Was tun???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Matix89, 14.10.2006.

  1. #1 Matix89, 14.10.2006
    Matix89

    Matix89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    seit tagen macht mir die ernährung kopfschmerzen, ich lebe noch bei meinen eltern und da wird das gegessen was auf den tisch kommt, jetzt weis ich aber das man nicht alles durcheinnader essen sollte man soll sich alles einteilen und die nährstoffe berechnen und so.
    Kann ich mir da nicht irgendwie mit proteinshakes weiter helfen
    Vlt habt ihr einpaar tips was ich auf keinen fall essen sollte.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kolja

    Kolja Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    was bist du denn für ein typ? hard gainer?
    dann kann man vllt schon mehr sagen

    und versuche mit deinen eltern einen kompromis einzugehen, dass auch gesunde sachen auf den tisch kommen.
     
  4. #3 Daymate, 14.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    du kannst ja essen was auf den tisch kommt, du musst ja nich bei allem zulangen oder doch?

    ansonsten, iss doch einfach magerquark verdünnt mit milch oder wasser zum abendbrot, da kannst du noch haferflocken, rosinen oder gar müsli reintun. quark ist ne sehr gute eiweissquelle und für zwischendurch könntest du ja auch n eiweisshake trinken, zuhause oder im studio. :prof:
     
  5. #4 Hantelfix, 14.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Genau, essen kann man alles, solange man nicht mehr isst als man verbraucht. Und das Essen der Mutter ist doch meistens gesund, oder nicht?
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Schau mal hier unter Punkt 2 nach. Das sollte Dir schon mal einen ungefähren Überblick geben.
     
  7. #6 Matix89, 14.10.2006
    Matix89

    Matix89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    meistens ja kartoffeln salat und so gesunde sachen aber man sollte alo ich 140gramm protein essen da mach ich mir die sorgen das ich nicht genug bekomme und man sollte auch noch kohlehudrate zu sich nehmen und das sollte man alles berechnen und wenn das essen auf dem tisch steht kann man nicht sagen ich gehe erstmal berechenn ob das genug für mich ist oder?
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Du betreibst ja noch keinen Leistungssport, wo du wirklich jede Kalorie genau aufschreiben mußt.

    Solange du einen ungefähren Überblick über die von dir verzehrten Lebensmittel behältst, und die von dir angestrebte Nährstoffverteilung ungefähr einhältst, reicht das vollkommen aus.

    Nährwert-Tabellen wie diese:
    http://www.hbnweb.de/naehrwerttabelle/naehrwert.php
    gibt es zuhauf im Internet.

    Wenn du dir einen Blick für die Nahrungsmittelmengen aneignest und dann in eine solche Tabelle schaust, hast du einen ganz guten Überblick darüber, was du am Tag an Nährwerten zu dir nimmst.
     
  10. #8 Matix89, 16.10.2006
    Matix89

    Matix89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Was tun???