Welches Supp ?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Gainward, 12.06.2007.

  1. #1 Gainward, 12.06.2007
    Gainward

    Gainward Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi


    Habe jetzt seit Jänner meine Erfolge mal genauer begutäugelt.

    Grade mal 1-2 Kg zugenommen. Ich packs nicht.... :angry:


    Hab mir das Buch "Massive Muskeln" von Berend Breitenstein gelesen in dem die verschiedene Körpertypen beschrieben sind.
    War auch nicht schwer zu finden welchen ich habe...
    groß, schlank, lange arme und beine..... Ektomorph...
    Hab auch mal vor den 3er und 4er Split für den Ektomorph auszuprobieren.

    Mir stehts jetzt mein Gewicht schon zum Hals raus und hab vor mir jetzt einen Weight Gainer zu bestellen.

    Welchen könnt ihr mir für guten Masseaufbau empfehlen ?

    Lg
    Gainward
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Diesen

    Mit Haferflocken, Bananen, Erdnussbutter etc. kriegste auch jeden ProShake zum Gainer :wink:
     
  4. #3 Anonymous, 12.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

  5. #4 Schokoriegler, 12.06.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    habe auch immer schwierigkeiten gehabt zuzunehmen und viele supps ausprobiert aber erst als ich meine ernährung allgemein zerlegt habe und mir dreimal am tag topfen (quark) reingeworfen habe und voll auf putenfleisch und hochwertiges essen gesetzt habe ist merklich etwas weiter gegangen. viele leute und so auch ich verlassen sich drauf das mit paar supps das thema ernährung abgehakt ist aber so ist es leider nicht.

    mir wäre auch am liebsten eine all in one packung 3 x am tag und ich muß über kein essen mehr nachdenken aber mitlerweile bin ich so weit das ich mir über das essen ähnlich viel gedanken mache wie übers training.

    würde dir gerne eine andere info geben wie "nimm produkt x und du hast in 4 wochen 3kg mehr" aber das spielt es leider nicht. gibt bei den weight gainern sehr viele in der qualität gleichwertige produkte und keines bewirkt wunder aber ich bin mir sicher das du in diesem shop hier etwas findest.

    wichtig ist du mußt wirklich immer am essen sein . "So viel und so gut als möglich essen". habs noch nie geschafft in ner masse phase zu viel zu essen und hab deswegen die kallorien auch nie gezählt.
     
  6. #5 Gainward, 12.06.2007
    Gainward

    Gainward Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich

    Thx,

    auf den ersten blick hat er wenig eiweiss 21g von 100g
    reicht das ? :confused:
    Wie oft soll ich den am Tag nehmen ?


    Thx an Fraggles, werd deine Shakes mit Sicherheit ausprobieren :cheesy:
    Werd mal Shaken dass die Flaschen fliegen :mrgreen:


    Hat schon jemand mal Nitro bulla aus dem shop probiert ??
    http://www.muskelpower.de/Spezialproduk ... /d-64.html

    Taugt das was ??


    Cya
    Gainward
     
  7. #6 Anonymous, 12.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe schon Nitro Bull ähnliche NO Produkte mal ausprobiert als Trainingsbooster. Diese sind aber für dich noch nicht nötig und eine gutes Whey Protein und ein Self-Made-Gainer viel sinnvoller.
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wenn schon, denn schon :wink:

    Ultimativer PowerShake
    240 ml fettarme Milch, 120ml fettarmer Vanillejoghurt, 50g Haferflocken (in Wasser eingeweicht), 2 Tl Erdnussbutter, 2 Tl WheyProtein, 6 zerstoßene Eiswürfel
    Ergibt 2 Portionen á 240ml
    Pro Portion : 250 kcal/ 1045 kJ; 12g Eiweiß; 34g Kohlenhydrate; 7g Fett; 1g gesättigte Fettsäuren; 2,5g Ballaststoffe

    BananenShake
    240ml fettarme Milch, 120ml fettarmer Vanilejoghurt, 1 Banane, 2 El TK-Orangensaftkonzentrat, 2 Tl WheyProtein, 6 zerstoßene Eiswürfel
    Ergibt 2 Portionen á 240ml
    Pro Portion : 181 kcal/ 757 kJ; 9g Eiweiß; 36g Kohlenhydrate; 1g Fett; 0,5g gesättigte Fettsäuren; 1g Ballaststoffe

    ErdbeerShake
    240ml fettarme Milch, 120ml fettarmer Vanillejoghurt, 170g Tiefkühlerdbeeren (wenn keine frischen verfügbar), 2 Tl Erdnussbutter, 2 Tl WheyProtein, 6 zerstoßene Eiswürfel
    Ergibt 2 Portionen á 240ml
    Pro Portion : 202 kcal/ 845 kJ; 11g Eiweiß; 27g Kohlenhydrate; 6g Fett; 2g gesättigte Fettsäuren; 1,5g Ballaststoffe

