Weizenkeime

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von ArabOne, 10.08.2008.

  1. #1 ArabOne, 10.08.2008
    ArabOne

    ArabOne Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    War gerade in der Küche und habe gesehen das wir so ne Packung mit Weizenkeime haben , da steht 100g haben : ca. 25 g Eiweiß und 28g KH!
    Weiß jemand genaueres darüber? Isst die jemand? Wenn ja mit was?
    Und sind das gesunde KH?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Weizenkeime sind natürliche, kleine Vitamin- und Mineralstoffspeicher. Sie bergen alle Vitamine der B-Gruppe, die uns vor Reizbarkeit, Nervosität und Konzentrationsschwäche bewahren. Darüber hinaus auch das wertvolle Vitamin E, das unter anderem als »biologische Altersbremse« gilt. Es wirkt im menschlichen Organismus als Schutzfaktor, stabilisiert Zellstrukturen und unterstützt die Abwehr von Umweltschadstoffen, außerdem enthalten sie wertvolle Folsäure sowie Mangan, Zink und Magnesium. Des weiteren sind Aminosäuren und pflanzliche Fette enthalten. Weizenkeime sollen die Abwehrkräfte stärken. Das Faszinierende dabei ist, dass diese Vitalstoffe in einzigartiger Weise zusammenspielen, sich gegenseitig schützen und gleichzeitig auch die Wirkungsentfaltung von Stoffen unterstützen, die unser Körper aus anderen Nahrungsquellen bezieht. So bilden Weizenkeimprodukte eine sinnvolle und ideale Nahrungsergänzung von höchstem biologischen Wert. Man kann die leicht süßlich schmeckenden Weizenkeime fast jeder Mahlzeit beifügen. Besonders gut schmecken sie in Joghurt, über Obstsalat gestreut, in Brot oder Brötchen mitgebacken oder auch in Suppe. Wenn man Weizenkeime zur Regulierung der Verdauung verwenden möchte, sollte man ausreichend trinken, damit die Weizenkeime im Darm genügend quellen können.
     
  4. #3 ArabOne, 13.08.2008
    ArabOne

    ArabOne Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die informative Antwort^^

    Woher hast du das denn kopiert? :-D
     
  5. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Wody kopiert nicht, Wody weiß. :wink:
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wody weiß zwar ´ne Menge, aber garantiert nicht alles :wink:
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 dudemaster, 13.08.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    gibts die in jedem guten supermarkt? wie teuer also g/euro
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Sollte eigentlich schon, Preis kann ich Dir jetzt aber nicht sagen. Benutze sowas nie. Die hochwertigsten Kohlenhydratquellen stellen nach wie vor immer noch Quinoa und Amaranth dar und ich persönlich würde diese beiden Getreide den Weizenkeimen vorziehen
     
Thema: Weizenkeime
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weizenkeime verdauung

    ,
  2. weizenkeime bodybuilding