Whey oder 4 Komponenten Shake ?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von dINamO, 16.02.2008.

  1. dINamO

    dINamO Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Titel schon sagt whey oder 4 Komponenten Shake?
    Was ist besser ? Was ist der Unterschied?

    Ich trinke zur Zeit einen 4 Komponenten von Multipower 2x30g in 300ml Milch täglich. Aber das wird mir langsam zu teuer mit der Milch. Ich brauch über eine Packung Milch am Tag mal 30 gleich einfach zu viel.

    Über Whey hab ich gelesen das kann man mit Wasser vermischen :-D

    Achso und außerdem ist whey um 10 € billiger

    Was ratet ihr mir???? :dampf:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du kannst auch das MK mit Wasser mischen, da spricht nichts dagegen. Aber ich würde die 3 Shakes täglich auf den nach dem Training reduzieren. Da wäre dann ein Whey am sinnvollsten.

    Den Rest der notwendigen Eiweißmenge solltest du über die Ernährung zuführen.
     
  4. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wie bitte?!? versteh ich das richtig?! dir ist die milch zu teuer?! :mrgreen:
    na wenns sonst nix ist...

    ne also spaß beiseite. es ist generell besser mit wasser zumischen. da das fett in der milch die propteinaufnahmefähigkeit senkt.

    der unterschied zwischen whey und MKP ist dass whey schnell und direkt vom körper aufgenommen und "verstoffwechselt" wird. (deswegen wird es zumeist direkt nachm training genommen).
    das MKP wird als langzeit proteinlieferant benutzt da es eben über längere zeit proteine an den körper abgibt. daher auch "mehrkomponenten" da es nicht wie whey nur aus molkeprotein besteht.
    MKP wird aber eigentlich als nahrungsergänzung benutzt, also wenn du über deine tägliche nahrung nicht genug protein aufnhemen kannst (was aber gerade am anfang durch eine richtige ernährung gar kein problem sien sollte) oder in defiphasen zur sicherstellung der muskelerhaltung und einer ordentlichen proteinzufuhr.

    kurz gesagt:
    whey --> schnelle und direkte umsetzung im körper --> nachm training --> muskelabbau stoppend und muskelaufbau anregend

    MKP --> langzeit proteinversorgung --> nahrungsergänzung im wahrsten sinne + defi supp
     
  5. #4 Anonymous, 17.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mehrkomponenten-Eiweiß kann vieles enthalten, entscheidend sind die ersten 3-4 Sorten:

    Whey / Laktalbumin (Molke) => Anabole Wirkung / Erhöhung der Proteinsynthese / Steht praktisch sofort zur Verfügung

    Casein (Milch) => Antikatabole Wirkung / Verringerung des Proteinabbaus / Verlangsamt die Verdauung (auch von Whey) / steht viele Stunden zur Verfügung

    Ovalbumin (Egg) => Ergänzt und erhöht die Wertigkeit

    Soja => Gewisse positive Eigenschaften aufgrund seiner Zusammensetzung, pflanzliche Östrogene bringen ihm aber einen zweifelhaften Ruf ein, der aber so nicht gerechtfertigt ist.

    Gluten (Weizen) => Schrott

    Erbsen / Kartoffel / Reis => Hab ich selten gesehen, fand ich eher witzig.


    Whey vor der Training und nach dem Training erhöht die Proteinsynthese. Morgens kann es sich gut eignen um nach der "Hunger"-Nacht schnell Protein zur Verfügung zu stellen. Mehrkomponenten-Eiweiß ergänzt den Tagesbedarf, wobei ich hier das Casein für entscheidend halte, Lactalbumin und Ovalbumin erhöhen nur die Wertigkeit, da die schnelle Verwertung von Whey bei gleichzeitiger Zufuhr von Casein nicht gegeben ist. Ich verwende ein Whey/Sojaisolat-Protein für morgens und vor dem Training, ein Whey-Isolat für nach dem Training und wenn ich mal das Gefühl hab, am Tag nicht genug gegessen zu haben oder sehr lange schlafen will nehme ich Abends zusätzlich zum Thunfisch noch ein Casein/Egg-Protein.

