welches cratin is top und welches flop??

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von boss, 06.06.2006.

  1. boss

    boss Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig
    hi...

    an alle die etwas ahnung haben zum theme creatin ich möchte richtig mit pumpen loslegen will den ersten monat erstmal ohne creatin machen und dann möchte ich beginnen creatin zu mir zu nehmen.

    kann mir jemand helfen was ich mir da holen könnte am besten jemand der schon selbst gute erfahrung mit einem produkt gemacht hat.

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 06.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie lange trainierst Du denn überhaupt schon????
     
  4. #3 exellance, 06.06.2006
    exellance

    exellance Hantelträger

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss Creain, nimm mal so 2 - 3 monate Whey Protein Shakes
    und dann solltest mit Creatin beginnen!!!!!!!!!!


    @Fraggles:

    du wirst bestimmt sagen, dass man am anfang 12 monate trainieren sollte, bzw so lange bis man nicht mehr kann, und dann mit Creatin anfangensoll.......... aber ein von mir Kollege hat nach 3 Monaten mit Creatin kur begonnen und super ergebnisse erziielt. er nahm sogar das minderwertigste Creatin von ManPower um 15 €!!!


    ich hoffe ich habe keine falschen auskünfte bekannt gegeben, Gott Fraggles :anbeten:
     
  5. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Und wäre es nicht möglich, dass er mit einem späterem Einsatz eines höherwertigen Creatins noch bessere Ergebnisse erzielt hätte?
     
  6. boss

    boss Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig
    ich pump erst seit 1 monat...

    aber habe schon vor einem jahr richitg trainiert hatte ne einjährige pause und jetz soll es wieder los gehn.

    suche nur das richtiige zeug um schnell wie möglich gutes ergebnis zu erzielen
     
  7. #6 Sensation White, 06.06.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du vor einem Jahr trainiert hast und ne einjährige Pause hattest,dann hast nicht trainiert, denn -1 Jahr + 1 Jahr = 0 :baeh:

    Schnell wie möglich ist nunmal im BB nicht möglich..Das braucht alles seine Zeit, nicht umsonst hören ziemlich viele wieder auf.

    Disziplin, fahr doch erst mal mit Proteinshakes bzw gesunder Ernährung und dann nimmst Creatin, außer du möchtest vorhandenes Potential verschwenden..
     
  8. boss

    boss Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig
    ja ok ich dachte ich fang gleich mit creatin an um so richitg los zu legen aber wenn das nicht gut is dann lass ich es lieber.

    wo kriege ich proteinshakes her oder kann ich sie mir selbst mixen??

    denkt bitte dran ich will nicht an masse zu nehmen weil ich schon genug masse habe. ich will nur aus der masse muskeln machen

    danke
     
  9. #8 Schokoriegler, 07.06.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    wie bitte du willst .........wie ....was

    zitat:
    denkt bitte dran ich will nicht an masse zu nehmen weil ich schon genug masse habe. ich will nur aus der masse muskeln machen

    im Klartext hast du wahrscheinlich Fettpolster(nicht Masse) die wegtrainiert gehören und die du durch eine Eiweisreiche Diet schneller losbekommst.
    Nur weil die Waage sagen wir mal 90kg anzeigt heißt es nicht das der Typ mit 1.60 m der draufsteht auch masse hat. Qualität statt Quantität.
     
  10. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Was willst du dann mit Creatin ? Wenn du doch schon genug Masse hast......... :roll:
     
  11. boss

    boss Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig
    boah was gehtn ab jeder redet vom thema vorbei aber noch hat mir keiner ne richtige antwort gegeben.

    ich will einfach wissen welches creatin gut ist, und ob ich überhaupt sofort mit creatin afangen sollte oder lieber mit etwas anderem??????

    :bash:

    am besten fraggles und exellence helfen mir weiter die scheinen am meisten ahnung zu haben

    fakt ist: ich wog vor 3 jahren noch 84 bei einer körpergröße von 1.76 so dann habe ich 20 kilo abgenommen. habe dann vor einem jahr bb gemacht und wieder aufgehört. jetz wiege ich 75kg körpergröße: 178

    ich hoffe das hilft euch etwas
     
  12. #11 Chrissoe, 07.06.2006
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Fakt ist, du kannst Creatin von Anfang an nehmen, nur bessere Erfolge erziehlt man wenn man mit der Einnahme wartet bis man an seine eigenen Grenze stößt und im Training nichtmehr vorran kommt.
    Wenn es dann erst eingesetzt wird bekommst du einen erneuten Schub was dich vorran bringt was bei der frühzeitigen Einnahme aber entfällt, bzw abgeschwächt wirkt.

    So, was du nehmen solltes sind schonmal Shakes meiner Meinung sprich,
    WeightGainer wenn du mehr Masse willst und du vllt mit der Gewichtszunahme Probleme hast und Protein Shakes, je nachdem wie gut du deinen Eiweißbedarf über die normale Nahrung deckst.

    Ich trainier nochnicht sehr lange und fahre bisher mit essen essen essen, nem WG und nem ProteinShake sehr gut und bin noch nicht an einen Grenze gestoßen.
     
