Welche Muskeln werden beansprucht?

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Xtremedream, 02.04.2010.

  1. #1 Xtremedream, 02.04.2010
    Xtremedream

    Xtremedream Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich will jetzt neben meinem Fitnesstraining auch noch Boxen gehen. Denke es macht mir Spaß und es ist gut für die Ausdauer.
    Will mich aber nicht blamieren mit nem sanften Schlag in den Boxsack, darum meine Frage. Welche Muskeln werden besonders stark für einen Punch(Schlag) benötigt. Mit welchen Übungen kann man die gut stärken?
    Danke schonmal im vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Funsock, 02.04.2010
    Funsock

    Funsock Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache MMA und mache Kraftsport nur um mehr Schläge einstecken zu können. Trainiere den ganzen Körper, denn der heftigste Schlag nützt dir nix, wenn du zu langsam bist oder beim ersten Schlag umfällst weil du keine Rumpf- und Beinmuskulatur hast...

    Lg Jan
     
  4. #3 Gostface, 02.04.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt trainier alles, außerdem schaun die proportionen ab einen bestimmten level nicht mehr gut aus.
    Gruß
     
  5. #4 Xtremedream, 02.04.2010
    Xtremedream

    Xtremedream Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainier ja sowieso schon den ganzen Körper, mach ja schon länger fitness.
    Aber mal rein Interessehalber, welche Muskeln sind wichtig für nen guten Punsh und welche Muskeln machen zum Beispiel bei einem Kampf zuerst schlapp, ich vermute die Beine?
     
  6. #5 Strohkopf, 02.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Will dir ja nich ans Bein pissen oder so, aber allein Die Frage sagt mir schon das du nicht fürs Boxen geeignet bist. Sorry :bash:

    Und zu deiner Frage welche Muskeln am schnellsten versagen... ich spürs zuerst immer in den Schultern, danach wird der Rest müde... Beine spür ich am wenigsten
     
  7. #6 Funsock, 02.04.2010
    Funsock

    Funsock Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Mir tut auch eher weniger die Beine um erlich zu sein merk ich die Beine gar nicht

    Aber von den Muskeln her merk ich im Kampf nie was immer danach eher...

    Im Kampf solltest du auch konzentriert sein und nicht aufpassen welcher Muskel gleich versagt^^
     
  8. #7 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Also wenn du schlagkraft trainieren wilst dann sind Liegestützen eine Hilfe
    Am besten Ausdauer Kraft.
    Ein starker Schlag kommt aus dem Rücken nicht aus dem Arm.
    Vieles hängt auch von der schlagtechnik ab wenn du nen Bogen schlägst kannst dus schon mal vergessen.
     
  9. #8 Strohkopf, 04.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Mal davon abgesehen das Liegstüze den Lat nicht trainieren glaube ich nicht das ein Schlag wirklich ausm Rücken kommt. Lat = Zugmuskel. Bei nem Schlag ziehst du ja nicht.
    Eine Reihe von Druckmuskeln sind entscheidend. Quad, Brust, Schulter, Trizeps....
    Aber wie schon gesagt man muss den ganzen Körper trainieren und die Technik muss stimmen.
     
  10. #9 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Also ich kenne keine liegestützenform bei der man eine ziehende Kraft entwichelt im gegenteil man stoßt sich doch vom Boden ab?!
    und strecke mal vor dem spiegel seitlich betrachtet deinen arm wie bei einem schlag nach vorne da merkst du das der Muskel der für nen V-Rücken und die ober re Rückenmuzskulatur beansprucht wird,Trizeps natürlich auch und das mit dem schlag aus dem rücken ist eine algemein bekannte sache im Kampfsport...Mein Vater war selber Boxer und hat paralell noch taekwondo gemacht
     
  11. #10 DaChris, 04.04.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Ja und desswegen trainiert man auch nicht den Lat!!!
     
  12. #11 Strohkopf, 04.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    ja und wenn du dich vom boden abstößst trainierst du primär die Brust... bei engen liegestüzen den Trizeps
     
  13. #12 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Also ich habe nen Boxer in der Klasse der Größer und schwerer als ich ist aber bei schlagkraft nicht an mich rankommt und mit den schlägen ausm rücken das hab ich sogar selber schon getestet
     
  14. #13 Strohkopf, 04.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist auch der Rücken wichtig... wie jeder andere Muskeln. Aber jetzt stells dir dochmal bildlich vor.

    Brust trainierst du mit Bankdrücken.
    Rücken trainierst du mit Rudern.

    Was ist einem Schlag im Bewegungsablauf ähnlicher? Das Bankdrücken oder das Rudern?
     
  15. #14 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Also wenns jetzt um die Beste Methode geht um die Muskeln zu beanspruchen die beim boxen genutzt werden das ist Boxen mit Handschuhen am besten noch 100g blei in der Hand oder im Handschuh das beste (und das so lange bis man müde ist)
    http://www.youtube.com/watch?v=kg7rG3XL8SM
    (zum Video achte mal auf den schlag in der 38. sekunde )
    es ist doch logisch das der schlag bei dem die meisten muskeln bewegt werden der stärkere ist.
    Bankdrücken aber dabei ist zwar die Brust im vordergrund aber der Rücken auch

    Liegestütze.de:

    Was bringen Liegestütze?/Welche Muskeln werden trainiert?
    ...- Brustmuskulatur (pectoralis major)
    - Armmuskulatur, vorwiegend der hintere Anteil (triceps brachii)
    - Schultermuskulatur, vorwiegend vordere Teil (deltoideus)