    Allerdings tue ich das auch nur, weil ich eine sehr sauber geplante Ernährung habe und mir davon noch einen gewisses Plus verspreche. Nötig ist das alles nicht. Supps sind immer nur das I-Tüpfelchen auf der ansonsten perfekten Ernährung. Wie Andy schon sagt, beschränk es auf das Shake nach dem Training, dann auch gerne in Wasser. Ich halte das vor dem Training auch für wichtig, also kannst du das auch drin lassen (auch in Wasser wenn du willst), in beiden Fällen aber Whey.
     
  6. #5 Stefan85, 17.02.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich meine hier mal gelesen zu haben, dass Whey nach dem Training am besten mit Wasser eingenommen werden sollte da es so schneller aufgenommen werden kann.
    Wie sieht es denn mit 0,1% oder 0,3% Milch aus? Wird es mit fettarmer Milch ebenfalls schneller aufgenommen als mit normaler? Weil mit Wasser schmeckt mir das Zeug überhaupt nicht :)

    Gruß
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ein Fettanteil von 0,1% oder 0,3% fällt nicht wirklich ins Gewicht. Ist ja fast Wasser... :mrgreen:
     
  9. #7 Anonymous, 17.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja ich trinke es auch in Wasser, denn auch mit Milch ist es kein Hochgenuss insbesondere wenn da noch 70g Zucker mit reinkommen. Und da ich ohnehin 0,5-1l Milch täglich vernichte, wäre es schon ein Kostenfaktor immer Milch zu verwenden, das kann ich schon verstehen. Außerdem - wie schon oft gesagt - ich hab ein Problem mit ungekühlter Milch im Spint.
     
Thema: Whey oder 4 Komponenten Shake ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 4 komponenten eiweiß oder whey

    ,
  2. 4 komponenten shake

    ,
  3. whey oder 4-komponenten-eiweiß

    ,
  4. unterschied 4 komponenten protein und whey abnehmen,
  5. 4 komponenten eiweiß shake was ist gut,
  6. 4 komponenten eiweiß,
  7. protein 4 komponenten erbsen,
  8. unterschied zwischen whey und 4-komponenten protein,
  9. 4 Komponenten eiweiß shake,
  10. 4c oder whey,
  11. 4 komponenten oder whey
Die Seite wird geladen...

Whey oder 4 Komponenten Shake ? - Ähnliche Themen

  1. Whey zwischen Training und Cardio oder danach?

    Whey zwischen Training und Cardio oder danach?: Hallo zusammen :smash: Erst mal zu mir, ich bin 19 Jahre alt, 181 cm groß. Vor einem gutem Jahr habe ich noch 105 kilo gewogen. Mit viel...
  2. Whey Eiweiß Protein oder so ein Componenten Eiweis?:O

    Whey Eiweiß Protein oder so ein Componenten Eiweis?:O: Hi Leute! Also der Typ aus unserem Fitness Store hat mir ein 4 Komponenten Eiweiß gegeben und das nehme ich jetzt seid einem halben Jahr, ich...
  3. Whey - oder Mehrkomponenten Protein?

    Whey - oder Mehrkomponenten Protein?: Hallo zusammen, bin jetzt wieder ca. ein viertel Jahr schwer am trainieren und habe auch schon gute Fortschritte gemacht. Habe eine Frage...
  4. Whey vor oder nach dem Traing?

    Whey vor oder nach dem Traing?: ich weiss dass man es auh vor UND nach dem training zu sich nehmen kann, aber ist es besser man nimmt es vor oder nach dem traing zu sich. in...
  5. normales eiweiss oder whey? (Unterschied?welches ist besser)

    normales eiweiss oder whey? (Unterschied?welches ist besser): also ich habe immer normales eiweisspulver genommen (80%)..und nun habe ich ein whey-eiweisspulver (100% Whey Protein Proffesionel von Scientec...