Wechsel der Trainingsmethode

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von hirschi, 28.02.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 hirschi, 28.02.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    trainier nun seit 2 Monate nach umgedrehter Pyramide.
    Jedoch hab ich fast die ganzen 2 Monate davon einen 2er - Split trainiert.
    Hab nun vor 2 Wochen nen 4er Split gestartet.

    Nun zu meiner Frage:
    Soll ich die Trainingsmethode wechsel, also nicht mehr nach umgedrehter Pyramide trainieren oder is das ok, da ich ja erst nen 4er Split gestartet hab.

    Und falls ich es ändern sollte, durch welche Methode dann. Trainier auf Masse
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde mal eine andere Variante versuchen, einfach um zu testen, auf was du am besten ansprichst.
     
  4. #3 hirschi, 29.02.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    ok,werd ich machen

    aber sollte ich denn von der umgedrehten Pyramide auf eine andere Methode wechsel oder kan ich sie auch länger trainieren (es heißt doch immer man soll wechseln um dem Muskel immer wieder neue Reize zu setzen)
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du kannst die umgedrehte Pyramide auch weiterhin machen. Aber wie gesagt, ich würde mal wechseln um zu testen, ob es vielleicht was besseres für dich gibt.
     
  6. #5 hirschi, 29.02.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    dann is des ned so,dass man alle 6-8 wochen wechseln sollte??

    hab heut mal gestartet nach ner normalen Pyramide zu trainieren,is aber sehr ungewohnt
     
  7. #6 Anonymous, 29.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du solltest schon regelmäßig deinen Plan ändern, solange du aber noch Fortschritte machst, gilt ja der Spruch mit dem winning-team. Ich wechsle meinen Plan viel häufiger, da für mich neben den Ergebnissen auf der Spaß am Training zählt und ich gerne öfters was neues ausprobiere.

    5x5 für die Grundübungen kann ich sehr empfehlen. Und nicht so star in Systemen denken, z.B. mal 5x5 bei den Kniebeugen, dann aber 40 Wdh. auf der Beinpresse.
     
  8. #7 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    oh man! man MUSS seinen trainingsplan umändern, regelmäßig? was is das denn für ein schwachsinn?! solange du erfolge verzeichnen kannst(was du allerdings erst nach 2 Monaten feststellen kannst, je nahc dem wie du trainierst, ob diszipliniert oder nich, wie du dich ernährst und wie du deine Reg gestaltest blabla)kannst du bei deinem plan bleiben...Es gibt soviele bodybuilder die Jahre lang mit dem einen und den selben Plan trainieren und lediglich in phasen wie defi oder aufbau einzelne Übungen ändern...ALSO...Finde heraus welcher Plan am besten anspricht und meinetwegen probier was neues aus...was weiss ich aber es is nich gut wenn du nach 2 wochen schon eingelabert kriegst das du es andersrum versuchen sollst...trainier dein plan 2 monate und check dann ob du zufrieden bist , ob es spass gemacht hat, ob du erfolge erzielen konntest usw...finde selbst heraus was am besten is...denn jeder körper is verschieden, auch wenn die naturbiologishcen abläufe im Körper die selben sind, spricht jeder Körper auf ein gewisses Training anders an...
    Hulk
     
  9. #8 hirschi, 04.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    @ hulk, danke, du hast es auf den punkt gebracht, was ich wissen wollte.

    Es is so, dass ich seit ca. 2.5 Monaten nach umgedrehter Pyramide trainiert hab, hab super erfolge erzielt (erst im 2er, nun im 4er seit 2 Woche).

    Hab etz trotzdem mal gewechselt, um herauszufinden, was mit besser gefällt.

    Finde halt Pyramide irgendwie schon gut, da ich finde, dass ich bei gleichbleibenden Gewichten und gleichen Wdh. (z. B. 8-12 Wdh.) die ersten beiden Sätze irgendwie vergeude. Seht ihr das genauso???


    Auf jeden Fall werd ich die normale Pyramide etz mal 5 Wochen versuchen und dann entscheiden, was mir besser gefällt.

    Denke auch, dass man ne Trainingsmethode länger trainieren kann, es reicht ja auch, wenn man versch. Übungen für eine Muskelgruppe im wöchentlichen Wechsel einbaut (z.B. Woche A LH Bankdrücken; Woche B KH Bankdrücken), dann gewohnt sich der Muskel ja auch nicht an irgendwelche Übungen.
     
  10. #9 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    beim bankdrücken zum beispiel solltest du fühestens nach 6 Wochen auf KH wechseln :) bis sich der körper an etwas gewöhnt, das dauert ;)
    Habe mir gestern mal nen komplett anderen T-Plan gemacht...habe Monate und Jahrelang auf Masse trainiert, von 60 kilo auf 86 kilo Körpergewicht ...natürlich nicht nur muskeln ;) das wäre schön, wenn du willst kann ich dir meinen neuen plan ja mal zukommen lassen, bin she stolz auf diesen :)
    er vereint die jährlichen zyklen, sprich normalerweise trainiert man ja erst ne zeit auf kraft, dann nmutzt man diese um muskelmasse aufzubaun ne zeit lang und dann definiert man, aber da ich persöhnlich immer dazu neige die defi phase auszulassen, bin ich mittlerweile sehr unzufrieden...mein derzeitiger plan ist der beste den ich je gemahct habe ... also wenn du magst kann ich ihn dir per email zukommen lassen, schauste rein und guzckst mal ob du den nach deinem pyramiden ding nich mal ausprobieren willst...wenn du allerdings bei deinem plan bleiben magst akzeptiere ich das ;)
     
  11. #10 hirschi, 04.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    klar, is cool, schick ihn mir einfach. Würd ihn gern mal anschaun. Kann ihn sicher auf meine Bedürfnisse anpassen.


