Wettkampfvorbereitung für 2018

Diskutiere Wettkampfvorbereitung für 2018 im Trainingsberichte Defiphase Forum im Bereich Trainingsberichte und Trainings-Tagebücher; Die erste Diät startet. Ernährung sieht wie folgt aus... Mahlzeit 1, 2 und 3 - 9 Uhr, 12 Uhr und 15 uhr 200g Gemüse und 150g Pute, Hähnchen oder...

  1. #1 kSd_ftw, 14.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Die erste Diät startet.

    Ernährung sieht wie folgt aus...
    Mahlzeit 1, 2 und 3 - 9 Uhr, 12 Uhr und 15 uhr 200g Gemüse und 150g Pute, Hähnchen oder Thunfisch (jedenfalls 40g Eiweiss)
    Mahlzeit 4 und 5 - 18 Uhr und 21 Uhr 200g Pute, Hähnchen oder Thunfisch (auch hier mindestens 40g Eiweiss)
    Training habe ich auch umgestellt...
    Montag - Brust und Bauch
    Dienstag - Rücken
    Mittwoch - Schulter und Arme
    Donnerstag - Beine
    Freitag - Brust und Bauch
    (Ich trainiere nach Gefühl. Wenn viel Power da ist, viel Gewicht, wenn wenig Power da ist, viele Wiederholungen. So oder so immer bis zur völligen Erschöpfung)
    Den Plan ziehe ich so für 1 - 2 Monate durch, um mal zu sehen, wie ich aussehen kann und der Wettkampftermin verschiebt sich wohl auf das nächste Jahr. Dann kann ich mich gut genug vorbereiten. In der Wettkampfvorbereitung werde ich diesen Plan dann wieder hervorholen.
     
  2. #2 kSd_ftw, 14.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    20170514_222426.jpg aktuell bin ich bei 90kg, muss für den Wettkampf runter auf 80kg. Ab Oktober gehe ich wieder in den Aufbau und im Januar spätestens wird dann die Diät wieder ein Thema werden. Arme, Rücken und seitliche Schulter gehen in Ordnung, Defizite in der oberen Brust und der vorderen Schulter sind noch auszumerzen.
     
  3. #3 Aburatsubo, 15.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Schön das du en Log gestartet hast, werde mitlesen :)

    Arme gefallen mir auch gut hoffe das nach der Defi die dann auch noch so Breit aussehen ^^
    Mit 80kg für den Wettkampf ist ein schönes Ziel wenn du in den Jahr noch ordentlich Aufbaust dann könnte das mit ca 80kg sogar klappen ansonsten wirst du für den Wettkampf bestimmt tiefer mit den Gewicht müssen 75kg denk ich aber hast ja noch Zeit ein paar Muskeln drauf zu packen ich würde länger in den Aufbau gehen mit 3 Monaten denk ich nicht das genug Muskeln drauf zu packen sind :)

    Du musst bedenken das du so 5% KFA erreichen musst für den Wettkampf damit würdest du jetzt ca 75kg wiegen also weren 4-5 kg Muskeln noch optimal das ist aber ein enormes ziel Natural also gehe mal lieber von 78kg mit 5% KFA aus ;)

    Aber ich lass mich auch gerne überraschen und drück dir natürlich die Daumen:ok:: 60::good:
     
  4. #4 kSd_ftw, 15.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich bin ein wenig überrascht, wie schlecht das Foto ist. Die Brust ist eigentlich gar nicht so schlecht, wie sie da aussieht. Schulter verschwindet auch ganz schön.
    Im Studio kann ich nochmal ein anständiges Bild in Frontansicht machen.

    Also nach der Wettkampfdiät werde ich voraussichtlich bei 70kg landen, bei aktueller Form. Wenn ich August bis Dezember noch so auf 94kg komme, in der Aufbauphase, dann sollte die Form für den Wettkampf stimmen. Von Januar bis Mai kann ich dann runter, auf 6% bis 7% Köperfett gehen und nach 2 Wochen Wettkampfdiät sollte das dann echt gut aussehen.

    Ich freu mich drauf, das Ende des Weges zu erreichen, aber der Weg ist natürlich echt kein leichter...
     
  5. #5 Aburatsubo, 15.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    puhh 94kg ist knackig aber ok aber übertreib es nicht eine Diät kostet immer auch recht viel Muskelmasse :)

    Mach deine Fotos doch am besten gleich in den jeweiligen Wettkampfposen viele Athleten scheitern oft auch an schlechten Posing darüber könnte man dann auch noch reden^^
     
  6. #6 kSd_ftw, 15.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Posen ist die letzte Baustelle, der ich mich annehmen werde. In dem Bereich habe ich noch keinerlei Erfahrung, aber über den Kollegen, der kürzlich auf der Bühne war, werden wir dann mit seinem Coach das Posen üben.

    Das folgt dann alles.
     
  7. #7 Aburatsubo, 15.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Früh übt sich ;) ist natürlich auch dir überlassen^^
     
    kSd_ftw gefällt das.
  8. #8 kSd_ftw, 16.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich bin echt begeistert, wie gut das Training von der Hand ging. Kraft und Fokus waren da. Kollege sagte, eine Qual wird es wohl erst nach ein paar Wochen, wenn das Fett weniger geworden ist.
    Skepsis macht sich natürlich so ein wenig breit. Eine Diät, bei der man keinen Hunger und volle Power beim Training hat, fühlt sich echt komisch an. Mal sehen was das wird.
     
  9. #9 Aburatsubo, 16.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Das zeichnet aber eine gute Diät aus ;)
    Nach einer Zeit wird dir aber trotzdem etwas die power ausgehen noch wird dein Körper reserven haben :)
     
  10. #10 kSd_ftw, 16.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Noch habe ich genug Speck um die Hüfte!
     
  11. #11 kSd_ftw, 17.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Am 3. Tag fange ich an die Kohlenhydrate zu vermissen. Den ganzen Tag an Kuchen und Toastbrot gedacht. Die Waage hat mir eben einen Schock verpasst: 87,5 Kilo.
    Im Spiegel sehe ich noch nicht viel. Oben an der Brust wird es glaube ich schon etwas besser.
     
  12. #12 Aburatsubo, 17.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Gerade am anfang geht es schnell du verlierst ja erstmal viel Wasser weil du weniger KH isst und die speichern ja auch Wasser ;) also keine Angst^^

    Was mir einfällt Glutamin soll den drang nach Süßen zügeln, ich mache das in einer harten Diät auch und bilde mir ein das es funktioniert :)
     
  13. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Ansonsten notfalls mal nen grünen Äpfel wenn es gar nicht mehr geht...hat zwar auch ein paar Carbs allerdings ist der GI von Äpfeln und gerade grünen Äpfeln dermaßen gering dass man das noch gut verkraften kann ;)
     
  14. #14 kSd_ftw, 18.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Aktuell esse ich morgens halt einen Apfel und abends vorm Training eine Banane. Die Reiswaffeln sind aus dem Plan gefallen.
    Nach der Banane geht es wieder, aber vorher hat man schon echt Bock auf Kohlenhydrate! Augen zu und durch...
    Eventuell gönne ich mir am Sonntag eine Kleinigkeit, sollte ich gar nicht ohne können. Im Küchenschrank lächelt mich eine Packung Müsli an.
    Danke für die Tipps, sowohl mit dem Glutamin, als auch mit den Äpfeln.
     
  15. #15 kSd_ftw, 22.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Die 85,5kg vom letzten Freitag konnte ich, trotz des gestrigen Cheatdays, halten. Am Freitag kamen mir Thunfisch und Hähnchen echt zu den Ohren wieder raus. Absolut fürchterlich. Da kommt Freude auf, bei dem Gedanken, dass nächstes Jahr, ohne Cheatday, über mehrere Monate so gelebt wird...
    Auf geht's in Woche 2!
     
