Wie am besten auf diesen Sporttest vorbereiten??

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Ching, 12.08.2006.

  1. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hi Männers :-D ,

    ich muss voraussichtlich in ca. 2-3 Monaten an diesem Test teilnehmen:

    http://home.arcor.de/dirk_andres/index.htm

    Da hier ja einige Top-Sportler :anbeten: anwesend sind: Wie kann ich mich am Besten auf die einzelnen Disziplinen vorbereiten (zB mit Gummibändern a la Klinsmann :mrgreen: :cool: ) ?? :confused:

    Situps und Klimmzüge sind natürlich kein Problem :mrgreen: , 2000m Lauf eigentlich auch nicht. Aber wie kann ich speziell den 50m Sprint, den Gewandheitslauf und den Standweitsprung trainieren?


    Grüße
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 12.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hi Chris, .

    50m und Standweitsprung ist auch nicht sehr schwer. Was ist Gewandheitslauf? Beim Standweitsprung musst du vor allem Schnellkraft für die Beine trainieren. Für den Sprint, mit Tief-oder Hochstart?
     
  4. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Die Erklärungen finden sich auf der Seite...

    Hier der Gewandheitslauf:

    Grundsätzlich bereitet der Test für einen Normalsportlichen keine Probleme, ich würde aber gerne außerordentlich gut abschneiden :biggrin: :cool: . Was meinst du zu Seilchenspringen für die Schnellkraft?

    Der Sprint mit Hochstart...

    Ich hab mir überlegt, beim normalen Joggen ein paar Sprinteinlagen einzubauen. Bringt das was?


    [/url]
     
  5. #4 Hantelfix, 12.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Seilspringen und kurze Sprints beim Joggen reichen leider nicht. Seilspringen kann man immer gut zum aufwärmen nehmen. ............. Gewandheitslauf ist ja im Prinzip nichts anderes als Sprint. ........Zum Sprint. Da es "nur" 50m sind, würde ich hier hauptsächlich die Reaktion und die Beschleunigung trainieren. Von den 3 Monaten würde ich noch 1 1/2 Monate 2x die Woche einen Kraftzirkel machen mit Betonung auf Beinkraft. übungen kennst du bestimmt? Darin auch Schnellkraftübungen, z.B. Hockstrecksprünge, Ausfallschrittsprünge usw. mit Gewicht und schneller sehr Ausführung. Nach dem Krafttraining sofort zum Sprinttraining. Kurz dehnen, Steigerungsläufe und dann 5-10 Sprints a 60m. Gelegentlich mit Reaktionstests. An 2-3 weiteren Tagen würde ich die Ausdauer trainieren. Aber auch an den Krafttagen solltest du dich locker 2-5 km einlaufen.
     
  6. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Danke!! Ich wollte das Ganze dann neben meinem normalem Trainingsplan

    Montag: Brust/Bizeps
    Dienstag: Beine/Bauch
    Mittwoch: Pause bzw. Cardio
    Donnerstag: Schulter/Nacken
    Freitag: Rücken/Trizeps
    Sa: Pause bzw. Cardio
    So: Pause bzw. Cardio

    trainieren.

    Ein Kumpel der Basketball spielt hat mir "Reaktives plyometrisches Training" (click hier) empfohlen...was meinst du zu den dort aufgeführten neun Übungen und der angegebenen Satz-/Wiederholungszahlen?

    Also 2x die Woche diese 9 Übungen + Steigerungsläufe und 5-10 Sprints? Dann noch 2 Tage normales Joggen?

    Für den Masseaufbau sicher nicht förderlich, aber der Sporttest geht erstmal vor...
     
  7. #6 Hantelfix, 12.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ps: wenn nichts mehr geht, dann könnte ich mal schauen, ob ich dir einen Trainingsplan schustern kann.
     
  8. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre natürlich optimal :anbeten: :mrgreen:
     
  9. #8 Hantelfix, 12.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Bin gerade nur mit meinem Handy online (wer will schon den ganzen Tag am Computer hängen?). Die Seite mit den Sprungtechniken wird bei mir nicht richtig angezeigt. Was ich aber gesehen habe, hörte sich gut an.Ich werde mir mal was einfallen lassen. Das Spliptraining wirst du aber nicht mehr machen können. Spätestens Montag bin ich wieder am Pc. Ich hoffe, dass ich dir dann bis dahin etwas berichten kann. ...... Wie oft kannst du trainieren? Welche Bestleistungen hast du schon etwa? Und für wie fit schätzt du dich ein?
     
  10. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    grundsätzlich könnte ich 7 Tage die Woche trainieren...als überaus fit würde ich mich momentan nicht einschätzen. Das Sixpack ist jedenfalls noch nicht sichtbar und die Ausdauer lässt auch zu wünschen übrig :mrgreen: , konditionsmäßig stehe ich also noch komplett am Anfang. Den Test würde ich aber schon schaffen; ich will mich aber noch deutlich steigern.

    Kannst ja mal drüberschauen wenn du Lust & Zeit hast...


    grüße
     
  11. #10 Hantelfix, 13.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Da bin ich wieder....

