Weiter GK-Plan oder Split?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von mr-123, 19.07.2008.

  1. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Nabend Leute.

    Ich habe da mal eine Frage.
    Also ich trainiere jetzt grade noch einen GK-Plan den ich seit ca 4 Monaten mache(Davor noch 2 Monate BWE).
    In den nächsten Wochen fange ich dann an Zuhause zu trainieren und da wollte ich direkt mit einem 3er Split anfangen.
    Da ich die letzten 2 Wochen nicht wirklich regelmäßig oder fast garnicht trainiert hab (wegen Urlaub undso) wollte ich fragen ob es noch zu früh ist überhaupt mit einem Split anzufangen nach 6 Monaten Training und ich erst noch ein paar Monate einen GK-Plan machen sollte oder ob das alles so passt?

    Danke für die Antworten :)

    Und noch nen schönen Abend;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also du kannst ruhig mit nem Split anfangen. Hast dafür lange genug trainiert.

    Wichtig ist nur, dass du die Wiederholungszahlen im oberen Bereich lässt (12-15 nicht unterschreiten) und mit hohem Volumen arbeitest. Wenn das Volumen nicht hoch genug ist, bekommst du kein optimales Trainingsergebnis, da du den Muskel mit hoher Wiederholungszahl und niedrigem Volumen nicht sehr gut reizen kannst.
     
  4. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hey,

    ja, ich denke nen Split kannst jetzt langsam mal anfangen. Aber im bereich von mind. 15-20 Wh bleiben.
     
  5. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Bin derselben Meinung.
    Ich werde nach meiner baldigen 5-tägigen Pause auch mit einem 3er Split anfangen.
    Habe jetzt 4 Monate unregelmäßiges Training (Unwissenheit) und 3-4 Monate ordentliches GK-Training hinter mir.
     
  6. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Jap ok danke.
    Meinst du mit hohem Volumen hohes Gewicht oder was :mrgreen: :oops: ?
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich bin anderer Meinung. In deinem Alter solltest du lieber noch bei Kraftausdauerzirkeln bleiben. Die sind sicherlich effektiver, als Splits mit niedriger Intensität.
     
  8. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Bis zu welchem Alter würdest du das empfehlen, Andy?
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Mindestens bis 16, besser bis 18
     
  10. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Er ist doch schon lange 16 :-D
     
  11. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Genau schon seit Januar :-D
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich empfehle es ja auch bis 18. Aber 16 ist für mich die absolute Untergrenze.
     
  13. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Ja, ist auch besser so. Solange ich gut aufbau und die Kraft auch wächst, bleib ich bei meinem GK Plan.
     
  14. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich weiß auch nicht aber ich hab genau das Problem (villt auch einbildung :roll: :bash: ) das es nicht mehr vorran geht..
     
  15. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Einbildung
    nach 6 Monaten kann das nicht sein :-)

    Musst du letztendlich selber entscheiden.
    Is schwierig, ich weiss. Bin eigentlich in der selben Situation.
    Aber ich glaube ich werds wohl so machen mit dem 3er Split.
     
  16. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ah ma gucken ich dneke es ist auch einbildung.

    Dann mach ich dnek eersteinmal noch 2-3 Monate oder so einen GK-Plan zuhause aber ma gucken muss ich noch entscheiden.
     
  17. #16 Heimwerker, 02.08.2008
    Heimwerker

    Heimwerker Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hätte auch ne Frage...wie lang soll man das Bodyweight-Zirkeltraining eigentlich machen? Solange bis man die empfohlenen WHen schafft? Sollte man dann zu einem Zirkeltraining an Geräten übergehen (wenn ja, wie lange dieses ausführen?), oder kann man dann bereits mit einem Split anfangen?

    Danke
     
  18. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Den BWE Plan machst du 3-6 Monate. Danach kannst nen 3er Split machen.
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Direkt von BWE auf einen Split zu gehen ist nicht zu empfehlen. Vor einem Split sollte man erstmal einen GK-Plan mit Gewichten machen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heimwerker, 02.08.2008
    Heimwerker

    Heimwerker Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ok, welche Dauer empfiehlst du? Soll ich, wenn ich die BW-Übungen alle locker runterspule zum GK-Plan mit Gewichten wechseln? Und wie lange dann den?
     
  22. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich denke, du kannst auch ruhig direkt mit einem GK-Plan anfangen. Diesen solltest du dann so 5-6 Monate machen, dann kannst du auf einen Split wechseln.
     
Thema:

Weiter GK-Plan oder Split?

Die Seite wird geladen...

Weiter GK-Plan oder Split? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat für weiteres Vorgehen

    Brauche Rat für weiteres Vorgehen: Hallo, Ich brauche mal einen Rat, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Im Moment mache ich eine Diät, um mein Überschüssiges fett loszuwerden und...
  2. Weiterbilden im Bereich Ernährung

    Weiterbilden im Bereich Ernährung: Hi :) Ich bin schon seit knapp 5 Jahren in der Fitnessbranche tätig und möchte mich nun auch etwas weiterbilden. Schon immer habe ich mich für...
  3. Komme nicht weiter

    Komme nicht weiter: Hallo Leute, Kurz zu mir: bin 21 Jahre alt und gehe seit ca einem 3/4 Jahr ins gym (mit längeren verletzungsbedingten Pausen dazwischen). Mein...
  4. Mein Werdegang/Training, wie gehts nun weiter?

    Mein Werdegang/Training, wie gehts nun weiter?: Hallo, habe mich neu hier angemeldet da ich nun ein paar Fragen habe bei denen ich Hilfe bräuchte :-).Derzeit hab ich das Gefühl das ich seit 3-4...
  5. Wie soll es weitergehen?

    Wie soll es weitergehen?: Hallo, ich bin 19 Jahre alt und war vor 3 Jahren überwichtig (ich wog 90 kg) und befinde mich nun bei ca. 82 Kilo. Meine Größe ist 1,85. Ich habe...