    Vielen Dank
     
  12. #11 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hmmmm bin neu hier, finde mich noch nich richtig zurecht, poste mal deine email adresse wenn möglich


    Pyramiden training habe ich auch mal gemacht, aber nich all zu lang, fand ich doof :) schau mal rein dann gleich, schicke ihn dir sofort....
     
  13. #12 Orgasmatron, 04.03.2008
    Orgasmatron

    Orgasmatron Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    @hulk
    Mich - und wahrscheinlich noch einige andere hier - würde der Plan auch interessieren.

    Würde es dir was ausmachen den Plan hier zu veröffentlichen?
     
  14. #13 hirschi, 04.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    geh einfach bei meinem Eintrag unten links auf PN da kannst ihn mir dann per mail senden
     
  15. #14 hirschi, 04.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    falls es ned klappt...

    murderbock@gmx.de

    Geh schnell mittagessen :-D

    Vielen Dank schonmal
     
  16. #15 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Drauf geschissen...hier is der Download Link, habn hochgeladen

    http://uploaded.to/?id=msvqx9

    Also das is mein endplan, habe insgesamt 2 wochen daran rumgefummelt, viel ausprobiert und habe immer verbesserungsideen gehabt...nun ist er vollkommen...denke ich :D wenn ihr mit berichten könntet wie es bei euch gelaufen is wäre ich sehr dankbar :D haut rein
     
  17. #16 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    gucken wie ich in 8 wochen davon überzeugt bin :D haha
     
  18. #17 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ach jau bevor ich es vergesse, in dem plan kommt zwei mal VORERMÜDEN drin vor, falls ihr nicht wisst was das bedeutet:

    Manchmalk kommt es bei mir vor, das ich nen fettes brustworkout hinter mir habe aber meine Brust nicht völlig erschöpft ist ABER mein Trizeps schon völlig platt ist!! Sprich wir haben keine völlige auslastung der brustmuskulatur...um dem entgegen zu wirken ermüde ich die brust vor it BUTTERFLY, denn diese übung strapaziert den Triceps kaum bzw nicht, sondern nur die brust, macht das als erstes, startet dann das unten aufgeführte prgramm :) is der wahnsinn, habs gestern ausprobiert, fühlt sich RICHTIG geil an und der pump....................ÜBERHAMMER!!!!! wie gesagt, bin gespannt ob er auch wirkt :) denke aber schon...


    ach und wieso ich kein bankdrücken drin habe sondern nur schrägbankdrücken:
    Ich habe mir dazu etwas durchgelsen und ein erfahrener mann sagte, das bankdrücken zwar gut ist, schrägbankdrücken aber besser, denn bankdrücken fördert nur die entwicklung der unteren brust...schrägbankdrücken die obere UND untere...probiere es einfach mal aus..wenn ihr noch fragen habt, PN...peace
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75

    Mach doch mal einen Thread auf, in dem du deinen Trainingsplan postest und mal deine Gedanken dazu veröffentlichst.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    schrägbankdrücken fördert nicht die untere brust. oder nur wenig. dafür macht man negativ schrägbankdrücken.
     
  22. #20 hirschi, 04.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Wechsel der Trainingsmethode

Die Seite wird geladen...

Wechsel der Trainingsmethode - Ähnliche Themen

  1. wechsel vom trainingsmethode

    wechsel vom trainingsmethode: Macht es einen sinn für 2 Monate von einem 2er split ganzkörper auf einen 3 er split umzustellen ??
  2. Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.

    Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.: Hallo zusammen, ich möchte wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres eher darauf gehen, das ich in die Defi Phase wechsle und habe dazu paar Fragen....
  3. Kann ich als Mieter den Gasanbieter wechseln?

    Kann ich als Mieter den Gasanbieter wechseln?: Hi, mir brennt gerade ein Thema auf der Zunge, das hier vielleicht nicht ganz rein passt. Aber vielleicht kann mir doch jemand Helfen. Heizt einer...
  4. Berufswechsel und jetzt?

    Berufswechsel und jetzt?: Hallo liebe Community, da ich im August in den Außendienst gegangen bin habe ich meine Fussballkarriere an den Nagel hängen müssen. (2-3 Nächte...
  5. Proteinshake wechseln?

    Proteinshake wechseln?: Guten Tag, Erstmal zu mir. Ich bin 18 Jahre alt, ca. 1,75cm groß und wiege derzeit 72kg. Gehe seit kurzer Zeit ins Fitnessstudio (Anfänger)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.