    Auch wenn ein großer Teil der Arbeit von den oben genannten Muskeln gemacht wird, sind etliche andere am Liegestütz beteiligt, selbst ohne Rückenmuskulatur würde die Bewegung nicht funktionieren. Generell ist der gesamte Oberkörper gefordert. Wer schon mal extrem und vor allem korrekt Liege-
    stütze trainiert hat, wird bestätigen können, dass er 12 bis 24 Stunden danach auch den Muskelkater in der Bauchmuskulatur gespürt hat, hervorgerufen durch die starke Körperspannung. Selbst wenn die Beine unter Spannung sind, muss man jedoch einräumen, dass der Trainingseffekt hier eher zu vernächlässigen ist. Allerdings: Es wurde schon in mehreren Studien nachgewiesen, dass Muskeltraining sich generell auch positiv auf nicht direkt beteiligte Muskeln auswirken kann
    ...
     
  16. #15 Strohkopf, 04.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    1. Der Typ auf dem Video hat nicht grad die beste Technik. Ist seeehr schlecht.

    2. Das hat doch nichts mit Ansichtssache zu tun... das sind Fakten!! Beim Bankdrücken trainierst du die Brust!!! Und Liegestüze sind doch genau das gleiche nur das du dein Körper weggdrückst anstatt ein Eisen. Das hat überhaupt nichts mit dem Rücken zu tun. Den Rücken trainierst du mit Rudern und Klimmzügen aber doch nicht mit Liegestüzen !!?!?
     
  17. #16 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    habe vorhin falschgelesen und der tüp im video demonstrier ein paar schläge von denen ich auch nicht beeindrukt bin aber der schlag in der 38. sekunde ist der den ich meine nicht nur der arm bewegt sich sondern die entsprechende rückenseite mit.
    Und noch besser wäre es wenn er den ganzen oberkörper beim schlag bewegen würde
    p.s.
    habe meinen beitrag geändert...
     
  18. #17 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
  19. #18 Strohkopf, 04.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    natürlich brauchst du den ganzen Körper für nen Schlag!! Aber wir reden doch grad nur von dem normalen saubern Schlag und welche Muskeln da am meisten beansprucht werden.

    Aber das wird mir zu doof mach du mal deine Liegestüze als Rückentraining und werd Weltmeister... :bash:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daniel93, 04.04.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Nicht frech werden ja es ist eine Tatsache das Liegestützen die älteste und verbreitetste Trainingsmethode ist nicht ohne grund und wenn du selber mal nur mit Liegestützen nur, für den oberKörper wohlbemerkt trainiert hättest wüsstest du das! Mit Trainingsgeräten baut man zwar schneller muskelmasse auf aber meinermeinung nach ist Training mit dem eigenen körpergewicht das Ideal für kampfsportarten in denen man ausdauernd und schnell sein muss!
     
  22. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    würde nicht unbedingt sagen schneller, aber mit dem eigenen Körpergewicht stößt man halt irgendwann an eine Grenze, weil die Belastung zu gering wird.

    Aber für Martial Arts ist Training mit dem eigenen Körpergewicht, mMn am besten.

    War selbst mal Kampfkünstler und das Hauptaugenmerk lag da ganz klar auf dem Trizeps für die Bewegung des Schlags nach vorne, und der Bizep für das schnelle zurückziehen des Armes.

    Gruß
     
Thema: Welche Muskeln werden beansprucht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Welche muskeln werden bei liegestützen beansprucht?

    ,
  2. welche Muskeln werden beim Bankdrücken beansprucht

    ,
  3. Boxen Welche Muskeln für welchen Schlag

    ,
  4. Beanspruchte Muskeln beim Boxen,
  5. bankdruecken muskelanspruch,
  6. welche Muskulatur wird beim boxen beanspruche,
  7. welche muskeln werden beim boxen beansprucht,
  8. boxen beanspruchte muskeln,
  9. boxen beanspruchte muskulatur
Die Seite wird geladen...

Welche Muskeln werden beansprucht? - Ähnliche Themen

  1. Welche Übung für die seitlichen Bauchmuskeln?

    Welche Übung für die seitlichen Bauchmuskeln?: Hallo, welche Übungen favorisiert ihr beim Training von seitlichen Bauchmuskeln und womit hattet ihr die besten Erfolge?
  2. Welche Muskeln sollte man nicht zusammen tranieren ?

    Welche Muskeln sollte man nicht zusammen tranieren ?: Hallo, Welche Muskeln sollte man nich zusammen an einem Tag tranieren ? Wie z.b. Rücken & Beine ...und was noch ?
  3. Eiweiß, aber welches?? ... will Muskeln :-)

    Eiweiß, aber welches?? ... will Muskeln :-): Hallo, ich mache seit Dezember 05 wöchentlich 3-5 mal Krafttraining im Studio und versuche mit Eiweiß dem Ganzen ein wenig nachzuhelfen...sprich:...
  4. will aus fett muskeln machen welche mittel

    will aus fett muskeln machen welche mittel: Also erst mal Salle an alle ich möchte aus meinem fett das ich habe will ich muskeln machen ich habe also an L-carnitin gedacht was würdet ihr...
  5. Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA

    Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA: Hallo Leute, aufgrund eines Videos ist mir gerade die Frage aufgekommen wieviel ihr bei welcher Größe und KFA ihr wiegt. Der Typ im Video hatte...