von mir und mein Trainings-"problem" gibts gleich dazu: Hey zusammen! mein Name ist Georg und ich bin 28 Jahre alt. Ich hab in den letzten vier Jahren wirklich viel an Gewicht verloren und gehe auch...
  4. gibt es speziell auf die Frau ausgerichtete Produkte?

    gibt es speziell auf die Frau ausgerichtete Produkte?: Hallo, meine Frau traininiert seit einiger Zeit regelmäßig und hat nun gefallen daran gefunden. Ich möchte ihr daher zu x-mas ein paar "passende"...
  5. Ernährung gut so oder gibt es was zu verbessern?

    Ernährung gut so oder gibt es was zu verbessern?: Hey, Ist meine Ernährung so ok oder habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Ziel ist Hypertrophie! Ernährung Nach dem Aufstehen 30g Eiweiß...