Welche Nahrungsergänzungsmittel?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Alex299, 09.01.2009.

  1. #1 Alex299, 09.01.2009
    Alex299

    Alex299 Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wollte mal wissen welche Nahrungsergänzungsmittel ich mir kaufen sollte und welche für mich am Besten geeignet sind? Trainier jetzt seid ca. 2 Monaten.
    Danke für jede Antwort.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    meiner meinung nach brauchst du ausser einer ausgewogenen ernährung noch keine supps.

    wenn du unbedingt geld ausgeben willst dann für ein wheyprotein als postworkoutshake, das ist dann aber auch alles.
     
  4. #3 Anonymous, 09.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie Amano bereits gesagt hat, ist das Wichtigste eine ausgewogene und ausreichende Nährstoffzufuhr durch die normale Ernährung.
    Als Supplement ist Whey immer empfehlenswert, wenn du Geldmäßig sehr viel hast könntest du dir z.B. auch fürs Cardio als Muskelschutz BCAAs zulegen, was allerdings eher zweitrangig ist.
     
  5. #4 Alex299, 10.01.2009
    Alex299

    Alex299 Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    sonst kann ich mir nichts zulegen? Ich möchte aber gerne etwas für den schnellen Muskelaufbau, welche Sachen könnt ihr mir da epmfehlen?
     
  6. #5 Dereine, 10.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Die Supps machen nur einen kleinen Teil vom Erfolg aus, am wichtigsten ist ein guter Trainingsplan und eine gute Ernährung, dir muss klar sein, das Muskeln nicht aus Luft aufgebaut werden.
     
  7. #6 Alex299, 10.01.2009
    Alex299

    Alex299 Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr von Pro 85+, Whey Pro, L-Glutamin, BCAA? Kann ich diese Sachen so zu mir nehmen oder ist das zu viel oder brauch ich dar noch etwas bestimmtes anstatt eines von den Sachen?
     
  8. #7 dudemaster, 10.01.2009
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Whey nützlich
    Pro85 nützlich, wenn man seinen Tagesbedarf über die normale Ernährung nicht decken kann - sollte aber möglich sein bei dir also eher unsinnig.
    Den Rest brauchst noch nicht.
    Poste doch mal deinen EP/TP in die entsprechenden Unterforen.
     
  9. #8 Dereine, 10.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Whey ist gut, du solltest aber wenn auf ein qualitativ hochwertiges setzen. Wenn Geld keine besondere Rolle spielt, dann kannst du Wheyisolat kaufen z.B. hier im Shop. BCAA kann man nehmen. Pro 85+ ist ein und L-Glutamin brauchst du nicht, wenn du ein whey hast reicht das aus.(gilt auch die die BCAA´s
     
  10. #9 Anonymous, 10.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sorry, dass es jetzt dich trifft, ich les es nur in letzter Zeit zu oft.

    Erklär mir mal bitte einer wieso man BCAAs nach einem Trainingsjahr nehmen könnte aber nach 2 Wochen noch nicht "brauch"? Ist mir egal von wem ich das jetzt erklärt bekomme, allerdings ist dieser Satz mMn unumstritten sinnfrei, außer bei Creatin, da geb ich zu ist eine Meinungsverschiedenheit nachvollziehbar.
     
  11. #10 dudemaster, 11.01.2009
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    BCCA nimmt man ja zum Muskelschutz vorm Cardio. Nach 2 Monaten hat der junge Mann sicher nich so viele Muskeln aufgebaut dass man die zwangsläufig mit BCCA beschützen sollte. Natürlich kann er auch BCCA supplementieren schaden kann es ja nicht - doch nur wenn er Geld überhaupt ansonsten würde ich ihm zu Whey raten und nem guten EP und TP. Das ist meine Sicht.
     
  12. #11 Dereine, 11.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    BCAAs schützen die Muskeln generell
     
  13. #12 Anonymous, 11.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich fasse das mal auf ein anderes Themengebiet übertragen zusammen: Wenn ich 100 Euro habe, brauch ich sie nicht zur Bank zu bringen, wenn mich einer ausraubt werden ja "nur" 100 Euro geklaut. Besitze ich aber 10000 Euro, muss ich sie zur Bank bringen, damit der Verlust nicht so groß ist?

