Welches Produkt von Peak?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von izista, 03.12.2008.

  1. izista

    izista Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    sollte ich lieber das Peak Whey Fusion oder das Peak Performance Anabolic Protein für den Shake nach dem Training nehmen?
    Der Preis sollte jetzt keine Rolle Spielen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das Whey Fusion ist recht gut, das Performance Anabolic kenn ich jetzt nicht, aber Peak hat normalerweise immer recht gute Produkte.

    Als Post-Workout würde ich aber immer ein Whey nehmen.
     
  4. izista

    izista Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    habe auch das andere Produkt genannt, weil da ja auch Whey Eiweiss drin ist.
    Hier mal ne Zusammensetzung:
    Anabolic Protein Superior enthält 20% Whey-Protein-Isolate (WPI), 45% Whey-Protein-Concentrate (WPC) und 35% isoflavonfreies injection Grade Soja-Protein-Isolate (SPI).
     
  5. #4 Dereine, 03.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Die sind ungefähr gleich, es macht eigentlich keine Unterschied.
    Anabolik Whey meins zumindest schmeckt wie alter Schuh
     
  6. #5 Anonymous, 03.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich kann das Anabolic soweit weiterempfehlen, da ich es selbst nehme. Würde das allerdings eher als Pre-Workout-Shake einsetzen, wobei es als PoWo auch gut ist. Da Sojaprotein ebenfalls ein sehr schnelles Protein ist gitl diese MIschung als schnelles Protein. Als Whey kann man es nicht zählen, da es schließlich ein Protein aus mehreren Komponenten ist.

    Also das Fusion habe ich auch hier, da mein MP Whey aber noch lebt ist das noch zu. Preislich ist es auf jeden Fall zu empfehlen, wie es in Geschmack/Löslichkeit abschneidet kann ich dir (noch) nicht sagen.

    Anabolic ist in Geschmack/Preis/Löslichkeit definitiv top und auch für Defis zu empfehlen, da Soja enthalten ist, wobei man um trockener zu werden wohl eher ganz auf Whey verzichten sollte und zu Egg und Sojapur greifen müsste-
     
  7. #6 Dereine, 03.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Welchen Geschmack hast du den das es schmeckt.
    Ich kann nur sagen das mir von Erdbeer wirklich immer richtig schlecht wird.
    Ich würg das irgentwie hinein
     
  8. #7 Anonymous, 03.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geschmack: Vanille

    Erdbeer kann ich auch gar nicht haben, aber egal von welcher Marke. Auch das MP Erdbeer MK hat mir ganz und gar nicht zugesagt, gleiches gilt für Banane. Hab von beiden Geschmacksrichtungen nen richtigen Ekel.

    Vanille/Schoko fand ich bisher immer extrem lecker, unabhängig von der Marke. (CHamp / Peak / Body Attack / Muskelpower)
     
  9. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Anabolic, mit Wasser+Dextrose krieg ich es nicht runter, also trinke ich es immer mit Milch+Dextrose, aber selbst da krieg ich nen Würgreiz.

    Kann ich eigentlich ne Banane mit reinmachen? oder wirkt sich das negativ auf den PoWoShake aus?
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 04.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe über sehr lange Zeit - insbesondere in der Defi - Anabolic Protein verwendet, die Kombination aus SPI und Whey gilt als sehr gut, auch für den PWO-Shake.

    Inzwischen verwende ich Whey-Fusion und Soja Isolat von Peak, woraus ich mir das Anabolic Protein selber mischen kann und etwas billiger wegkomme, zudem das Verhältnis selbst im Griff hab und die Komponenten auch einzeln einsetzen könnte. Ich halte es so, dass ich morgens 50-50 mische, Pre-Wo 60-40, und Post-Wo 80-20 (Whey-Soja).

    Das Einzeln kaufen der Komponenten wäre auch meine Empfehlung, da beide Bestandteile billiger sind, als die Kombi und sie einzeln zu haben nur Vorteile bringt.

    Alle 3 Proteine zeichnen sich durch einen sehr geringen Carb-Anteil aus, wobei dieser beim Soja am geringsten ist. Soja schmeckt immer scheiße, daran liegt auch der gewöhnungsbedürftige Geschmack von Anabolic Protein, merk ich jetzt wo ich's solo hab, übrigens sogar natur. Whey-Fusion schmeckt alleine wesentlich besser, aber ehrlich gesagt bei einem Supp kommt es mir ungefähr so viel auf den Geschmack an, wie bei 'ner Hantelbank auf die Farbe. Ich hab mir jetzt auch Arginin bestellt, guten Appetit! :panik:

    Ich nutze von Peak auch noch BCAA TS und EAA TS, diese Produkte hab ich in dieser Art noch von keinem anderen Hersteller gesehen und kann sie absolut empfehlen! :ok:

    Abraten würde ich von Protein 85. Es ist zwar extrem billig, hat aber einen nicht genau bezifferten Weizeneiweißanteil, dieses steht aber an zweiter Stelle in der Zutatenliste, weshalb man schon von einem Anteil von 30% oder mehr ausgehen kann. Zudem ist es in der Kombination mit Whey und Soja das einzige "langsamere" Protein, was die Eignung als MK-Protein doch sehr in Frage stellt. Letztlich ist es ein mit Weizenprotein verdünntest Anabolic (jedoch ohne Whey-Iso, nur Molkekonz.) und entsprechend günstiger wird auch der Preis sein, also richtig spart man da nicht.
     
  12. #10 Dereine, 04.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Mein Anabolic war billliger als das Whey-Fusion :wink:
    Ich hatte ein ganz tolles Erdbeerwhey, bzw hab ich immernoch was, da dacht ich das nehm ich dann auch bei Peak, ein rießen Fehler
    Mal kucken was die MP Weihnachtsaktion so hergibt :D
     
Thema:

Welches Produkt von Peak?

Die Seite wird geladen...

Welches Produkt von Peak? - Ähnliche Themen

  1. welches produkt ist besser

    welches produkt ist besser: 1. produkt von weider 14€ Produktanalyse: pro 100 g % RDA* pro Portion** % RDA* Brennwert: 1705 kJ / 410kcal Eiweiß:...
  2. Welches Produkt könntet ihr empfehlen ... ?

    Welches Produkt könntet ihr empfehlen ... ?: Tachchen liebe Comm, nach nem guten Jahr "Pause", will ich nun wieder mit dem Training anfangen, daher folgende Frage: Welches Produkt...
  3. welches macaprodukt??

    welches macaprodukt??: hallo bin neu hier und ziemlich unerfahren noch mit so fitness.... ich trainiere seit 3 wochen jetzt 4 mal in der woche je 2 stunden im...
  4. welches eiweißprodukt

    welches eiweißprodukt: Hallo, ich mache seit ca. 6 Monaten 3 mal die Woche eine 3/4 Stunde Krafttraining. Ich esse wenig Fleisch, möchte aber meine Ernährung auch...
  5. welches eiweisprodukt ist für mich das richtig?

    welches eiweisprodukt ist für mich das richtig?: hallo zusammen, ich bitte euch hier um rat.. da ich selber nicht zurechtkomme, habe schon viele angebote im internet gefunden für...