Weg mit dem Restfett - aber wie?

Diskutiere Weg mit dem Restfett - aber wie? im Diäten & Abnehmen Forum im Bereich Ernährung; Guten Tag liebe Mitglieder des Forums Ich bin nun 16 und war einst pummelig und habe ein Programm gestarted, ich fange mal von vorne an: Am...

  1. #1 Sandman, 24.04.2007
    Sandman

    Sandman Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Mitglieder des Forums
    Ich bin nun 16 und war einst pummelig und habe ein Programm gestarted, ich fange mal von vorne an:
    Am 1.3.2007 (ich habe alles protokoliert) habe ich mit 1 Stunde täglich Laufband angefangen, genau 6KM/H und habe bis heute keinen eintzigen Tag ausgelassen.
    Am 9.4.2007 kahmen dann diese Übungen täglich dazu:
    http://www.freenet.de/freenet/fit_und_g ... ut/01.html
    Insgesammt habe ich um die 7 Kg verloren, nun wiege ich 58,5 und bin 1,72 Meter groß (BMI beträgt 20), also eigentlich normalgewichtig, aber noch nicht ganz zufrieden.
    Denn unter meinem Bauch habe ich sehr ausgepägte Muskeln, doch man sieht sie nicht, da davor eine Schicht von ca. 3 cm aus Fett, Haut und unbefestigtem Gewebe ist.
    Nun meine Frage:
    Wie bekomme ich diese weg? Ich esse sehr wenig, bin vegetaria und hätte kein Problem, mehr Sport zu treiben.
    Außerdem habe ich gehört, das täglicher Sport nicht zum abnehmen führt, sondern NUR Muskeln ausprägt.
    Darum habe ich mir überlegt, nun abwechselnd Laufen und Muskeltraining zu betreiben.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen,
    Ciao
     
  2. #2 Banane007, 24.04.2007
    Banane007

    Banane007 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich hört es sich an das du schon zu viel des guten amchst eggen das fett. so viel wie du an cardio machst....finde das gewicht eigentlich schon bei der größe viel zu wenig

    und als vegetarier hat mans meienr meinung nach schwerer als andere...
     
  3. #3 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Hi Neuer :-D

    genau, 3-4 x Ausdauer und 3x Kraft pro Woche.

    ABer du bist doch auf dem richtigen Weg, wenn du schon 7 Kilo weg hast. Allerdings halte ich 7 Kg schon für etwas zuviel. Bei mehr als einem Kilo pro Woche wird es ungesund.
     
  4. #4 Sandman, 24.04.2007
    Sandman

    Sandman Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    also ich sollte ca. 4 mal die woche laufen und 3 mal die Bauchmuskelübungen, kein Problem.
    Ich bin mit meinem Gewicht eigentlich zufrieden, nur die Schicht am Bauch stört mich. Aber ich habe auch viel durch Ernährungsumstellung geschaft, also keine Süßigeiten und so.
    Gibts da noch spezielle Übungen?

    Nochmals danke :-D
     
  5. #5 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Nein, du musst den ganzen Körper trainieren sonst bekommst du irgendwann Disbalancen zum Rücken.
     
  6. #6 Sandman, 24.04.2007
    Sandman

    Sandman Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ich habe auch ein Trampolin, meinst du sowas in der Art?
     
  7. #7 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Nein, ich meine Krafttraining. Entweder mit oder ohne Gewichte.
     
  8. #8 Sandman, 24.04.2007
    Sandman

    Sandman Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ok, ich mache nebenbei noch die Standarts wie Liegestützen und Gewichtheben und so.
     
  9. #9 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Aber einen richtigen Trainingsplan hast du nicht oder?
     
  10. #10 Sandman, 24.04.2007
    Sandman

    Sandman Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was liegestützen und Gewichte angeht, noch nicht, aber ich habe sie jetzt natürlich auch eingeplant, danke :-D
     
Thema: Weg mit dem Restfett - aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. restfett am bauch

Die Seite wird geladen...

Weg mit dem Restfett - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Restfett zum Muskelaufbau?

    Restfett zum Muskelaufbau?: Hey leute ich hab noch so an parr stellen meines körpers fett zb unterbauch das ich weg kriegen möchte,was ich mir gedacht hab das ich das doch...
  2. Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?

    Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?: Hallo Fitnessbegeisterte, wahrscheinlich haben schon andere ähnliche Fragen gestellt und so gut wie jeder will hauptsächlich seinen Oberkörper...
  3. So viele Trainingseinheiten, aber welche sind effektiv?

    So viele Trainingseinheiten, aber welche sind effektiv?: Hallo, ich habe im Januar wieder angefangen mit dem Training und gehe drei Mal die Woche ins Fitnessstudio. Mo, Mi, Fr. Dazwischen immer Pause....
  4. Kalorienbedarf für Diät berechnen - aber wie ..?

    Kalorienbedarf für Diät berechnen - aber wie ..?: Hallo Leute (: Wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einer zuverlässigen Formel oder Website, mit der ich meinen Kalorienbedarf...
  5. Zunehmen - aber wie?

    Zunehmen - aber wie?: Hallo in die Runde! Ich bin sehr neu hier und wollte auch gleich ein paar Fragen loswerden. Ich bin 24, 188cm hoch und wiege momentan 72kg. Als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden