Wenig Energie nach dem Cardio fürs Kraftraining.

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von wescraven, 23.07.2013.

  1. #1 wescraven, 23.07.2013
    wescraven

    wescraven Newbie

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerngrund/Aschaffenburg
    Moin Leude,

    hatte ja schon beschrieben, wie mein momentaner Plan aussieht.

    Training morgens vor dem Frühstück, zuerst Cario (Radfahren) ca. 30 min, danach direkt 30 min Krafttraining.

    Letzt Woche habe ich festgestellt, dass ich irgendwie nach dem Cardio weniger Energie fürs Krafttraining hatte...Wie kann man dem entgegenwirken?

    Muss ich etwas bzgl. Dauer, Intensität bei Cardio vor Krafttraining besonders beachten oder muss ich vielleicht nach dem Cardio was spezielles trinken oder irgendwas essen?

    Danke für Eure Tips
    Greetz
    Der Wes
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi,

    Krafttraining auf nüchternen Magen nach dem Aufstehen, wo sogar noch eine Cardioeinheit vorgelagert ist, kann schon starke Krafteinbußen bedeuten. Kannst du nicht das cardiotraining beibehalten und dann nachmittags oder abends das Krafttraining machen? ich brauch immer 1std vor dem Sport etwas zum Essen, damit ich genug Reserven hab die angezapft werden können. Sonst wird mir schnell übel oder ich fühle mich zu schlapp.

    Viele Grüße
     
  4. #3 wescraven, 24.07.2013
    wescraven

    wescraven Newbie

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerngrund/Aschaffenburg
    Na ja Reserven, die angezapt werden können, habe ich eigentlich genug bei fast 20 kg zuviel auffen Rippen ;-).

    MIr gehts es um die effizienteste Methode, die Wappe wegzubekommen und ich habe gelesen, dass am besten morgens Cardio und gleich anschliessend Krafttaining sein soll...
     
  5. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Die 20 kg zu viel, dienen aber nicht als Energielieferant fürs Krafttraining. Dazu sollten die KH-Speicher schon etwas gefüllt sein. Am besten du konzentrierst dich morgens aufs Cardio und erhöhst die Dauer und machst das Krafttraining nachmittags oder noch besser an einem anderen Tag
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wenig Energie nach dem Cardio fürs Kraftraining.

Die Seite wird geladen...

Wenig Energie nach dem Cardio fürs Kraftraining. - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig energie?!?

    Zu wenig energie?!?: Ja moin, ich bin jetz seit nem halben jahr im fitnessstudio und ich habe die erfahrungen gemacht das ich an manchen bzw den meisten trainingstagen...
  2. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...
  3. Zu wenig Rücken ?

    Zu wenig Rücken ?: Hallo erstmal, ich hab meinen ganzen Mut gesammelt und mich hier angemeldet, bin ein totaler Forum Anfänger und hab wirklich absolut keine Ahnung...
  4. 1 1/2 Jahre Fitness, zu wenig Erfolge

    1 1/2 Jahre Fitness, zu wenig Erfolge: Hallo Leute brauche dringend eure hilfe! bin 1,90 groß, wiege 79 kg und bin eindeutig Hardgainer. Damals habe ich mit einem GK Plan angefangen und...
  5. Wenig Gewicht, trotzdem Fettschicht?

    Wenig Gewicht, trotzdem Fettschicht?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin 17 Jahre alt, 190cm groß und wiege im Moment 75,5 Kilo. Mir wird oft gesagt, dass das zu wenig für meine...