  16. #16 Aburatsubo, 22.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ok jetzt mit Cheatday geht noch klar später ohne Cheatday ein muss aber wenn es dann garnicht geht kannst du ja dann ab und zu ein Refead-Day machen um aus den trott auszubrechen.

    Wenn du bei deinen Cheatday in den kcal rahmen bleibst sollte das aber zumindest jetzt noch klar gehen.

    "Ich glaub ich bin da zu abgebrüht Thunfish und reis gehen doch immer runter könnte ich 365 Tage im jahr mir rein leiern mach ich jetzt auch schon seit 1 Monat jeden Tag und naja freu mich jetzt schon auf Mittag^^
     
  17. #17 kSd_ftw, 22.05.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Also stark überkalorisch war ich nicht unterwegs, wenn ich überhaupt überkalorisch war. Bei dem gestrigen Wetter ging es auf den Sportplatz!
    Also die Mahlzeiten um 15 Uhr und 18 Uhr sind echt ne Qual und gewöhnt habe ich mich an das Essen auch noch nicht, aber so weiß ich wenigstens, wo die Knackpunkte in der Ernährung sind und kann mich für nächstes Jahr darauf einstellen.
    Jedenfalls habe ich schon das Gefühl, dass es etwas voran geht mit der Form.
     
  18. #18 Aburatsubo, 22.05.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Schön weiter so :ok:
     
    kSd_ftw gefällt das.
  19. #19 Tobinator, 04.06.2017
    Tobinator

    Tobinator Newbie

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erfurt
    Größe (in cm):
    191
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2007
    Bankdrücken (in kg):
    80
    Dann wünsche ich mal viel Erfolg :)
     
  20. #20 kSd_ftw, 05.06.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Da melde ich mich mal wieder, stressige Wochen gehabt.
    Oben rum werde ich langsam echt trocken. Trainingspartnern ist es heute aufgefallen, dass die Konturen sichtbar werden, zischen Schulter und Biceps und in der Brust. Der Hüftspeck ist dann wohl bald dran und wird abgebaut... hoffentlich sehr bald!
    Aktuell bin ich bei 85kg, gestern war aber auch Buffet beim Mongolen angesagt und vorher war ich recht stabil bei 84kg. In den nächsten 4 Wochen will ich die 80kg erreichen.
    - Link gelöscht / Forenregeln beachten! -
    Da werde ich wohl zukünftig öfter mal was posten. Das letzte Video ist von vor einer Woche, die Adern kommen auf Pump mittlerweile ganz gut raus.
     
    Aburatsubo gefällt das.
Thema: Wettkampfvorbereitung für 2018
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forum wachstumshormonmangel

Die Seite wird geladen...

Wettkampfvorbereitung für 2018 - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe für Wettkampfvorbereitung

    Suche Hilfe für Wettkampfvorbereitung: Moin, ich suche jemanden aus dem Raum Bremen, der mir vor allem mit der Ernährung, aber auch in Sachen Trainingsgestaltung helfen kann....
  2. Suche Personality Trainer für Wettkampfvorbereitung

    Suche Personality Trainer für Wettkampfvorbereitung: Hallo ihr da draußen, ich suche einen Trainer,der mich in der Wettkampfvorbereitung unterstützt.Er sollte schon einige Erfahrungen auf dem...
  3. Wasser trinken ist eine Herausforderung für mich

    Wasser trinken ist eine Herausforderung für mich: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem Wasserkonsum. Und zwar bin ich Raucher (ja ich habe probiert es zu ändern) und zwar Nassraucher. Das...
  4. Richtiges und effizientes Aufbau-Training / Vorgehen für Anfänger

    Richtiges und effizientes Aufbau-Training / Vorgehen für Anfänger: Hallo! Ich bin männlich, 35, Normalgewicht, bis auf bisschen Inlinerfahren mache ich absolut 0 Sport, nach einem Freeletics-Tag war ich nun 2...
  5. Der richtige Trainingsplan für Skinny Fats

    Der richtige Trainingsplan für Skinny Fats: Moin, Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Trainingsplan oder einer guten trainingsapp (die nicht gleich 200€ kostet), die mich an mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden