welches system

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Kamal23, 10.05.2007.

  1. #1 Kamal23, 10.05.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    trainiere schon seit mehreren Monaten immer nach 10,8,6WH .
    Ein freund erzählte mir gestern er ändert jede Woche sein system, in der einen Woche macht er immer 10,8,6WH und in der nächsten woche macht er immer 20WH mit weniger gewicht.er hat sichtbare erfolge aber richtig gute,ich weiss zwar nicht obs daran liegt aber ich dachte man sollte ein system mind. 4wochen machen und dann 4wochen ein anderes oder ?

    wie sollte man es machen, ich meine richtig wechseln mit den WH damit abwechslung &erfolg kommt ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spongebob, 10.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    kann mir nicht vorstellen das das funzt da nach einer bestimmten zeit(nach zB. 20 wiederholungen) der reiz nicht mehr gegeben ist.
    angaben ohne gewähr!!!
     
  4. #3 Schokoriegler, 11.05.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    also ich mach es so das ich alle 4-8 Wochen je nach Gefühl mein Training abändere.

    Anderungen können sein:

    1) Komplett neue Trainingssysteme ,HIT, Pyramide, HST ,5x5
    2) einfach andere Übungen einbauen
    3) Halbjährlich od. alle 9 Monate kommt bei mir ne Defi
    4) bei Problemen mach ich auch zwischendurch längere Zeit GK -Plan
    5) bei gut gewählten intensitätstechniken kann man Progeamme länger laufen lassen

    jede Woche zu tauschen ist schwachsinn weil du ja nicht kontrollieren kannst ob du fortschritte machst. kann schon sein das dein freund fortschritte macht aber die dokumentation ist schwierig und es funktioniert nur bei anfänger da diese sowieso erfolge haben egal was und wie sie trainieren
     
  5. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    riegler hat das schön zusammengefasst.
    dagegen ist eine wöchentliche änderung unsinn. der körper braucht zwei bis drei wochen bis er sich an belastungen gewöhnt hat. nur so kann man den punkt der superkompensation erreichen. wenn man dem körper jede woche etwas neues gibt, wird er über alle lange sicht gesehen streiken und nichts mehr aufbauen, weil sich die muskeln nach der regeneration nicht anpassen können.
     
  6. #5 Kamal23, 11.05.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ok vielen dank.
     
Thema:

welches system

Die Seite wird geladen...

welches system - Ähnliche Themen

  1. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  2. Welches System?

    Welches System?: Hallo,da ich in der nächsten Zeit mit nem neuen TP arbeiten werde,will ich auch ein neues System ausprobieren.Jetzt wollte ich mal wissen mit...
  3. Welches System

    Welches System: hab mal eine frage zu sätzen und wiederholungen mein kumpel macht 3 sätze je 10 wiederholungen ich mache 4 sätze je 8 wiederholungen...
  4. Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?

    Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?: Hallo! Ich habe in den letzten 2 Jahren knapp 10 kg zugenommen und möchte die nun endlich wieder runter haben. Jedoch möchte ich meinen Körper...
  5. Welches Maltodextrin /Proteinpulver?

    Welches Maltodextrin /Proteinpulver?: Hallo, ich habe seit ich denken kann ein Gewichtsproblem. Ich wiege zu wenig, egal wie ich mich vollstopfe. Ich bin auch selten wirklich Hungrig...