Welche übungen raus, welche rein?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von carlos2308, 27.10.2008.

  1. #1 carlos2308, 27.10.2008
    carlos2308

    carlos2308 Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hey leutz,
    habe nun nach stillstand im anfang vom sommer in den letzten drei monaten doch wieder einige fortschritte gemacht! :-D
    Jetzt will ich aber meinen TP etwas umstellen, da ich damit schon fast 4 monate trainiere und meine frage dazu wäre:
    Ist es sinnvoll eine Übung wie bankdrücken mit LH für die Brust oder auch kniebeugen für die beine für eine Zeit komplett rauszunehmen? dies sind doch eigentlich elementare übungen, oder? also besser drin lassen?

    und, ich habe immer noch probleme mit bizeps und unterarm! mein Bizeps entwickelt sich zwar ganz gut (im gegensatz zu dem, was ich anfangs hatte), aber irgendwie trainiere ich mehr den inneren teil! Kann ich das mit der griffbreite oder stellung der handgelenke bei übungen steuern oder gibt es da unterschiedliche übungen???

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 27.10.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Bankdrücken und Kniebeugen sind Pflichtübungen. Diese kannst du aber varieren.

    Der innere Teil??? :confus:

    Am besten du postest mal deinen ganzen TP.
     
  4. #3 carlos2308, 27.10.2008
    carlos2308

    carlos2308 Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    1. trainingstag:

    Brust:
    - Fliegende KH, 3 Sätze 8-12 wdh. an der schrägbank
    - Bankdrücken LH, 4 Sätze : 2 sätze 8-10 wdh.
    2 sätze negativ meisten 6 wdh.
    - Buterfly 3 Sätze 8 - 12 wdh. (beim letzen satz versagen meisten die
    muskeln bei 9 wdh.... spätestens)
    Trizeps:
    - Armstrecken am Seil am hohen block 2 sätze 8-10 wdh.
    - Einarmiges Armstrecken über dem Kopf mit KH 2 sätze mit 8-12 wdh.
    - einarmiges armstrecken am seil am hohen block 2 sätze mit 8-10 wdh.
    oder dips 4 - 8 wdh. ( 2. satz bis muskelversagen)
    Bizeps:
    - LH-Curl mit SZ-Stange enger griff 3 Sätze 10 wdh.
    - KH-Curl gedreht 3 Sätze 8-12 wdh.
    - Hammercurl auf der Schrägbank 2 Sätze 10 wdh., ein dritter satz mit
    möglichst vielen wdh.


    2. Trainingstag:
    Beine:
    - Kniebeugen mit LH: 3 sätze a 15 - 20 wdh.
    - Beincurl 3 sätze 15 - 20 wdh.
    - Beinstrecker 3 sätze 15-20 wdh.
    - Fersenheben mit LH: 3 sätze 20 - 25 wdh.
    Danach brennen die beine richtig!!!! :biggrin: deswegen lauf ich danach immr etwas aus...

    3. Trainingstag:
    Rücken:
    - Latzug zum nacken/brust weiter griff je 2 sätze 10 - 12 wdh.
    - Rudern am Gerät mit Hammergriff oder mit Untergriff (abwechselnd von
    woche zu woche) 3 Sätze 8-12 wdh.
    - Oberkörperheben 3 Sätze a 20 wdh. (letzer satz bis muskelversagen)
    Schultern:
    - Schulterdrücken mit LH hinter dem Kopf oder mit KH im Sitzen 3 Sätze
    10 wdh.
    - Shruggs 3 Sätze mit 15 wdh.
    - Seitheben/Frontheben (abwechselnd von woche zu woche) 2 Sätze mit 8 wdh. und dritter satz bis MV


    Hatte anfänglich Bizeps beim Rücken, aber habe da keine fortschritte gemacht, aber nach umstellung gings eigentlich wieder voran!
    Bauch wird bei jedem traingstag mit Zirkeltraining trainiert!
    - crunches mit angehobenen beinen 15 wdh., Oberkörperdrehen mit 10
    wdh. zu jeder seite
    - beinheben hängend angewinkelte beine 10 wdh. ebenfalls zur mitte und
    zu jeder seite
    - Hüftheben im Liegen 12 wdh.
    - seitliche crunches 12 wdh. zu jeder seite
    keine Pause zwischen den Übungen, dafür 2 min zwischen jedem durchgang, allerdings ist der letzte durchgang richtig übel... das brennt und da ist meistens bei 8 wdh. pro übung feierabend
     
  5. #4 carlos2308, 28.10.2008
    carlos2308

    carlos2308 Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, das war mein alter tp, den will ich ändern, zum einen weil ich danach schon lange trainere und ich zum anderen oft über die 70 minuten komme! das ist doch eiegntlich zu lang, oder?

    zum inneren Teil des bizeps:
    also irgendwie siehts bei mir so aus, dass der bizeps mehr nach innen hängt! ich hab mich dann mal i-net umgschaut und durchgängig gelesen, dass es einen inneren und äußeren teil des bizeps gibt. allerdings keine gängige meinung wie man welchen teil am besten trainiert! mal enge griffbreite, mal handgelenkstellung bei der langhantel so, dass der handrücken nach oben "guckt"!!!!
    hättet ihr da ne ahnung?
    wäre über antworten sehr dankbar!
     
  6. #5 carlos2308, 28.10.2008
    carlos2308

    carlos2308 Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hat sich erledigt!!!
     
Thema:

Welche übungen raus, welche rein?

Die Seite wird geladen...

Welche übungen raus, welche rein? - Ähnliche Themen

  1. Lat -> Übungen ? Welche/Wofür/... etc.

    Lat -> Übungen ? Welche/Wofür/... etc.: Nabend, ... also ich will jetzt hier paar sachen fragen und sagen die ich gehört habe und würde gerne von euch wissen was ihr davon haltet...
  2. Welche Übungen durch KLimmzüge ersetzen?

    Welche Übungen durch KLimmzüge ersetzen?: Also ich werde in nächsten Tagen ein Türreck bekommen und wollte fragen welche meiner momentanen Übungen ich durch Klimmzüge ersetetzen sollte....
  3. Welche rücken übungen???

    Welche rücken übungen???: Hi Ich will meine Übungen für den Rücken mal wechseln ich weiß nur nicht so genau welche jetzt besser sind oder schlechter. bis jetzt...
  4. Welche Übungen sind für effektives Wadentraining geeignet??

    Welche Übungen sind für effektives Wadentraining geeignet??: Hey Leute, wollt mal fragen, wie ihr eure Waden trainiert?? Welche Übungen?? Wiederholungszahl??
  5. Welche Übungen?

    Welche Übungen?: Hallo Ich bräuchte eine Empfehlung für mein Training. Ich möchte Sonntags gerne Eisen stemmen, da in der Woche dafür keine Zeit ist. (wegen...