Whey in Verbindung mit Dextrose

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von MaJo, 30.01.2012.

  1. MaJo

    MaJo Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    86
    Trainingsbeginn:
    2012
    Guten Abends zusammen,
    Ich habe nun schon viel über das Whey Protein gelesen und dort geteilte Meinungen gefunden.
    Nun hätte ich gerne mal ein paar Meinungen von euch.

    Einerseits habe ich gehört, dass Whey direkt nach dem Training am Besten sei.

    Von anderen Seiten hört man, dass man es erst ne halbe Stunde nachm Training aufnehmen soll, weil der Körper erst nach ner Stunde was damit Anfangen kann und Whey ja 20-40min zum Wirken braucht.

    Wiederum andere Seiten erzählten davon, dass man Whey direkt nach dem Training in Verbindung mit Dextrose (und evtl auch Honig) zu sich zu nehmen um gerade diese halbe Stunde zu überwinden.

    Die letzte Meinung die ich gehört habe ist, dass Whey schwachsinn ist.


    Diese letzte These könnt ihr mir auch belegen, doch habe ich erstmal n bisschen Whey bestellt, weshalbt die anderen Thesen mehr Bedeutung haben :)

    Vielen Dank schonmal für eure Einschätzungen und die Hilfe :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    direckt nach dem training whey+dextrose

    ich trink den shake sogar nach dem krafttraining bevor ich danach noch 45min. aufs laufband steige.
     
  4. #3 Aburatsubo, 31.01.2012
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    ja genau kann mich da Sulux nur anschlissen den Schwachsinn ist es alle mal nicht, ist aber auch kein Wundermittel.

    Deine Muskeln benötigen Protein in rohen mengen zum Muskelaufbau ca. 2g pro Kilo Körpergewicht ca gerne auch mehr.

    und wie Sulux schon meinte mit Dextrose gleich nach dem Training damit es noch schneller aufgenommen wird.
     
  5. MaJo

    MaJo Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    86
    Trainingsbeginn:
    2012
    Okeee... dann werd ich das mal schön tun :) wie seht ihr das Verhältnis? 30g Whey, 50g Dextro?
     
  6. #5 Bavaria, 31.01.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    5. Möglichkeit und finde auch die sinnvollste vor dem Training ( ca. 40min) whey + dextrose+ wasser
    nach dem Training (sofort) whey+dextrose+casein+wasser wenn casein nicht vorhanden geht auch milch statt wasser
    ;) hab den sinn dahinter schonmal hier irgendwo erläutert musst nur suchen ;)
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Einfach direkt nach dem Kraftsport Dextrose und Whey mit fettarmer Milch oder Wasser, das Verhältnis 30g Whey und 50g Dextro passt.

    Auch wenn du dann noch Cardio im Anschluss machst, direkt nach dem Kraftsport diesen Shake trinken, die Aminosäuren brauchen ne Zeit bis sie aufgenommen werden. Dann passt das.

    Vor dem Sport würd ich keine Dextrose essen/trinken.
     
  8. #7 Nitray1, 31.01.2012
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Wobei die Menge immer vom Gewicht abhängig ist, finde die 30g Whey schon arg wenig.
     
  9. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    ich nutze auch 40g pro shake.
    natürlich bin ich auch ein ganz anderes kaliber aber ich finde 40g sind für jedermann ok.
     
  10. MaJo

    MaJo Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    86
    Trainingsbeginn:
    2012
    Mein Whey ist heut angekommen mit Löffel und Shaker. Ich werde gleich mal ausprobieren, wieviel in einen Löffel geht und mir dann eine angenehme Menge aussuchen. Nicht, dass ich immer 2 7/10 Löffel nehmen muss nur um genau auf 40 zu kommen... ;)

    so... bin jetzt dazu gekommen, dass ich von beidem 2 Löffel nehme, was dann heißt, dass ich ca 35g Whey habe und ca. 48-50 Dextro. Denke das sollte so in Ordnung gehen.
     
  11. #10 Bavaria, 01.02.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    geht in ordnung ;)
    wennstes ganz genau willst kannst es ja wiegen
     
  12. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    jo wiegen find ich auch geiler ... ich wiege ja momentan alles mit meiner neuen waage die auf 0,01 gramm genau anzeigt :mrgreen:

    immer schon 40g davon, 3g hiervon und noch 2,5 gramm vom dem :mrgreen:
     
  13. MaJo

    MaJo Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    86
    Trainingsbeginn:
    2012
    Ja... das mit dem wiegen stimmt schon. Aber bei uns steht noch so ne alte Küchenwaage rum. Meine Mum ist gegen so ziemlich alles neue. Von daher brauch ich irgendn Maaß und so passt das ganz gut.

    Also ich hab heute das erste mal mir die Kombo rein gepfiffen. Ich muss sagen, dass ist schon sch**** süß. Habe jetzt 35g ESN Designer Whey Strawberry + 50g Dextrose.
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Dann mach den Wheyshake und Dextrose nicht zusammen. Iss erst die Dextrose mitm Löffel trocken, ja das schmeckt gut :mrgreen: , und dann trinkste den Wheyshake. Schmeckt sicher besser. :-)
     
  15. MaJo

    MaJo Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    86
    Trainingsbeginn:
    2012
    Ok, ich werd's probieren.
     
  16. #15 Nitray1, 01.02.2012
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    wie stehts mit mehr whey? dann ists nicht so süß

    oder statt dextro malto nehmen
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. MaJo

    MaJo Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    86
    Trainingsbeginn:
    2012
    Also ich hab's heute so gemacht, dass ich mir das Dextro einfach in 100ml Wasser getan hab. Dann Augen zu und durch. Und dann n schönen Whey Shake hinterher. Ging eigentlich so ganz gut.
     
  19. #17 Bavaria, 03.02.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    wenn du die dextrose so eklig mit wasser findest nimm sie ohne ^^
     
Thema: Whey in Verbindung mit Dextrose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. protein und dextrose

    ,
  2. statt dextrose honig nach krafttraining

    ,
  3. warum Dextrose zu whey

    ,
  4. whey mit dextrose,
  5. whey dextrose,
  6. dextrose whey nach training,
  7. training danach dextrose,
  8. whey dextrose shake
Die Seite wird geladen...

Whey in Verbindung mit Dextrose - Ähnliche Themen

  1. Whey- Protein

    Whey- Protein: Haben mir jetzt einen whey-Protein gekauft. Wie oft soll ich diese nehmen und dann mit Wasser oder Milch (1,5) ?
  2. Whey-protein

    Whey-protein: Ist das whey-Protein ,,Optimum Nutrition 100 % Whey Gold Standard Protein" gut? Bräuchte es für guten Muskelaufbau und würde es 2x täglich nehmen....
  3. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  4. Fifty Shakes of Whey - its just f4me

    Fifty Shakes of Whey - its just f4me: Nabend. Wie ich bereits angekündigt habe, werde ich nun auch (für mich endlich wieder) einen Log starten. Meine Ausgangsdaten sind wie folgt...
  5. BCAA, Glutamin und Whey

    BCAA, Glutamin und Whey: Hallo. da ich nun seit einiger Zeit wieder regelmäßig trainiere will ich nun auch gerne an Muskelmasse zunehmen. Ein guter Freund hat mich...