    SuperfruchtShake
    180ml fettarme Milch; 180ml fettarmer Vanillejoghurt, 1 Banane, 90g TK-Erdbeeren, 2 Tl Erdnussbutter, 2 Tl WheyProtein, 4 zerstoßene Eiswürfel
    Ergibt 2 Portionen á 240ml
    Pro Portion : 267 kcal/ 1117 kJ; 12g Eiweiß; 42g Kohlenhydrate; 6g Fett; 2g gesättigte Fettsäuren; 2g Ballaststoffe

    Funzt natürlich auch mit normalen Mehrkomponenten-Proteinen
     
  9. #8 Schokoriegler, 12.06.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    die wenigsten bringen eine 1 A ernährung zusammen also versuhc einfach drei gut mahlzeiten am Tag und dazuwischen 2-3 mal quark und wenns irgendwie geht einen snack.

    ich persönlich spreche eben auf quark an aber das ist bei vielen anders. gibt auch leute die auf die supps super ansprechen oder vermehrten fleischkonsum...............probieren statt studieren aber immer vorher lesen damit das ganze nicht zu fett wird.
     
  10. #9 Gainward, 12.06.2007
    Gainward

    Gainward Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Yeah,

    werde versuchen mindestens 3mal am Tag so einen shake zu trinken.
    hab leider fast gar keine Zeit zu kochen, aber die shakes werden sich hoffentlich wohl ausgehen.
    Sonst halt morgens ein paar vormachen....
    thx für die antworten @all ;)

    Aber sicher das das American Whey genug eiweiss hat ?
    Dafür hats aber mehr Kohlehydrate, ist das mit absicht ?
     
  11. #10 Schokoriegler, 12.06.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    die Unterschiede sind nicht so groß und wenn du generell auf eiweissreiche nahrung umsteigst ist das kein problem. aber auch die Quark shakes sind nicht das allheilmittel...........die kombination mit der festn nahrung macht den effekt. sonst würden wir uns alle nur mehr flüssig ernähren.
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Yep, ist ja ein WEIGHT-Gainer und kein WHEY-Gainer :wink:
     
  13. #12 Gainward, 12.06.2007
    Gainward

    Gainward Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :mrgreen: :mrgreen:



    Blöde Frage... wo ist der genaue Unterschied ? :ratlos:


    Cya
    Gainward
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Whey ist ein spezielles Molkenprotein. Aufgrund von Eiweiß, Glutathion und Zystein eignet es sich hervorragend für den Muskelaufbau und die Fettverbrennung. Somit ist es ein hilfreicher „Verbündeter“ gegen Übergewicht. Der nahe Verwandte von Whey-Protein ist Ricotta-Käse, der aus Molke, dem Grundstoff für Whey, besteht. Fügt man pulverisiertes Whey-Protein seinen Mahlzeiten (z. B. Milchshakes) zu, so erhält man das vielleicht beste Gericht zur Fettverbrennung; denn Whey-Protein ist ein qualitativ hochwertiges tierisches Protein voller essentieller Aminosäuren, welche die Muskeln aufbauen und Fett verbrennen. Es ist besonders effektiv, da es im Vergleich zum Kaloriengehalt den höchsten Proteingehalt und einen verschwindend geringen Fettanteil besitzt. Besonders zu empfehlen sind Milchshakes mit Whey-Protein ca. 1 bis 2 Stunden vor dem Training. (Die University of Texas veröffentlichte 2001 eine Studie, der zufolge Gewichtheber, welche vor dem Training einen Shake mit Aminosäuren und Kohlenhydraten zu sich nahmen, ihre Proteinsynthese (= die Fähigkeit zum Muskelaufbau) effektiver steigerten als Gewichtheber, die denselben Shake nach dem Training tranken. Da Körpertraining die Durchblutung des Gewebes verbessert, stellte man die Theorie auf, dass das Vorliegen von Whey-Protein im Körper während des Trainings den Muskeln möglicherweise die Aufnahme von Aminosäuren (den Bausteinen der Muskeln) erleichtert. Die Einnahme von einem zusätzlichen Shake mit Whey-Protein unmittelbar nach dem Training ist natürlich auch nicht verkehrt.) Desweiteren kann Whey-Protein zum Schutz vor Prostatakrebs beitragen, weil es eine gute Zysteinquelle ist, aus welchem der Körper das Antioxidans Glutathion „herstellt“, welches wiederum Prostatakrebs vorbeugt. Studien ergaben, dass schon eine geringe Menge Whey-Protein den Glutathionsspiegel um bis zu 60% erhöhen kann.

