Whey Protein in der Definitionsphase (Alter 16)

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Jocko, 04.05.2012.

?

Whey Protein in der Definitionsphase (Alter 16)

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Erst ab 18

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Jocko

    Jocko Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich bin 16 Jahre alt und befinde mich gerade in einer Definitionsphase (500-800 kcal negative Energiebilanz)

    Whey Protein hat schon lange mein Interesse geweckt, ich erhoffe mir von dem Proteinkonzentrat, dass meine Muskeln nicht abgebaut werden.

    Ist Whey Protein in der Definitionsphase empfehlenswert?

    Ist Whey Protein mit 16 Jahren empfehlenswert?


    Größe: 188 cm
    Gewicht: 80 kg
    Körperfettanteil: 16%

    :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Willkommen in unserem Forum! :-D

    Ganz vorweg: Ich würde mit 16 gar keine Defi machen, und wenns doch sein muss, dann eher mit geringerem Defizit als bis zu 800Kcal, das ist schon echt happig. Pass auf dass du deinem Körper nicht schadest, der ist ja noch im Wachstum. Aslo 300Kcal als Defizit genügen wenn du ergänzend dazu Sport machst um abzunehmen. Aber keine radikaldiät mit Monsterdefizit. ;-)

    Und Whey ist nicht nötig, wenn du das restliche Kleingeld hast nimm es ruhig, aber im Zweifelsfall lass es im Ladenregal stehen und kauf es dir in 2-3 Jahren wenn du bereits ordentlich Fortschritte gemacht hast - Am Anfang geht alles noch wunderbar ohne Supps.

    Lieben Gruß
     
  4. Jocko

    Jocko Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön :)
     
  5. #4 xBranchx, 21.06.2012
    xBranchx

    xBranchx Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    In der Defiphase....
    würde ich mich nur auf normale Lebensmittel konzentrieren.
    So wirst du satt und bekommst deine Inhaltstoffe.

    Zusätzliche Pulver braucht man da eh nicht, weil man einen Kaloriendefizit erreichen muss und das gelingt dir eher, wenn du normale Sachen zu dir nimmst....

    Eier, Huhn, Fisch, Quark, ... !

    Viele Sups sind einfach nur puuuures blabla und werden bloß von den ganzen "Stars" in der Szene vermarktet, weil es eben der Sponsor ist :-) !Wie sollen die denn sonst ihr Geld verdienen??
     
  6. #5 Nitray1, 22.06.2012
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    hab zwar für ja gestimmt, habs mir aber vorher nicht durchgelesen :biggrin:

    Muss sagen unter den gegebenen Umständen würd ichs auch nicht empfehlen und stimme Colin überein.
     
  7. Jocko

    Jocko Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mir jetzt gerne ein Whey kaufen, auch um die Regeneration der Muskeln nach dem Training zu beschleunigen, ich bin zwar erst 16, aber mein Körper ist schon sehr Muskelbestückt und ausgebaut :)

    Die Defi hat bis vor 2 Wochen gut funktioniert, aber jetzt sind die Fortschritte sehr klein, hoffentlich ist mein Stoffwechsel nicht im Hungerstoffwechsel.

    Ich bin noch jung und dumm und würde mein Geld gerne für ein ISO Whey von Frey Nutrition ausgeben.

    In dem Whey sehe ich nicht nur den hohen Eiweißgehalt und viele essentielle Aminosäuren sondern auch eine Große Motivation für das Harte Trainieren. :)

    Freue mich auf eure Meinungen
     
  8. #7 Aburatsubo, 22.06.2012
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Ich selber würde auf Whey verzichten die Nährstoffe bekommst du genug über das essen rein gerade in der Defiphase sehr leicht bei der Massephasse würde ich es empfehlen.
     
  9. #8 PhenomTheOne, 05.07.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Moin und herzlich Willkommen im Forum! :)


    Also ich würde dir zum Whey raten.
    und dies rein aus dem Placebo Effekt.
    Ich hatte dies auch. Trainierte eine Zeit lang ohne und da ging langsam die Motivation verloren. Dann hab ich ein Whey gekauft was zu diesem Zeitpunkt nicht sehr sinnvoll war, da ich mit dem Essen mein Eiweissbedarf locker decken konnte.
    Dennoch war es einfach der Gedanke nach dem Trainig mit dem Shake jetzt genau das den Musklen zu geben, was sie brauchen.
    Ob dass dann Auswirkungen hatte oder nicht war ja schnuppe.^^


    Hast du 40€ locker - kauf es
    Bist du unsicher - warte eine Saison und kauf es dann
     
  10. #9 Aburatsubo, 05.07.2012
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Naja ok der Placebo.....hmmm.

    Kann ich verstehen aber solange du ohne Placebo genug Motivation hast würde ich es noch nicht nehmen seiden du bist weit Fortgeschritten und kannst dein Tagesbedarf schwer decken.

    Aber ja das kenne ich sobald ein neues Supp meinen Schrank Auffült
    geht meine Motivation auch hoch.

    Aber das Hilft auch sich ein Dipgürtel oder so zu holen oder Trainingshandschuhe um die Motivation hoch zu halten.

    Aber gerade am Anfang sollte die Motivation noch hoch sein oder nicht ?
     
