Was ist das Trainigsminimum?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Faker111, 05.03.2008.

  1. #1 Faker111, 05.03.2008
    Faker111

    Faker111 Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Ich versuche 3 mal die Woche zu je ca. 1,5 Stunden (pur) zu trainieren.
    Jedoch kann ich dies nicht jede Woche wegen Schule,Fahrschule usw.

    Jetzt ist meine Frage was ist das Trainingsminimum um nicht Muskelmasse zu verliern und nach was für einer Zeit gehen die Muskel zurück ohne Traing?

    thx im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 05.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    es reicht, wenn du 45min. - 60min intensiv trainierst.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    3x pro Woche reicht vollkommen aus. Wenn du nur 2x trainieren kannst, reicht das auch um die vorhandene Masse zu erhalten. Mit einem Muskelverlust musst du erst nach einigen Wochen ohne Training rechnen, solange du dich weiter vernünftig ernährst.
     
  5. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Also 45 min pro Muskeleinheit kannst du Trainieren.. Ein minimun gibt es meiner meinung nach nicht.Zieh dein Trainingsplan durch und wenn du mal schneller bist , ist es auch kein Beinbruch, haste eben mehr Zeit zum Duschen.

    Nach meiner Meinung war es (glaube) , nach 6 Wochen Kraftverlust und nach 10 oder 12 Wochen Muskelabbau wenn du überhaupt kein Hanteltraining betreibst.
     
  6. #5 strittel, 21.03.2008
    strittel

    strittel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    also ich trainier 1.5 stunden bei jedem splitttag(3er splitt)
    is zwar lang aber finde es perfekte aufteilung
     
  7. #6 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist viel zulange!Du machst wohl für jede Übung 7 Sätze?
     
  8. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    also ich bin auch schon mal 2h oder selten 2.5h im studio also trainiere dann zwar nicht eine übung nmach der andern schon immer so 1-2 mins pause zwischenm jedem satz und übungen so auch 2-3 mins oder ist das ganz schlecht? sollte man die übungen lieber direkt strickt hintereinander durchziehen?
     
  9. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1-2 Minuten Pause zwischen jeden Satz ist optimal. Auch 2-3 Minuten zwischen jeder Übung ist gut. Aber warum brauchst du dann um die 2 stunden? Meine Pausen sehen auch so aus und ich bin höchstens 60 Minuten da. 70-80 Minuten wenn ich meinen Bauch trainiere.
    Man sollte den nächsten Satz beginnen wenn man nicht mehr aus der Puste ist! <- So habe ich es mal gelesen. Seitdem ich wieder über 96 kg auf die Waage bringe bin ich echt nach jedem Satz aus der Puste. Geht euch das auch so? Ich achte zum größten Teil auf die richtige Atmung, also daran sollte es eigentlich nicht liegen.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Also ich mach ja nen gk- plan(is eh garde nur ne probewoche im studio :mrgreen: )
     
  12. #10 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Minimum gibt es eigentlich nicht, das hängt vom Trainingssystem ab. HIT oder PITTler trainieren oftmals nur 2x die Woche eine halbe Stunde und kommen totzdem gut vorran!
     
Thema:

Was ist das Trainigsminimum?