was zur Hölle mache ich denn falsch....

Diskutiere was zur Hölle mache ich denn falsch.... im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; Hey Leute! Meine Frage hier soll sich auf die korrekte Reizung des Brustmuskels beziehen. Meine aktuellen Übungen sind gerades Bankdrücken mit...

  1. #1 SpartanX, 03.07.2016
    SpartanX

    SpartanX Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    175
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2014
    Hey Leute!

    Meine Frage hier soll sich auf die korrekte Reizung des Brustmuskels beziehen. Meine aktuellen Übungen sind gerades Bankdrücken mit Kurzhanteln (je 12Kg) 3-4 Sätze mit 10Wdh mit nachfolgendem Butterfly auf der Kraftstation (ca 20 Kg) 3Sätze mit 10 Wdh.

    Das Problem das ich habe, ist dass ich ein oder zwei Tage nach dem Training, weder einen Muskelkater habe noch ein leichtes Brennen in der Brust verspüre wenn ich die Muskeln wieder beanspruche (in der Arbeit). Ich fühle nur während des Trainings das Brennen im Muskel....

    Ich hab schon versucht mit mehr Gewicht zu arbeiten aber dann komme ich nicht auf die Wdh, was anscheinend ein Zeichen dafür ist noch nichts zu steigern. Mehr Wiederholungen haben auch keinen Nachfolgeeffekt und bei der Ausführung achte ich immer darauf dass die Muskeln permanent unter Spannung stehen...

    Wo liegt hier mein Fehler? Sollte ich vielleicht andere Übungen nehmen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    anhand deiner benutzten gewichte sehe ich, dass du auf jeden fall noch anfänger bist...seit wann trainierst du? darauf erst mal eine antwort und ich denke ich kann sie mir schon denken...
     
  4. #3 Fitterfit, 03.07.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Ich kann es mir auch denken.
    Gehen wir mal eine Indiz Kette durch.
    -Ist Muskelkater ein Indiz dafür das der Muskel wächst? Nein.
    -Ist brennen im Muskel ein Indiz für wachstum?Nein.
    -Ist erschöpfen ein Indiz?Nein.
    Warum? Gehe laufen und das so weit du kannst. Deine Beine werden brennen und irgendwann wirst so erschöpft sein das du nicht mehr laufen kannst. Am nächsten Tag wirst Muskelkater vom feinsten haben, Muskelwachstum so gut wie null.
    Es gibt kein Indiz dafür das dein Muskel wirklich wächst, außer deine Kleidung wird enger und du wirst schwerer.
    Muskeltraining ist eine Gefühlssache die man nur schwer erklären kann. Entweder merkst du das dein Muskel arbeitet oder nicht und genau das können Anfänger nicht abschätzen.
     
  5. #4 Drago01, 13.03.2017
    Drago01

    Drago01 Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir nur aus meiner eigenen Erfahrung berichten und trainiere vielleicht anders als andere von daher nur meine eigene Erfahrung. Wie du schon erwähnt hast, hast du es mit mehr Gewichten versucht, die Frage ist wieviel mehr Gewichte? Meist reichen da auch nur 1-2kg mehr, vorallem als Anfänger. Ich trainiere meist mit maximal zu 8-10 Wdh. mit je 5 Sätzen und belaste eine Muskelpartie nicht nur mit einer Übung. Zum Beispiel beim Bankdrücken hast du die Möglichkeit, gerade und schräg zu liegen, soweit es die Bank zulässt. Dann hast du das Bankdrücken mit breitem Griff und schmalen Griff. Dann mit Kurzhanteln usw... :) hoffe das war so einigermaßen verständlich (schriftlich bin ich nicht gut im erklären). Was ich damit sagen will ist, versuch ein bis zwei Muskeln effektiv zu trainieren mit genügend Pause, da ich schon viele erlebt habe die einfach bisschen hier bisschen da machen. Sowas führt eher zum negativen als zum positiven.
    Und bevor du das ganze anfängst, ist die Ernährung das wichtigste. Ohne die richtige Ernährung wird meist eh nichts wirklich produktives dabei rauskommen.
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

was zur Hölle mache ich denn falsch....

Die Seite wird geladen...

was zur Hölle mache ich denn falsch.... - Ähnliche Themen

  1. Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?

    Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?: Hallo! Heute Morgen habe ich einige Sit ups gemacht (also wie jeden Morgen).. Doch mit dem flachen Bauch will es einfach nicht klappen. Ich bin...
  2. Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen

    Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen: Hey Leute, Ich hab bis vor ungefähr einem Jahr "Sport" betrieben. Nun ja ... nicht ernsthaft, ich bin ins Fitnessstudio als ausgleich zur...
  3. Was kann ich besser machen?

    Was kann ich besser machen?: Servus, ich habe keine Ahnung vom richtigen Training. Aber ich "trainiere" bzw. versuche ich jetzt seit 2 Wochen meine Arme/Brust und den Bauch zu...
  4. Machen Proteine o.ä. Sinn beim Heimtrainig?

    Machen Proteine o.ä. Sinn beim Heimtrainig?: Nabend Forum, ich habe folgende Frage: ich bin erst 15 Jahre alt und gehe deswegen noch nicht ins Fitnessstudio wegen dem Wachstum usw. Ich mache...
  5. Was mache ich falsch?

    Was mache ich falsch?: Hallo meine Lieben, Hoffentlich finde ich jemanden der mir helfen kann. Ich bin 23, 1,75 groß und mittlerweile 67 kg Vor einem Jahr wog ich noch...