was is eigentlich effektiver?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Juli, 08.06.2009.

  1. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    KH bankdrücken oder LH bankdrücken?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M@xodus, 08.06.2009
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    LH, da man hier einfach den größeren Reiz setzen kann.
     
  4. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    merke aber beim KH bd irgendwie so mehr pump und fühlt sich danach auch geiler an (ka wie ich das beschreiben soll)
     
  5. #4 M@xodus, 08.06.2009
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Ein guter Pump muss im Umkehrschluss nicht heißen dass das Training effektiver war!

    Das sich deine Arme bei Kh-BD ,,leerer" anfühlen als mit LH ist aber auch normal.
     
  6. #5 Dereine, 08.06.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Also wenn man Bankdrücken mit KH wirklich gut kann, dann ist es eigentlich effektiver. Man belastet den Muskel über eine längere Strecke. Außerdem werden in der Brust mehr Muskelfasern angesprochen. Allerdings können viele, die doch relativ hohen Gewichte nicht stabil halten und verlieren damit Kraft die sie eigentlich bräuchten um das Gewicht zu bewältigen. Ich denke die meisten trainieren mit der LH effektiver, muss aber nicht bei jedem so sein.
     
  7. #6 benno1977, 08.06.2009
    benno1977

    benno1977 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad salzungen
    ich bin ein befürworter für das kh-bd ist für mich efektiver weil ich meine brust besser spüre und kräftiger anspannen kann.
    rede aber nur von meiner persönlichen erfahrung...
     
  8. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Pump ist nichts weiter als ne Menge Blut im Muskel, welches nicht schnell genug "abtransportiert" werden kann.

    Das spürt man zwar sehr schön, mit Wachstum oder Effektivität hat das aber nix zu tun.
     
  9. #8 maddin_990, 10.06.2009
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hängt ganz von deiner koordination ab!
    wenn du es mit kh sauber hinbekommst, schön tief gehst und auch richtige gewichte bewegen kannst die dich wirklich an die grenze bringen dann ist das ne super sache!

    allgemein möchte hinzufügen das der muskel am effektivsten trainiert wird wird wenn er nicht monatelang das selbe macht!

    also mach doch 12 wochen eine LH Variante und steig für die nächsten 12 wochen auf kh um (egal ob normal,schräg oder negativ)

    MfG
     
  10. #9 Schueffe, 11.06.2009
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Du has irgendwann mal irgendwo geschrieben, dass Fliegende nichts weiter als ne Übung is, die viel Pump bringt und sons nich das meiste... ich wollte dich da noch gefragt haben, wieso das so ist oder sein sollte :)
     
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Hier ging es mir nur um das Thema "Pump" an sich, die Übung kann man gerne machen.

    Weiß nicht mehr ob und was ich zu den Fliegenden geschrieben hab, aber die Übung ist halt nicht bes. effektiv, da in einer offenen Muskelkette trainiert wird.(und noch dazu mit großen Hebeln)

    Offene Muskelketten lassen immer weniger Last(Gewicht) zu, als geschlossene und sind dadurch weniger effektiv. (deshalb ist KH BD auch weniger effektiv als LH BD)

    Außerdem führen offene Muskelketten leicht dazu, daß viel mit Hilfsmuskeln gearbeitet wird, weil man zwangsläufig weniger stabil als bei geschlossenen Ketten ist, was die Sache noch uneffektiver macht.

    Deshalb kommt bei solchen Übungen (im Vergleich !) häufig nichts als Pump raus.

    Machen kann man die Übungen nat. trotzdem.


    mfg

    Zarak
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Aber gerade bei Fliegenden wird die Brust ordentlich gedehnt. Und soweit ich weiß, hat das Loaded Stretching einen sehr förderlichen Einfluß auf das Muskelwachstum.
     
  13. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    LS ist in der Theorie sicher ein interessanter Ansatz, aber in der Praxis eigentlich viel zu riskant.(hinsichtlich der Verletzungsgefahr)

    Letztlich ist LS nichts weiter als Dehnen mit viel Gewicht und einen Muskel unter hohem Gewicht ans Bewegungsende zu bringen ist zieml. gefährlich.

    Es hat ja auch einen Grund, daß LS bisher nur in Tierversuchen erforscht wurde.

    Gerade bei Fliegenden, usw. reißt einem das ja förmlich die Arme aus dem Gelenk.

    Ausgehend davon, daß Mikrotraumen ein Summationseffekt sind, sollte man viel. lieber einen Satz mehr machen, anstatt sich diesem Risiko auszusetzen.


    Zudem behaupte ich, daß ein Großteil der Athleten LS nicht richtig machen würden.

    btw

    Bei normalen Fliegenden wird der Muskel gewöhnlich nicht weit genug gedehnt.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ok noch ne "was ist effektiver frage" xD:

    also was ist denn eigentlich effektiver? wenn ich z.b. 3sätze frenshpress sitzend am gerät mache und 10wdhs bei dem ersten satz schaffe. dann nach dem satz ne ganz kurze pause (30-60sec) mach und dann beim nächsten satz nur 5wdhs schaffe ODER längere pausen machen und dann halt wieder die 10wdhs schaff?
     
  16. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Die Pausenzeiten sind für das Wachstum eigentlich uninteressant(bis auf 1-2 kleinere Effekte) - letztlich kommt es nur darauf an, wieviel Mikrotraumen man setzt und die sind die Folge aus der Formel: Gewicht x GesamtWdh.

    Die Wdh. pro Satz passen sich dabei dem Gewicht an, wobei das Gewicht nicht zu niedrig sein darf.

    Kurze Pausenzeiten bewirken Sachen wie Pump, subjektive Erschöpfung, Brennen, usw. - alles nichts, was das Muskelwachstum beeinflußt.
    (zumind. wäre mir keine wissenschaftl. Grundlage bekannt)


    Mit Pausenzeiten kann man aber andere Dinge (wie z.B. Laktattoleranz oder ähnliches) beeinflussen.
     
Thema:

was is eigentlich effektiver?

Die Seite wird geladen...

was is eigentlich effektiver? - Ähnliche Themen

  1. Wie bauen sich Muskeln eigentlich auf?

    Wie bauen sich Muskeln eigentlich auf?: Ich bin irgendwie am googlen und find dazu nichts. Es gibt angeblich viele verschiedene Theorien wie sich Muskeln aufbauen. Bei Galileo haben...
  2. wieso heissen "arnold dips" eigentlich "arnol

    wieso heissen "arnold dips" eigentlich "arnol: diese frage beschäftigt mich schon seit längerem.. hat arnold schwarzenegger diese übung "erfunden"..?
  3. Gibt es hier eigentlich Weibliche mitglieder aus Nürnberg

    Gibt es hier eigentlich Weibliche mitglieder aus Nürnberg: Gibt es hier eigentlich Weibliche mitglieder aus Nürnberg Gruß Jörg
  4. Was ist eigentlich mit...

    Was ist eigentlich mit...: Ley??? Hat mal jemand was von Ihm gehört? Nicht das Ihn die Kur aus den Latschen gehauen hat oder so! Wollte mal wissen was er für...
  5. was haltet ihr eigentlich von flex&co?

    was haltet ihr eigentlich von flex&co?: also ich habe mir in den letzten monaten immer mal die flex,muscle&fitness und sport revue gekauft... abgesehen davon, dass 50% prozent werbung...