  11. #10 xBranchx, 06.07.2012
    xBranchx

    xBranchx Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also bei Motivationsproblemen...
    Coffein !!! Das bringt dich auch volle Kanner auf Touren.

    Espresso oder so... schön heiß. Das bringt deinen Kreis in Schwung und du hast sooofort Motivation fürs Training.

    Und noch was zu Placebo....

    sobald man weiß oder meint eine Sache ist nur "Placebo" dann ist Wirkung auch schon wieder weg :-P !

    Meinst nich?

    Grüßle.
     
  12. sdgsdz

    sdgsdz Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In der Defiphase....
    würde ich mich nur auf normale Lebensmittel konzentrieren.
    So wirst du satt und bekommst deine Inhaltstoffe.

    Zusätzliche Pulver braucht man da eh nicht, weil man einen Kaloriendefizit erreichen muss und das gelingt dir eher, wenn du normale Sachen zu dir nimmst....


    ______________

    Sonnenbrille Online
     
  13. Jocko

    Jocko Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure vielen Antworten! Ich führe jetzt ein digitales Ernährungstagebuch:

    (http://fddb.info) <- Kann ich euch sehr empfehlen, es gibt auch kostenlose Applikationen für Mobilgeräte!


    Ist es schädlich über 3 Gramm Eiweiss pro Kilogramm Körpergewicht täglich zu sich zu nehmen?

    :panik:
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nein ist es im Prinzip nicht, trink immer nur genug Wasser und ernähr dich ausgewogen. Aber 2g reichen auch. :mrgreen: Wobei in der Defi sind 3 völlig okay... Nicht dass du Muskeln abbaust oder EW_Mangel hast.. Dann lieber zu viel als zu wenig.
     
  15. Jocko

    Jocko Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück hatte ich bisher keinen sichtbaren Muskelschwund trotz Energiedefizits.

    Dafür halte ich ja auch immer eine positive Eiweißbilanz und trinke 4-5 Liter Wasser, sollte reichen, oder? :freu:

    Aber die letzte Fettschicht über dem Bauch möchte sich nicht verabschieden :-( :ratlos:
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Weiterhin im Kaloriendefizit bleiben und regelmäßig trainieren, dann wird das schon. Nur wie gesagt das Defizit nicht zu groß halten, soll ja nicht ungesund werden für deinen Körper.

    Gruß Colin!
     
  18. Jocko

    Jocko Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zwischenstand

    Langsam reduziert sich der Körperfettanteil, der Körper sieht definierter aus und Außenstehende bezeichnen meinen Körper als Fit. :)

    Muskeln habe ich keine aufgebaut, aber auch keine verloren, dennoch ist die Kraft leicht gestiegen.

    Es kommt mir so vor, als ob es immer schwieriger wird den Körperfettanteil zu reduzieren, ich möchte noch runter auf 10% Körperfettanteil, um die Bauchmuskeln zu definieren.

    Nachmittags bis morgens werden die Kohlenhydrate möglichst vermieden.

    Abends wird Magerquark (trotz Kohlenhydraten) gegessen und direkt nach dem Training ein Whey Shake getrunken :cheesy:

    Leider Habe ich gerade Knieschmerzen im rechten Knie, sicher vom Joggen auf der Straße. Soll ich das Beintraining erst mal ausfallen lassen?
     
Thema: Whey Protein in der Definitionsphase (Alter 16)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel whey pulver mit 16

    ,
  2. whey in der definitionsphase

    ,
  3. eiweißpulver definitionsphase

    ,
  4. whey protein in der definitionsphase,
  5. whey protein definitionsphase,
  6. definitionsphase whey protein,
  7. proteine altersbeschränkung,
  8. viel whey definition,
  9. hilft whey protein in der defiphas3 ,
  10. whey für definition,
  11. proteinpulver definitionsphase,
  12. proteine ab welchem alter,
  13. whey protein alters,
  14. whey protein ab welchem alter,
  15. defiphase protein shale
Die Seite wird geladen...

Whey Protein in der Definitionsphase (Alter 16) - Ähnliche Themen

  1. Whey- Protein

    Whey- Protein: Haben mir jetzt einen whey-Protein gekauft. Wie oft soll ich diese nehmen und dann mit Wasser oder Milch (1,5) ?
  2. Whey-protein

    Whey-protein: Ist das whey-Protein ,,Optimum Nutrition 100 % Whey Gold Standard Protein" gut? Bräuchte es für guten Muskelaufbau und würde es 2x täglich nehmen....
  3. Gutes Whey Protein?

    Gutes Whey Protein?: Suche immoment nach günstigen Whey Protein Pulver ab 2kg. Habe hier was ziemlich günstiges Gefunden: Link entfernt... Taugt das was??? Was...
  4. Whey Protein usw.

    Whey Protein usw.: hallo. Ich habe seit kurzem mit dem Fitness angefangen, Und möchte mir jetzt capseln usw bestellen sowas wie aminosäure . Aber Leider habe ich...
  5. Scitec Nutrition Whey Protein

    Scitec Nutrition Whey Protein: Grüße, habe mir als Neuling gestern zum ersten mal ein Qualitäts-Supplement zugelegt und zwar das Scitec Nutrition 100% Whey Protein. Vorab, der...