Whey in Was(ser)?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Anonymous, 08.05.2008.

  1. #1 Anonymous, 08.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nabend,
    Ich habe ja das Whey hier aus dem Shop und derzeit bin ich an dem Vanilleeimer... Ich nehme es jedes mal nach dem Training mit circa 400-500 ml Wasser, habe am Anfang immer 30g auf 300ml genommen aber irgendwie finde ich, dass das Whey in Wasser nen unangenehmen Geschmack hat... in 400-500ml ist es noch zu ertragen, als ichs mit nur 300 genommen hab wurd mir schon fast schlecht davon.

    Kann ich das Whey auch in Milch nehmen und wenn nein, warum nicht?

    Ansonsten wäre noch interessant zu wissen ob man es (klingt komisch) auch pur nehmen könnte? Das Pulver schmeckt eigentlich gut, aber warum auch immer, in Wasser ist es mir nicht wirklich angenehm.

    Wenns allerdings in Wasser dringend sein sollte, werd ichs weiterhin mit 500 ml Wasser nehmen, da gehts wenigstens runter, ohne dass mir schlecht wird.

    So und noch ne kleine Frage zum Schluss, die für mich ziemlich wichtig wäre:
    Was haben folgende Produke gemeinsam??
    Whey, Nüsse, Mandeln, Hülsenfrüchte, (Sekt)

    Sekt ist nicht so wichtig, bei den anderen Dingen wäre es für mich aber sehr wichtig zu wissen, was die gemeinsam haben.

    Danke schonmal für Antworten ;)

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gootze

    Gootze Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem training ist wasser auf jeden fall empfehlenswerter. Sonst mache ich es mit Milch
     
  4. jamal

    jamal Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub mal hier gelesen zu haben dass es mit wasser schneller in blut geht deswegen.
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das Fett der Milch behindert die Proteinresorption, daher nach dem Training am besten mit Wasser.
     
  6. #5 Anonymous, 08.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mh, bei 0,1% Fett wären es 0,3g Fett auf 300 ml Milch, würde selbst das noch die Proteinresorption behindern?

    Naja aber ich glaub ich seh schon kommen, mein Whey weiterhin in Wasser "genießen" zu müssen :P

    Naja, vll sind ja die anderen Geschmacksrichtungen eher mein Fall, das werd ich aber erst merken, wenn das Whey dann mal aufgebraucht ist :cool:

    Edit: Wäre auch auf Antworten der unteren Frage gespannt, das ganze soll kein Scherz oder so sein, hat mit ner Allergie von mir zu tun, deshalb ist es wissenswert für mich
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Welche Art von Allergie?
     
  8. #7 Anonymous, 08.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also bei Nüssen, Mandeln und Hülsenfrüchten (Erbsen, Linsen, etc) bekomm ich Atemnot + Brechreize, wobei das ganze immer erst mit starker Verschleimung anfängt.
    Früher als die Allergie noch nicht so stark war wurd ich von diesen Dingen nur leicht angegriffen, hatte leichte Verschleimung und ein Drücken in der Brust, aber nicht stark.
    Diese leichten Erscheinungen habe ich jetzt bei sowas wie Sekt, weshalb ich auch kein Sekt mehr trinke..^^
    Bei Whey kommt seltsamer Weise ebenfalls so ne ähnliche Erscheinung nur noch etwas schwächer, ich verschleime davon, das Drücken in der Brust bleibt aus.
    Ich nehme mal an, dass sich bei Whey normalerweise nicht bei jedem Schleim bildet, weshalb eventuell einige Komponenten mit denen aus den andern Nahrungsmitteln übereinstimmen.

    Da ich aber bei so vielen Dingen (auch bei Toastbrot) diese leichten Erscheinungen habe, konnte mir bisher kein Arzt sagen gegen welche Stoffe ich letztlich allergisch bin, von daher meide ich einfach nur das, was wirklich problematische Schäden bringt.
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Spontan kann ich mir nur vorstellen, dass es sich möglicherweise um eine bestimmte Aminosäure handelt, auf die du so reagierst. Aber dafür würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen. Wenn die Ärzte die Ursache nicht finden, werden wir es wahrscheinlich auch nicht schaffen.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr.Fitness, 08.05.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    korrekt! proteine haben es so an sich das sie im wasser beschissen schmecken...geht mir auch so aba sooo schlimm ist es nun auch nicht...! mit milch find ich sie äußerst delikat, mit wasser dagegen grad so erträglich!
    ich trinke whey nach dem aufstehen( mit milch) und direkt nach dem training (mit wasser)...
     
  12. #10 Anonymous, 08.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Um die Frage mit der 0,1er Milch zu beantworten, das Hauptproblem der Milch ist das Casein nicht das Fett, und das ist auch in der 0,1er Milch enthalten.
     
Thema: Whey in Was(ser)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. whey schleimbildung

Die Seite wird geladen...

Whey in Was(ser)? - Ähnliche Themen

  1. Whey- Protein

    Whey- Protein: Haben mir jetzt einen whey-Protein gekauft. Wie oft soll ich diese nehmen und dann mit Wasser oder Milch (1,5) ?
  2. Whey-protein

    Whey-protein: Ist das whey-Protein ,,Optimum Nutrition 100 % Whey Gold Standard Protein" gut? Bräuchte es für guten Muskelaufbau und würde es 2x täglich nehmen....
  3. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  4. Fifty Shakes of Whey - its just f4me

    Fifty Shakes of Whey - its just f4me: Nabend. Wie ich bereits angekündigt habe, werde ich nun auch (für mich endlich wieder) einen Log starten. Meine Ausgangsdaten sind wie folgt...
  5. BCAA, Glutamin und Whey

    BCAA, Glutamin und Whey: Hallo. da ich nun seit einiger Zeit wieder regelmäßig trainiere will ich nun auch gerne an Muskelmasse zunehmen. Ein guter Freund hat mich...