Weiß jemand was über die Anabole-Muskelaufbau-Kombi von BMS

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Christoph085, 09.01.2007.

  1. #1 Christoph085, 09.01.2007
    Christoph085

    Christoph085 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31698 Lindhorst
    Mich würde mal interessieren ob schon jemand was über diese übel anhörende Kombi von BMS gehört oder evtl. sogar erfahrungen damit gemacht hat?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 09.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also anabol hat nix mit anabolica zu tun, anabol bedeuted muskelaufbauend. nur zur info. :prof: das wird schnell verwechselt.

    schick doch mal die genaue zusammensetzung etc.

    ich denke fraggles kennt diese kombi. ich würde sagen, das kreaalkalyn ebensogut ist.
     
  4. #3 Anonymous, 09.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Kombi stetzt sich aus 2kg Designer Protein, 500gr Glutamin Plus, ner Dose Testalon² und nem Shaker zusammen. Zum einen brauchst Du für einen Effektive Nutzung mindestens 3 Ladungen und zum anderen bist Du mit Kre-Alkalyn, nem guten Protein und TestoForceXT billiger und genau so gut beraten.
     
  5. #4 Christoph085, 09.01.2007
    Christoph085

    Christoph085 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31698 Lindhorst
    haha ;) , das das kein Anabolika ist, habe ich mir schon gedacht. ;)
    Mich hat nur mal Interessiert, was man davon so erwarten kann, und ob schon jemand erfahrungen damit gemacht hat. Hört sich nämlich so hart an der Name. *g*.
    Ich habe jetzt vor entweder eine CreaVitargo + Testalon oder eine CreaPumpXXL + TestoForce Kur zu machen. Bin aber voll am verzweifeln, was ich kaufen soll.
    Habe auch schonmal einen Thread dazu hier eröffnet, wäre aber echt nett von euch, wenn ihr mir nochmal eure Meinung dazu schreiben könntet.
    und was mich besonders interessiert, ob Testalon oder Testoforce die Wirkung von der Creavitargo oder CreaPump wirklich enorm verstärkt, oder ob die beiden CreatinMischungen auch eigentlich alleine ausreichen würden.
     
  6. #5 Anonymous, 09.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich Persönlich kann nur zu Kre-Alkalyn mit L-Glutamin reten und nem guten Proteinsupp. Testalon etc. sind für mich absolut kein Muss.
     
  7. #6 Christoph085, 09.01.2007
    Christoph085

    Christoph085 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31698 Lindhorst
    Also meinst du das Kre-Alkalyn effektiver als Creavitargo oder CreaPump sind?
    Was hälst du von Meinungen das mann während einer Crea Kur, kein Alkohol oder Kaffee oder ähnliches trinken soll? Sinnvoll oder Schwachsinn?
    Dann noch eine Frage: ;)
    Wenn ich währen der Kur zum Box Training gehe und ab und zu mal Jogge, steigert das eher die Definition von der Masse die ich dabei aufbaue, oder verhindert das eher den kompletten Masseaufbau?
    Wäre nett wenn du was dazu schreibst.

    Christoph
     
  8. #7 Anonymous, 09.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe bis dato nur sehr gute Erfahrungen mit Kre-Alkalyn und fand es extrem effektiv. Kaffee kann man ruhig konsumieren, wenn natürlicha uch der Wasserkonsum stimmt...somit in Maßen. Alkohol ist sowohl der Massephase, als auch der Definitionsphase hinderlich.

    Boxen und Joggen, sind beide Cardio zuzuordnen und in zu Hohem Maße dem Masseaufbau hinderlich. Wenn es 1 oder max. 2 45-60 minütige Einheiten sind ist es okay...keineswegs mehr.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Christoph085, 09.01.2007
    Christoph085

    Christoph085 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31698 Lindhorst
    Kannst du deine Extrem guten Erfahrungen mti Kre Alkalyn mal in Zahlen erläutern bitte. Also wieviel hasst du in welcher Zeit zugelegt? Wie oft und wie Lange bist du in er Zeit pro Woche zum Training gegangen?
     
  11. #9 Anonymous, 09.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man muss dazu sagen, das ich schon diverse Kreatinprodukte hinter mir Habe und mein Körper darauf nicht mehr so anspringt, wie bei jemandem der das erste mal ein Kreatinprodukt nimmt.

    Ich habe wie immer meinen 4er Split beibehalten und eine Additive Cardioeinheit in Form von Body Pump oder Jogging. Habe an Trainingstagen 6 Kapseln konsumiert und an trainingsfreien Tagen 4. Dazu mich sehr eiweißreich ernährt und viel getrunken. Additiv dazu täglich 10-15gr reines L-Glutamin.

    Das ganze über ca. 10 Wochen, was sich in einem deutlichen Kraftanstieg und knappen 4kg additiver Muskelmasse bemerkbar machte.

    Auch Hantelfix habe ich die Kombi aus L-Glutamin und Kre-Alkalyn ans Herz gelegt und er ist auch sehr zufrieden.
     
Thema: Weiß jemand was über die Anabole-Muskelaufbau-Kombi von BMS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bms muskelaufbau kur

Die Seite wird geladen...

Weiß jemand was über die Anabole-Muskelaufbau-Kombi von BMS - Ähnliche Themen

  1. weis jemand zufällig ob das produkt tabletten oda pulver is?

    weis jemand zufällig ob das produkt tabletten oda pulver is?: wer weis ob das in pulver form ist oda sind das tabletten???? wär cool wen das jemand weis http://www.muskelpower.de/Creatin-Kombi ......
  2. Eiweiß-Bananen-Omlette

    Eiweiß-Bananen-Omlette: Hi, für einen guten Start in den Trainings-Tag mache ich mir zum Frühstück ganz gerne ein Eiweiß-Bananen-Omlette. Zutaten: 2 große Eier 1 Bananne...
  3. f4me´s Eiweißbomben - Rezeptesammlung

    f4me´s Eiweißbomben - Rezeptesammlung: Mojn. Da ich jetzt gefühlte 1000 mal gefragt wurde welche Supps denn Sinn machen würden, da man es sonst unmöglich schafft seinen Eiweißbedarf...
  4. Eiweiß-Birchermüsli

    Eiweiß-Birchermüsli: Bitte eure schonungslosen Meinungen zu meinem Frühstück: Eiweiß-Birchermüsli: Zutaten: 1 geraspelter Apfel (ca 150g) 170g Knusperone Nüsse-Müsli...
  5. Abends eiweißreiche Kost - brauche Tipps

    Abends eiweißreiche Kost - brauche Tipps: Hallo zusammen, ich habe meist ca. 8 Mahlzeiten am Tag. Dabei habe ich bisher immer eiweißreiches und Kohlenhydrate gemischt. Abends habe ich...