Wie bauen sich Muskeln eigentlich auf?

Diskutiere Wie bauen sich Muskeln eigentlich auf? im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Ich bin irgendwie am googlen und find dazu nichts. Es gibt angeblich viele verschiedene Theorien wie sich Muskeln aufbauen. Bei Galileo haben...

  1. #1 Butters, 01.09.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich bin irgendwie am googlen und find dazu nichts.
    Es gibt angeblich viele verschiedene Theorien wie sich Muskeln aufbauen.
    Bei Galileo haben die mal gesagt das die Muskelfasern "anreißen" und sich neu aufbauen und die somit größer nachwachsen.
    Kommt mir aber auch Spanisch vor.
    Was ist denn die zurzeit aktuellste Theorie, bzw. gibt es schon Beweise?
    Das mit dem Eiweiß und den Nährstoffen ist klar.
    Muss mir mal mein Biobuch über Stoffwechselphysiologie durchlesen. :-D
     
  2. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo, also ich habe in einer Sportzeitschrift gelesen und vom Trainer gehört das die Muskelfasern beim Training reißen und in der Regenerationsphase wieder zusammen wachsen die eingentlichen neuen Muskeln bauen sich aber auf den wieder zusammen gewachsenen Muskeln auf, deswegen brauch der Muskel viel Regeneration um aufzubauen...
     
  3. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart

    Ja das stimmt soweit :-D.

    Wenn der Muskel großen belastungen ausgesetzt ist, reißen die kleinen Muskelfasern ( Je mehr Fasern reißen, desto stärker der Muskelkater am nächsten Tag ) und dann Repariert der Körper diese Kaputten Fasern in dem er sie wieder ,,zusammenpflickt,, nur halt stärker und dicker. Je öfter sich dieser Vorgang wiederholt, desto größer wird der Muskel...
     
  4. #4 enchantment, 23.11.2009
    enchantment

    enchantment Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    zwar ein etwas älterer thread, aber dennoch:

    der ansatzt ist soweit schonmal richtig:

    Beim Krafttraining werden die Muskeln überschwelligen Reizen ausgesetzt (also überbelastet) und somit geschwächt.
    Dem versucht der Körper durch "Adaptation" (Anpassung an das geforderte Leistungsnieveau) entgegenzuwirken:

    Je nach Bedarf hat der Organismus nun die Möglichkeit zur funktionell/morphologischen (form und größe betreffend) oder koordinativen (inter- und intrazelluläre Ökonomisierungsprozesse betreffende) Adaptation, so z.b. kann der organismus die Leistungsfahigkeit des Energiestoffwechsels durch sog. Superkompensation zu verbessern, indem die Energiespeicher überschüssig aufgefüllt werden, oder aber ein Wachstum der Muskeln anzuregen.
    Dieser lässt sich wiederrum in zwei verschiedene Arten untergliedern:

    Hypertrophie:
    Größenzunahme eines Organs oder eines Gewebes (bei vermehrter Beanspruchung) allein durch Zellvergrößerung

    Hyperplasie:
    Vergrößerung eines Gewebes oder Organs durch vermehrte Zellteilung und einer damit verbundenen außerordentlichen Erhöhung der Zellanzahl


    Die Ursache für Muskelwachstum im Speziellen ist natürlich die Überbelastung der Muskeln in Form von kleinen Rissen innerhalb des Muskelgewebes.

    Falls ich noch weiter drauf eingehen sollte, könnt ihr gerne nochmal nachhaken. ;)
     
  5. #5 Butters, 23.11.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Von mir aus kannst du ne Doktorarbeit darüber schreiben und mir geben, mich interessiert das total. :-D
     
  6. #6 enchantment, 23.11.2009
    enchantment

    enchantment Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich, dass meine Erläuterungen Anklang finden.

    Werde, wenn ich dafür mal wieder ein bisschen mehr Zeit habe, alles noch etwas genauer erläutern und dann hier reinstellen.
     
Thema: Wie bauen sich Muskeln eigentlich auf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie bauen sich muskeln auf

    ,
  2. wie bauen sich muskeln auf?

    ,
  3. wie baut sich ein muskel auf

    ,
  4. wie bauen sich bauchmuskeln auf,
  5. bodybuilding muskel reißen,
  6. wann bau sich eine muskel auf,
  7. wie bauen aich muskeln auf,
  8. wie bauen muskeln sich auf,
  9. wie baune sich muskeln auf ,
  10. werden muskelfasern stärker wenn sie reißen,
  11. wie.bauen sich muskeln auf,
  12. wodurch bauen sich muskeln auf,
  13. wann bauen sich muskeln auf,
  14. wie bauen sich muskeln auf wissensdchaftliuch
Die Seite wird geladen...

Wie bauen sich Muskeln eigentlich auf? - Ähnliche Themen

  1. Mehr Sichtbare Muskelmasse aufbauen... doch wie?

    Mehr Sichtbare Muskelmasse aufbauen... doch wie?: Hallo, bin neu hier. Folgende Kurzinformation: Seid 3 Monaten geh ich ins Fitness Studio und Treiber Krafttraining. Allerdings wachsen...
  2. diät bauen sich trozdem muskeln auf

    diät bauen sich trozdem muskeln auf: also ich bin och bischen fett ich wil aber das man nur musekln sieht deshalb amch ich jezt eine diät und nehm an tag nur 70 g eiweiß zu mir bauen...
  3. Kraft aufbauen wenig Masse

    Kraft aufbauen wenig Masse: Hallo bin nach Pflege (Familie) und eigener Krankheit wieder zurück. Im Gegensatz zu früher möchte ich meinen Organismus mit Kraft unterstützen....
  4. Sehr dünn und Muskeln aufbauen

    Sehr dünn und Muskeln aufbauen: Hallo, Ich bin 19 Jahre alt, 183cm groß und wiege 70kg. Ich fühle mich sehr dünn, weshalb ich jetzt mit Muskelaufbau angefangen habe. Ich war mein...
  5. Oberkörper effektiv aufbauen und Problemzonen ausgleichen

    Oberkörper effektiv aufbauen und Problemzonen ausgleichen: Hallo an die Community, ich brauche einen persönlichen Ratschlag von den etwas erfahreneren User hier in diesem Forum. Ich habe seit ca. 2 Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden