Was kann ich noch besser machen bzw. was mache ich falsch?!

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von sDyle, 22.07.2009.

  1. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    so ich trainiere jetzt seit 2 wochen ungefähr, hab ne hantelbank mit langhantel-2xkleine und butterfly

    ich trainiere nach dem vorgegebenen übungsplan bzw. die gezeigten möglichkeiten!!!

    was ich gerne wissenwollte

    zum warm werden etwas dehnen/klimmzüge/liegestütze

    bankdrücken mit langhantel(flachbank)
    alle 3-4 tage-jenachdem muskelkatermässig mache ich 4 sets je 10-15wiederholungen mit 20kg

    schrägbank auch 4 sets 10-15 20kg


    fliegende mit abgewinkelten armen kurzhantel,schrägbank
    3 sets 10 7,5kg wobei ich da stark schwächel ;) und oft nicht 10 wiederh. mache

    curls mit kurzhantel
    3 sets mit 9,5kg

    butterfly
    3sets 10-15 mit 15kg je seite

    seitliche schulterheben 7,5
    sehr unterschiedliche sets & wiederholungen

    vorgebeugtes rudern mit kurzhantel
    3sets 10 9,5kg

    dips @stuhl ;)
    3 sets 10 körpergewicht/eigengewicht 73kg

    beidbeinige beinstrecker/beinbeuge mache ich in der zeit wo ich oberkörper reg. lasse
    3 sets 15 20kg beinbeuge je nach dem wie ich bock habe

    rudern mit untergriff/oberarmgriff naja bringt das was xD mach ich da nicht lieber noch ein paar klimmzüge/liegestützen extra???

    und das beidarmige schulterdrücken mit der langhantel im sitzen
    is glaub ne sache für sich?!!help

    so was haltet ihr davon wieviel kg leg ich drauf bzw. nehm ich runter
    will ja nich auf kondition sondern muskelaufbau setzen.

    esse immer gut und däftig seit neustem/ und hau mir seit 5 tagen weigh gainer rein
    3xtäglich 700/cl/ml??? (einheit fällt mir grad nicht ein. steht auch nicht auf dem shaker,egal fast dreiviertel literx3 am tag)

    soo jetzt seit ihr dran....!!!


    hab die hamma/bermuda home edition etwas eng^ abba geht :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aureon

    Aureon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    naja zum warm werden kannst auch 2 aufwärmsetzte mit weniger gewicht machen oder halt fahrrad fahren oda cross trainer wenn so was hast^^

    und weight gainer is ja eig nur ne ergänzung wenn also viel "däftig" isst und dazu noch 3 ma am tag weight gainer zu dir nimmst glaube ich das schnell zunehmen wirst^^ kp ob fett aber reicht eig auch wenn nen weight gainer kurz vorm training oder sofort dannach trinkst

    und für muskelaufbau halt 8-10 wdh und so viel gewicht nehmen das du die übungen richtig ausführen kannst aber schon am limit bist aber wenn noch nie trainiert hast solltest vill erst ma mit nem Gk plan anfangen zu trainieren
    is für die gelenke und sehnen besser
     
  4. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    5 Brustübungen, mit Liegestütz 6
    2 Rückenübungen
    2 Schulterübungen
    1 Beinübung
    ......
    Der Plan ist einfach extrem schlecht.
    Weight Gainer ist das mit Abstand unnötigste Supplement, dass es giebt, da es einfach nur aus kurzen KH's besteht und du dadurch somit praktisch nur Fett aufbaust.

    Mach lieber diesen alternierenden Ganzkörperplan von Andy82:

    TE1

    Kniebeugen
    Beinstrecker
    Bankdrücken
    Scott-Curls
    Schulterdrücken

    TE2

    Kreuzheben
    Beinbeuger
    Klimmzüge
    Frenchpress
    Wadendrücken

    Da sind dann auch alle unverzichtbaren Grundübungen drinnen.
     
  5. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey lokko für die antworten...

    dann den weight n ur noch davor nen halben schoppen und danach den rest!!! das ist geklährt?!

    so dann zu dem trainings plan, werd mich da jetzt nach dem andy82 richten!!! ja habn homebike-macht absolut kein bock und draussen noch weniger, bringt radfahren was für oberkörper?

    bilder mache ich erst morgen früh weill ich so vollgestopft bin bis oben hin ;) ;( *drückt gut, kugelbauch xD*



    und jetzt nochmal zu den hometrainer bringt das was wenn ich da erstma n jahr daheim verbringe, weill des teil hab ich mir jetzt angeschafft und viel kohle für gewichte rausgehauen habe?bitte ne pn wo ich gunstig gewichte herbekomme/ ausser das fällt unter die rubrik dealen;) dann ne icq mesage tuts auch!!!
     
  6. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Wie weit gehen denn deine Gewichte momentan?

    Radfahren bringt was für die Ausdauer, du verbrauchst dadurch mehr kcal, ist aber kein Krafttraining.

    Links zu nicht-Supplement shops dürfen gepostet werden... Poste mal das Gerät, dass du dir zugelegt hast.
     
  7. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
  8. #7 'Strahler', 24.07.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Naja Bockmist ists nicht gerade sieht ja ganz solide aus und für Beinbeuger und Strecker ist auch ne Vorrichtung angebracht. Was ich allerdings problematisch sehe ist, dass du das Ding nicht als Ablage für Kniebeugen etc. nutzen kannst. Oder nur sehr umständlich, wobei es in der Position wohl auch arg aufn Rücken gehen dürfte.
     
  9. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    @strahler
    doch geht eigentlich, n paar mal hin und her rutschen bis die optimale posi hast, ansonten komme ich klar mit meinen 185cm.
     
  10. #9 'Strahler', 25.07.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    na wenn es klappt ist es doch gut

    Vom Trainingsplan würd ich mich aber auch eher an dem GK-Plan halten, den moins vorgeschlagen hat. Du lernst damit alle wichtigen Grundübungen und bereitest deinen Körper ideal auf ein intensives Krafttraining in ein paar Monaten vor.
     
  11. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ja, nach dem hab ich schon trainiert,werd ich auch jetzt wieder. beim kl. kreuzheben 30kg soll ich da nen gürtel kaufen? weill mein bauch schon stark nach aussen drückt, trotz anspannen?gefährlich?
     
  12. #11 Loeffler, 27.07.2009
    Loeffler

    Loeffler Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    kl. Kreuzheben, 30kg, Gürtel? Nein! Bei 30kg musst du ja die Ausführung noch zwangsweise fast falsch ausführen, damit du nicht nach hinten umkippst. Trainier vorsichtig und sauber mit dem Gewicht und versuch langsam aber sicher höher zu kommen, denn die meisten Trainingsanfänger machen den Fehler zu lange an niedrigen Gewichten zu bleiben. Wenn du mal mit 70kg oder mehr Kreuzheben ausführst, wirst du wissen was ich meine: In der Ausgangsposition lehnst du dich normal nach hinten und spannst deinen Körper an. Diese Position mit einer 30kg Hantel würde nicht funktionieren, weil du einfach rückwärts umkippen würdest.

    Trainier im 2er Split, ist ja oben gepostet, Benutz KEINE Hilfsmittel, wenn überhaupt, dann Handschuhe und führe alle Übungen SAUBER aus. Klimmzüge also mit voller ROM, dazu gehört selbst der letzte Centimeter, also solange bis die Arme komplett durchgestreckt sind runtergehen und erst dann wieder nach oben.

    Zu denem Gerät: Ist in Ordnung, wenn Kniebeugen damit klappen. Trainiere seit nem halben Jahr nur noch zu Hause und komm seit dem besser voran als vorher im Studio.
     
  13. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    zu dem nach hinten umkippen kann ich nicht so ganz verstehen?aber okay?!?

    und wegen dem nachlegen von gewichten?, wie soll ich mich steigern in welcher zeit/zeitraum... und wenn mir die nachgelegten gewichte dann zu schwer sind, was mich hindern würde weniger wiederholungen zu machen.
    -dann einfach weniger machen, oder wieder mit gewicht zurückgehen???
    -oder minimal nachlegen mit 0,5er gewichten???


    das einzige hilfsmittel ist mein teppich, wo ich mass mit den füssen zur langhantel nehme!!!

    soll ich das bankdrücken von den gewichten her mit dem kreuzheben kombinieren gleiches gewicht bei beiden übungen???
    weill ich beim kreuzheben 30kg- und beim bankdrücken 20kg drücke???

    ;)
     
  14. #13 'Strahler', 27.07.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Neee Kniebeugen und Kreuzheben kann man deutlich mehr Gewicht bewegen als beim Bankdrücken.

    Hast du noch Schuhe an beim Kreuzheben? Wenn ja zieh die einfach mal aus, dann hast nen stabileren Stand.
    Mit dem nach hinten rüber Kippen meint Loeffler sicherlich, dass man das Gewicht sehr nah Körper nach oben führt und daher in der Ausgangsposition eventuell ins kippen kommen kann, weil man ja Knie und Hüfte beugen muss, dabei geht ja zwangsweise der Hintern raus und das muss man ausbalancieren.

    Für das erhöhen mit den Gewichten musst es für dich selbst herausfinden. Manche machen gerade beim Kreuzheben 5x5 oder solche Spielchen, d.h. man führt die Übung in 5 Sätzen zu je 5 Wdh. mit gleichbleibendem Gewicht aus. Schafft man das, so erhöht man das Gewicht, z.b. um 2,5kg oder 5kg und trainiert mit dem Gewicht solange weiter bis man wieder 5x5 Wdh. schafft.
    Aber dazu gibts im Lexikon mehr zu lesen :mrgreen:
     
  15. #14 Loeffler, 27.07.2009
    Loeffler

    Loeffler Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mfG
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    alles klaro, lokker für die schnellen antworten...
    werd aufjedenfall alles so machen wie es gepostet wurde... ;)


    :anbeten: :biggrin:
     
  18. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
Thema:

Was kann ich noch besser machen bzw. was mache ich falsch?!

Die Seite wird geladen...

Was kann ich noch besser machen bzw. was mache ich falsch?! - Ähnliche Themen

  1. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  2. kann man während der defi-phase dennoch wheyprotein nehmen?

    kann man während der defi-phase dennoch wheyprotein nehmen?: hallo an alle. habe mal ein paar fragen. habe jetzt ein jahr lang auf masse trainiert und knapp 20kg zugenomm. jetzt hab ich zwar mein...
  3. Was kann man noch Gesundes zu Whey Pro mixen?...

    Was kann man noch Gesundes zu Whey Pro mixen?...: Was kann man noch Gesundes zu Whey Pro mixen?... ...ich bin nicht gerade einer der gerne rumprobiert. :-) Hab bis jetzt nur mit Walnüssen...
  4. Wer noch nicht hat, der kann jetzt...

    Wer noch nicht hat, der kann jetzt...: ...an meiner Umfrage teilnehmen. Habe den Post einfach nochmal erstellt, weil die bisherigen Ergebisse nicht wirklich ausreichend waren. Ich hoffe...
  5. Was kann ich in 1 Jahr schaffen

    Was kann ich in 1 Jahr schaffen: Hallo alle zusammen Bin hier ganz neue und hoffe das ihr mir helfen könnt. ZU mir mal ich bin 30 Jhare alt bin 165cm groß und wiege 82 Kg. Ich geh...