    Ich habe mal etwas gegrübelt, was dir wohl helfen könnte. Allerdings gehe ich jetzt davon aus, dass du einigermaßen fit bist.

    Ich habe mich für ein 5-Tage-Training entschieden.

    Die erste Woche musst du einfach mal testen, wie du damit zurecht kommst. Gib mir dann einfach mal dein Feedback.

    Natürlich sind 3 Monate nicht sehr viel.

    Bis auf die lezten 2 Wochen trainiere mal so:

    Montag:

    GK-Kraft

    2-5 Km locker einlaufen und aufwärmen

    Kraft nach Zirkel:

    10-15x Klimmzüge
    20x Chrunshes
    10x Kniebeuge
    10x Bankdrücken
    10x Bizeps (Übungen: welche du magst z.B. Armcurl)
    10x Trizeps (Übungen: welche du magst z.B. Armcurl)
    10x Rücken: (Übungen wechseln: z.B. Latzug z. Brust, Kreizheben, Rudern vorgebuegt)
    20x Bauch (Übungen wechseln: z.B. Klappmesser, Einwurf mit Gewicht im liegen, Sit Ups)

    Runde fertig. 5 min Pause 3-4 Runden


    Nach Krafttraining:

    3 Steigerungsläufe à 60m
    5 Abläufe à 10m
    3 Abläufe à 10m mit Komando
    2 60m-Max-Sprints

    locker 5-10min auslaufen


    Dienstag

    5-10min einlaufen und erwärmen

    10x400 oder 500m Tempoläufe

    zw. den Läufen 100m Gehpause oder bei schnelleren Läufen 2-3min

    400m ca.70sec
    500m ca.90sec.

    Allerdings musst du deine eingene Geschwindigkeit finden

    Anschließend locker auslaufen.


    Mittwoch

    Sprungtag/Schnellkraft

    2-5 Km einlaufen und erwärmen

    2-3x 10-20 schnelle Hockstrecksprünge mit Gewicht
    5min pause
    2-3x 10-20 schnelle Ausfallschrittsprünge mit Gewicht
    5min pause
    2-3x 10-20 schnelle Standsprünge mit Gewicht
    5min pause
    2-3x 10-20 schnelle Häschensprünge mit Gewicht

    10min Pause

    das gleiche ohne Gewicht

    Auslaufen


    Donnerstag

    frei


    Freitag

    wie Montag


    Samstag

    frei


    Sonntag

    lockerer 10 Km Lauf




    Vorletzte Woche:

    das gleiche mit deutlich weniger Gewicht und Rundenanzahl

    Ausdauerlauf und Tempoläufe bleiben gleich


    Letzte Woche

    Dienstag

    lockerer Ausdauerlauf 5 Km

    Mittwoch

    Das Sprinttraining ohne das Krafttraining

    Freitag

    wie Dienstag

    Sonntag

    der Wettkampf




    Ich gehe davon aus, dass du 10Km locker aus dem Ärmel schüttelst.
    Fals nicht, kurze Info.

    nach 1 1/2 Monaten eine Woche sehr lockeres Trainig mit 2-3 Einheiten lockeres laufen


    So das wars für's erste. Nach einer Woche schaun wir weiter...


    Viel Spass.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Sauber, DANKE für deine Mühe!! :top: :respekt:

    Die 10km schaff ich locker - wäre schlimm wenn nicht :-D

    Ich werde dann mal berichten!
     
  14. #12 Hantelfix, 13.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Nicht dafür danken.

    Viel Spaß dabei.
     
Thema:

Wie am besten auf diesen Sporttest vorbereiten??

Die Seite wird geladen...

Wie am besten auf diesen Sporttest vorbereiten?? - Ähnliche Themen

  1. Frage wie in meinem Fall am besten zu trainieren ist?

    Frage wie in meinem Fall am besten zu trainieren ist?: Hallo Leute, es sieht wie folgt aus: Bin seit knapp 2 Jahren dabei, zu trainieren und Muskeln aufzubauen. Bin 1,88m und komme von 65 kg auf...
  2. Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...

    Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...: Guten Abend, eine sicherlich etwas außergewöhnliche Frage aber: Bald steht Ostern (und ein Geburtstag) vor der Tür und da möchte ich meinem Sohn...
  3. Wie am besten Ernähren - Wenig Zeit vorhanden

    Wie am besten Ernähren - Wenig Zeit vorhanden: Moin, ich habe mich gerade neu angemeldet um mal Tipps und Infos zu bekommen, wie ich mich am besten ernähren soll. Nun gut ein wenig weiß ich...
  4. Die besten Bauchmuskelübungen ohne Geräte?

    Die besten Bauchmuskelübungen ohne Geräte?: Jo Freunde, ich möchte bei meinem 2er Split noch 1-2 Bauchmuskelübungen am Ende machen. Ich trainiere zuhause, also hab ich maximal 2 Hanteln als...
  5. Protein-Shakes - welche sind am besten?

    Protein-Shakes - welche sind am besten?: Hallo, ich bin seit kurzem erst hier angemeldet und hab ma ne Frage. Aber erst ma zu mir: Ich bin jetzt schon seit 1,5 Jahren im McFit angemeldet...