Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von jana2, 20.06.2015.

  1. jana2

    jana2 Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Ich suche schon seit 1 Monat nach einer passenden Sonnenbrille aber komme einfach nicht weiter. Ich habe auch von vielen Freunden gehört, dass die Gläser so dunkel wie möglich sein sollen, stimmt das ? Dazu kann man bei Fielmann und den ganzen anderen Läden total viele Modelle finden..das bringt mich auch durcheinander :^)

    Kann mir denn hier einer mehr Auskunft geben ? Ich will schon eine optisch gute Sonnenbrille haben. Welches Modell habt ihr und was sind eure Erfahrungen ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Habo

    Habo Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    99
    Trainingsbeginn:
    2014
    Bankdrücken (in kg):
    100
    Das ist eine gute Frage... also ich finds gut wenn man die Augen nicht erkennt unter der Sonnenbrille, sieht auch einfach besser aus. Kommt ja auf den Zweck an denke ich und auch wie sehr dir der UV Schutz wichtig ist. Und es ist natürlich auch eine Preisfrage. Hier in Deutschland haben wir ja nicht soo intensiven Sonnenschein, da reicht eine normale Tönung aus. Normale Tönung in dem Fall so 75 %.

    ich persönlich mag die Ray Ban Sonnebrillen aber die sind schon sehr teuer :cool:
     
  4. medo

    medo Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Das kommt ganz darauf an, wo und wofür man sie trägt. Insgesamt unterscheidet man die Kategorien 0 bis 4. Bei der geringsten Stufe absorbieren die Gläser 20 Prozent des Lichts. Sie eignen sich für bewölkte Tage und Abende. Kategorie 1 filtert 20 bis 57 Prozent Licht. Bei wechselndem Wetter können Brillen dieser Stufe zum Einsatz kommen. Kategorie 2 hat 57 bis 82 Prozent Lichtabsorption - das ist ein guter Blendschutz für unsere Breitengrade. Kategorie 3 ist ein dunkler Filter mit 82 bis 92 Prozent Lichtabsorption. Er eignet sich für südliche Breitengrade, helle Wasserflächen, den Strand oder die Berge. Für das Hochgebirge und Gletscher gibt es dann die Kategorie 4. Aber wahrscheinlich ist das zu kompliziert :d Ich kenne mich etwas besser damit aus, darum die ganzen Kategorien und so :d

    Da ich meine Brille zum Sport brauche und den Strand, habe ich nach einer passenden gesucht. Konnte im Netz das passende finden und auch vieeeel weniger zahlen als ich es im Laden gemacht hätte ;) Empfehle dir daher auch im Netz zu schauen, so bekommst du mehr Auswahl und Angebote.
     
Thema:

Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ?

Die Seite wird geladen...

Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Übungen sollten auf gleichem Kraftniveau sein ?

    Welche Übungen sollten auf gleichem Kraftniveau sein ?: Hallo Leute , Ich habe mich heute mal wieder ein bisschen beim googlen schlau gemacht und bin dabei auf eine interessante Äusserung gestossen...