    Wenn man am Anfang seine Muskeln nicht schützt, weil ja nur wenig da ist, wird man nie zu mehr kommen. Ob ich nun versuche von 5kg Muskelmasse alles zu erhalten, oder von 2kg ist egal. Wenn 100g verloren gehn ist es ärgerlich, unabhängig davon, wie viel ich vorher hatte.

    BCAAs vor dem Cardio sind in jedem Fall sinnvoll, das hat nichts mit Geld rausschmeißen zu tun. Die Sache, wieso Whey als erstes empfohlen werden soll, ist doch nur, dass ein Wheyshake nach dem Training mehr effektivität zeigt, als die BCAAs vor dem Cardio. Schlussendlich gehören trotzdem beide Supps auf eine Prioritätsliste, der man von oben nach unten folgen kann, bis man quasi kein Geld mehr hat bzw ausgeben möchte. Wer 100 Euro zur Verfügung hat, kann diese ruhig nutzen, das ist kein Doping oder sonstwas, sondern lediglich eine sinnvolle Ergänzung, die einem bei den Erfolgen helfen kann.
     
  14. #13 Dereine, 11.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ja ich finde nur man sollte sich nur nicht zu sehr auf Supps verlassen und am Anfang seine Schwerpunkte anders setzen. Meiner Meinung nach ist ein Whey da noch ok.
    Wenn man sich auf Supps konzentriert , dann vernachlässigt man die anderen Aspekte, dass ist für mich der Grund warum erfahrene Athleten mehr Supps benutzen können, da die Grundlagen vorhanden sind.
    Prinzipiel ist gegen viele Supps nichts zu sagen, nur das sie quasi von wichtigeren Aspekten ablenken.
     
  15. #14 Alex299, 11.01.2009
    Alex299

    Alex299 Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd mir dann dieses Wheyisolat und BCAA hier im Shoo kaufen. Und dieses Pro 85+ brauch ich dann nicht?
     
  16. #15 Dereine, 12.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Nein das brauchst du dann nicht.
     
  17. #16 Anonymous, 12.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso? Hat doch eine völlig andere Funktion. Geld scheint in der Tat aus irgendeinem Grund keine Rolle zu spielen und dann würde ich schon auch noch ein Pro85+ nehmen. Es gibt immer Momente in denen man aus Zeitmangel gerade nicht so essen machen kann wie man will, da pfeif ich mir immer gerne ein MK Shake rein.
     
  18. #17 Dereine, 12.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ja benutzen kann man es schon, nur finde ich man sollte es am Anfang nicht übertreiben siehe oben.
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Alex299, 19.01.2009
    Alex299

    Alex299 Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo weiß jemand was ein Super Gainer ist? Und ob das was für mich wäre, habe aber schon Wheyisolat, Pro 85+ und BCAA?
    Danke.
     
  21. #19 Dereine, 19.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Das ist ein Weightgainer und außer Fett bringen die dir nichts.
     
Thema:

Welche Nahrungsergänzungsmittel?

Die Seite wird geladen...

Welche Nahrungsergänzungsmittel? - Ähnliche Themen

  1. welches Nahrungsergänzungsmittel? Hilfe

    welches Nahrungsergänzungsmittel? Hilfe: Hallo ich möchte gerne wissen was das richtige nahrungsergänzungsmittel für mich wäre. ich möchte noch mehr muskelmasse aufbauen weil ich...
  2. Welches Nahrungsergänzungsmittel?

    Welches Nahrungsergänzungsmittel?: Moin Leute, hätte mal ne Frage zu nem sinnvollen Nahrungsergänzungsmittel. Bisher nehm ich täglich eine Ampulle WEIDER Amino Blast Mega...
  3. Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA

    Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA: Hallo Leute, aufgrund eines Videos ist mir gerade die Frage aufgekommen wieviel ihr bei welcher Größe und KFA ihr wiegt. Der Typ im Video hatte...
  4. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  5. Welche Produkte

    Welche Produkte: Hallo Leute, ich möchte demnächst ins Fitnessstudio gehen und suche die passenden Nahrungsergänzungsmittel.. Also ich bin 171 cm groß und wiege...