Welche Supps nehmt ihr Dauerhaft?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von bayarea, 11.10.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bayarea, 11.10.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi, welche Supps nehmt ihr dauerhaft und was gebt ihr monatlich dafür aus?

    -BCAA
    -Protein 85
    -Glucosamin
    -Zink
    -Multivitamin Tabs
    -Omega 3

    -zwischen 40-60€ im Monat
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 11.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da gab es erst neulich eine Umfrage zu.
     
Thema:

Welche Supps nehmt ihr Dauerhaft?

Die Seite wird geladen...

Welche Supps nehmt ihr Dauerhaft? - Ähnliche Themen

  1. Welche Supps wie einnehmen ?

    Welche Supps wie einnehmen ?: Hallo bin neu hier :/ kenne mich also noch nicht so ausbei euch ;O Ich trainiere jetzt seid ca 3 Wochen und seid ca. 2 Wochen trinke ich...
  2. welche supps nehmen ???

    welche supps nehmen ???: Hallo Leute, bin neu hier und hab mal ne Frage. Habe vor 4 Jahren schon einmal Trainiert. Hatte ne ziemlich gute masse gehabt, aber noch bevor...
  3. Welche Supps haben euch am meisten gebracht?

    Welche Supps haben euch am meisten gebracht?: Hier mich würd mal interessieren welche Supps euch am meisten gebracht haben (Creatin, Testobooster, usw.), wieviel ihr an masse gewonnen habt und...
  4. Welche Supps nehmt ihr so??

    Welche Supps nehmt ihr so??: Hi, mich würde mal interessieren was für Supps ihr so nehmt. Denn es gibt ja tausend verschiedene und ich würde halt gerne wissen was bei euch am...
  5. welche supps noch für masseaufbau?

    welche supps noch für masseaufbau?: hallo leute! was könnte ich denn noch so für supps nehmen für den masseaufbau? nehm im mom nur eiweißshakes! käm den ne crea kur oder so etwas...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.