  13. #12 exellance, 07.06.2006
    exellance

    exellance Hantelträger

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    ich werde mal morgen mit Kre Alkalyn beginnen, nach einem Monat sage ich dir bescheid obs gut ist oder nicht, nimm du bis dahin Deine Whey Proteine ein.

    Whey Gainer: Hilft dem MAsseAufbau, enthält viel Kohlenhydrate und wenig Proteine => fazit du kannst natürlich auch fettpölsterchen kriegen, denn GAiner haben auch viel Fettanteil = Cholesterin!!!


    Von den Andern Creatin Produkte habe ichnihct keine Ahnung, ich werde mein 1. Crea Kur mit Kre Alkalyn beginnen!

    Aber Fraggles kann dir dabei mitsicherheit weiterhelfen!!
     
  14. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    BOSS, Ich rede keineswegs am Thema vorbei, du schreibst du willst nicht an Masse zulegen sondern nur die Masse in Muskeln umwandeln, daraufhin habe ich dich gefragt warum du zu Creatin greifen willst, wenn du keine Mase zulegen willst sondern lediglich eine "Defi" machen willst?
    1. Was willst du da mit Creatin?
    2. Was willst du da mit WG?
    3. Hier sind einige Leute die sehr viel mehr ahnung haben... :bash:
     
  15. boss

    boss Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig
    ja okay wollt dich nicht persönlich angreifen dann sag mir doch wie ich am besten vorgehen sollte?

    ich hatte vor so vorzugehen wie es mir Chrissoe erklärt hat erst ein paar shakes wenn ich voll ausgepowert bin dann erst cratin holen will mir also die woche noch eiweiss holen und damit ein paar shakes jeden tag machen oder was glaubst du ??

    gibts es auch bei eiweis verschiedene sachen oder sind alle gleich??
     
  16. #15 Anonymous, 08.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt da massive unterschiede. Es ist sinnvoll 2 Proteine zu nutzen. Zum einen ein schnell resorbierbares Whey Protein wie Whey Pro, welches Du direkt nach dem Training konsumierst und ein "Alltagsprotein wie z.B. Pro85+, welches Du für die weiteren 2-3 täglichen Einnahmen konsumierst. Das Alltagsprotein wird langsamer resorbiert und versorgt den Körper somit über einen längeren ZEitraum mit Protein.
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Jedipan, 08.06.2006
    Jedipan

    Jedipan Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    meiner meinung nach :

    1.proteinshakes trinken ,morgens nach dem aufstehen und nach dem sport / vor dem ins bett gehen.
    2.einen guten ernährungs und trainingsplan machen
    3.von creatin ersmal die finger lassen, um so länger du wartest um so besser ! wenn du irgendwann dein max. erreicht hast gibt dir creatin den schub um weiter zu kommen. nutze vorher doch ersmal deine körpereigenen "kräfte".
    4.lass dir zeit , es ist zwar ein sport aber kein wettrennen !
     
  19. #17 Francois, 15.06.2006
    Francois

    Francois Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hier liegt der Kern. Kreatin macht für dich absolut keinen Sinn!

    Mit einenm Wort hast du Fett angesetzt und willst das "umwandeln":mrgreen:

    Mach zum einen natürlich dein Krafttraining um Muskeln aufzubauen, sonst kannst ja auch nix definieren. Unterstützt von z.B. Whey Pro (Kein Weight Gainer) und BCAA`s nach dem Training.

    Dazu kommt noch Cardio Cardio Cardio!! Geh sehr viel radfahren,joggen. Egal Hauptsache Cardiotraining. Auf andere Weise bekommst du keinen definiertenmuskulösen Körper. Das ist sehr wichtig und wird von sehr vielen Kraftsportlern vernächlässigt. Wer mal mit dem fahrrad eine 14% Steigung hochgefahren ist weiß auch warum.

    hoffe dir geholfen zu haben.
     
Thema:

welches cratin is top und welches flop??

Die Seite wird geladen...

welches cratin is top und welches flop?? - Ähnliche Themen

  1. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  2. Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?

    Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?: Hallo! Ich habe in den letzten 2 Jahren knapp 10 kg zugenommen und möchte die nun endlich wieder runter haben. Jedoch möchte ich meinen Körper...
  3. Welches Maltodextrin /Proteinpulver?

    Welches Maltodextrin /Proteinpulver?: Hallo, ich habe seit ich denken kann ein Gewichtsproblem. Ich wiege zu wenig, egal wie ich mich vollstopfe. Ich bin auch selten wirklich Hungrig...
  4. Welches Supplement

    Welches Supplement: Guten Tag Ich trainiere circa 4-5 Boxen in der Woche und stärke zu Hause 2-3 wöchentlich mittels Hanteln meine Armmuskulatur. In der Bauchregion...
  5. Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...

    Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...: Guten Abend, eine sicherlich etwas außergewöhnliche Frage aber: Bald steht Ostern (und ein Geburtstag) vor der Tür und da möchte ich meinem Sohn...