    Bei nem Weight-Gainer handelt es sich um Pulver, welche sich aus einem Gemisch von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett zusammensetzen. Der Sinn dieser Nährstoffpulver ist es, dem Athleten zu einer Gewichtszunahme zu verhelfen. An sich ist das eine gute Absicht, allerdings sollte man, wenn man nicht zum ektomorphen Typus gehört, welcher größte Schwierigkeiten hat, Substanz aufzubauen, bei dem Verzehr von WeightGainern Vorsicht walten lassen. Oftmals bestehen diese Pulver aus einem sehr hohen Anteil an Zucker und das kann sich auf die Figur, insbesondere wenn man über einen eher langsamen Stoffwechsel verfügt, verheerend auswirken. Häufig besteht die zugenommene Masse dann nämlich nicht aus Muskeln, sondern zeigt sich als unliebsame Fetteinlagerungen, besonders am Unterbauch und der Hüfte. Sollte man sich dazu entscheiden, es einmal mit WeightGainern zu versuchen, so wäre darauf zu achten, ein Pulver zu wählen, welches mindestens 15% Eiweißanteil hat und bei dem sich Traubenzucker nicht als erstes auf der Zutatenliste befindet. Mit Zuckerbomben ist einem nicht geholfen. Gute WeightGainer haben oftmals auch bestimmte Zusätze an Vitaminen, Mineralstoffen und in manchen Fällen auch Creatin. Empfehlenswerte Zeitpunkte für die Einnahme von WeightGainern wären ca. 30-60 Minuten nach dem Workout, als Mahlzeitenersatz am Vormittag und/ oder Nachmittag und abends. Ektomorphe Körpertypen können durchaus vom täglichen Verzehr dieser kalorienreichen Pulver, welche mit Wasser, aber besser noch mit Vollmilch gemixt werden, profitieren, während für meso- und endomorphe Körpertypen die Einnahme von WeightGainern eher nicht zu empfehlen ist und diese Athleten bevorzugt hochprozentige Proteinpulver für ihre Shakes verwenden sollten. Der Nährstoff- und Kaloriengehalt kann sogar noch weiter erhöht werden, indem man Nüsse, Früchte, Eiscreme, Eier etc. hinzufügt, sodass dem Körper wahre Nährstoffbomben zugeführt werden.

    Riesenunterschied !!!!!!!!!!!
     
  15. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wody du hättest schriftsteller werden sollen. :mrgreen:

    Whey Gainer -> Protein
    Wheight Gainer -> Kohlenhydrate zum Masseaufbau
     
  16. #15 Gainward, 12.06.2007
    Gainward

    Gainward Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fettes THX wody :anbeten:

    Hamma wieder was dazugelernt :cool:


    Habt mir sehr geholfen thx @all



    Cya
    Gainward
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Bittöö...immer wieder gerne :-D
     
  18. #17 Gainward, 12.06.2007
    Gainward

    Gainward Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich

    Dafür haste meine Stimme beim Mr. Mukelpower 07 :huepf: :huepf: :huepf: :biggrin:



    Cya
    Gainward
     
  19. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wie geil, das wären dann ja schon 2 ! Achtung Hantelfix & Co...ich hol auf :lach: :kringel: :biggrin:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 no_pain_no_gain, 12.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Erzähl ma bitte von deiner Erfahrung :winke: :-)
     
  22. #20 Anonymous, 12.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte nen sehr extremen Pump und Kraftzuwachs. Letzentlich ist es ja klar, das auf den höheren Reiz durch das höhere Traingsgewicht der Muskel mit Wachstum reagieren musste. Das Problem ist einfach das der Muskel erst nach ner Gewissen Zeit mit Volumenzuwachs reagiert und ich finde das NO Produkte einfach noch zu Teuer sind um diese in passender Dosierung über 10-12 Wochen zu nehmen.

    Dafür müssten fast 4 Dosen eines NO-Produktes her. Mein Fazit war, das der Kraftzuwachs gut ist, leider aber durch die mangelnd schnelle Adaption der Muskeln nicht komplett und dauerhaft erhalten blieb. Preis-Leistung stimmt leider nicht.
     
Thema:

Welches Supp ?

Die Seite wird geladen...

Welches Supp ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Supplement

    Welches Supplement: Guten Tag Ich trainiere circa 4-5 Boxen in der Woche und stärke zu Hause 2-3 wöchentlich mittels Hanteln meine Armmuskulatur. In der Bauchregion...
  2. Welches suppmittel?

    Welches suppmittel?: Meine creatin kur geht noch 4 wochen,wollte für diese 4 wochen noch ein neues booster kaufen,habe bisher auf das nitro bull aus dem shop...
  3. Welches Supplement soll ich nehmen ??????

    Welches Supplement soll ich nehmen ??????: Welches der folgenden supplemente würdet ihr als am besten bewerten: Hydroxycut Hardcore Anator Nano Vapor Anabolic Halo Nitro Bull Nitro...
  4. Creatin, welches supplement noch?(ausser protein)

    Creatin, welches supplement noch?(ausser protein): also was ich euch fragen wollte, da keiner auf meinen anderen thread antwortet, welches supplement könnte ich zusätzlich für den masseaufbau...
  5. Welches Supplement würdet ihr mir empfehlen???

    Welches Supplement würdet ihr mir empfehlen???: Hallo, wie schon die Überschrift sagt: welches Mittel würdet ihr mir aus dem Shop empfehlen, um einen kleinen besseren Trainingseffekt zu...