wie ernährung und arbeit regeln

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Wothan, 08.09.2008.

  1. Wothan

    Wothan Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hey! nach dem ich mehrere stunden im forum schmökerte sind mir viele verbesserungen für mein trainnig aufgefallen hatte jetzt ne längere pause und fange wieder an. nun ne eher allgemeine frage an euch : wie bekommt ihr des mit arbeit und richtigen ernährung hin ??? bei mir haperts vorallem an der menge des essens durch die arbeit komme ich net dazu wirklich effektiv genug den tag über zu essen ! habe mir schon überlegt für die mittagspause son mikrowellen kram zu holen aber glaube net das mir das wirklich was bringt =( hat einer von euch nen vorschlag wie man das regeln kann ? oder besser gesagt wie bringt ihr die arbeit und die gesunde ernährung unter einen hut ?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 08.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich gehe zwar nicht arbeiten, bin aber schulisch bedingt von 7 bis 20 Uhr an Trainingstagen und von 7 bis 18 Uhr an Nicht-Trainingstagen weg.
    Ich frühstücke morgens einfach sehr ordentlich, esse über den Tag verteilt dann Vollkornbrote mit viel Belag, etwa alle 2 Stunden ein Brot mit einem Belag, in dem rund 20g Eiweiß schlummern, z.B. 2 1/2 Scheiben Käse. Zwischendurch esse ich immer 20-30g Kürbiskerne für ungesättigte Fettsäuren. Abends wenn ich dann nach Hause komme gibts ne tierische Mahlzeit, z.B. Putenfleisch und vorm Schlafengehen dann Magerquark.

    Um etwas Abwechslung zu haben mache ich mir einmal die Woche ein Haferflockengebäck, welches ich Abends zubereite und brate, dann über die Nacht abkühlen lasse und morgens in einer Dose mitnehme.
    Dazu reichen 100g Haferflocken, 6 Eiklar und 4 Eigelb, ein paar Rosinen und 20-30g Proteinpulver. Aus dieser Mischung kann man sich 5-6 mittelgroße Pencakes machen, die sich gut so zwischendurch essen lassen.

    Fertiggerichte für die Mikrowelle sind schlecht, da solltest du dir eher Abends Fleisch braten, abkühlen lassen und am nächsten Tag dann in ner Dose mit zur Arbeit nehmen und dort aufwärmen. Ein paar kleingeschnittene Paprikastücke, die man zwischendurch isst, können auch nicht schaden.
     
  4. Wothan

    Wothan Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    also ordentlich frühstücken muss ich mir angewöhnen das ganz klar nur ich komme wenn ich arbeite max! 2 mal wärend meiner arbeit dazu was zu essen. muss ich mir halt versuchen irgentwie brote in mass reinzuhauen was ich mir aber auch gut vorstellen kann das das seeehr schnell eintönig wird.
    ich esse zurzeit morgen nur conrflakes (in letzer zeit zu viel müsli geuttert wollte mal wieder was anderes) werde aber versuchen auf toast mit belag umzusteigen und so wie jetz in der spät schicht mal auch paar eier ... naja denn auf arbeit paar brötchen und so bifis oder auch mal ne kleine süßigkeit und abens denn was schnell geht.. muss mir da aber anscheinbend auch noch das kochen abens angewöhnen ... sonst iwelchen spezielen änderungsvroschläge was ich unbedingt beachten sollte ?
     
  5. #4 Anonymous, 08.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich weiß nicht ob du Figurprobleme hast aber Beefis und Süßigkeiten zwischendrin halte ich nicht gerade für gut. Wenn du davon nicht zulegst kannst du das machen, ansonsten wäre das ein absolutes No-Go.

    Was du für deinen Proteinbedarf aber machen könntest... Nimm dir ne Thermokanne, mix dir ~300g Magerquark mit 500ml Milch und füll sie dorthinhein. Wenns dir nicht schmeckt ein wenig Süßstoff dazu. Ich denke trinken wirst du dürfen und wenn du dann immer mal nen Schluck nimmst und die Mischung über den Tag verteilt zu dir nimmst, hast du schonmal ein paar Proteine mehr, die dich konstant versorgen.
     
  6. Wothan

    Wothan Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    figurprobleme überhaupt keine ich nehms halt als kleine energy zwischendurch .. trinken auch no go muss ich versuchen mir wärend meiner pausen reinzuhauen . aber bei bifi dachte ich da salamie also wurst eigentlich nicht als das problem oder irre ich mich da? bei proteine mach ich mir nciht soo die platte denke die hab ich im griff aber kohlenhydrate und kcal genügend zu bekommen ... nunja ich werde erstmal paar stullen mit salamie und käse machen mit bischen gurke denke dürfte nen anfang sein um alles abzudecken =)
     
  7. #6 ChefkocH, 08.09.2008
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Einfach vor dem arbeiten gehen das Essen zubereiten(z.B bischen Putenfleisch und Reis, ist ja nichts großartiges dabei und geht ganz schnell) , einpacken und mitnehmen :-) .
     
  8. Wothan

    Wothan Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    auch ne variante aber in der normalen schicht hieße des 5 uhr morgens aufstehen eieiei ^^
     
  9. #8 ChefkocH, 08.09.2008
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ja, das ist natürlich ein Problem wenn man kein Morgenmensch ist :-)
     
  10. Wothan

    Wothan Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    jo bin morgen muffel. zurzeit liegts mir besser die woche spät schicht. da kann man morgens in ruhe machen und schön abens trainieren gehen. also ich werde eure ratschläge versuchen zu befolgen fals noch wer paar tipps hat immer her damit =)
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hier mal reinschauen...da gibt´s auch´n paar praktische Tips zu dieser Thematik :wink:
     
  12. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    hab mir deinen plan mal angesehen und frage mich jetzt echt ob das nicht lästig ist, die gesamte nahrung die man zu sich nimmt, nach kalorien zu rechnen und überhaupt alles planen zu müssen. klat wer schön sein will muss leiden, aber nervt das nicht?
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ja klar nervt das...deswegen mach ich das ja auch nicht. Der Plan ist nur der Vollständigkeit halber so ausführlich und sollte lediglich als grober Anhaltspunkt dienen, ist also nicht in Stein gemeißelt :wink:
     
  14. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    das habe ich mir schon so gedacht, aber ich meine im allgemeinen so sehr auf seine mahlzeiten und deren kalorien oder so achten zu müssen, würde mich persönlich glaube ich auch schon stören mit der zeit.
     
  15. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ich bin auch der totale morgenmuffel. ich hab meist in der früh nur 15 minuten zeit.

    ich bereite mir alles am vortag immer vor. meistens 1-2 dosen thunfisch und hüttenkäse und nen shake nur mit pulver nehm ich auch immer mit. den trinke ich dann nachmittag. kannst ja alles am vortag vorbereiten. kann doch nicht das problem sein?

    das einzige was ich in der früh zu mir nehme sind 5 rohe eier im glas+Vitamine+Creatin+Zink.
     
  16. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    das letzte ist ja abartig..... :verrueckt:

    nein wenn ich es wollte würde ich es ja auch hinkriegen, aber ich hätte gar keine lust glaube ich alles von meiner ernährung sooo zu kontrollieren.
     
  17. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja ohne ein bißchen kontrolle wirds aber nix mit den mukkis.
     
  18. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    ja macht man, wenn ihr das wollt ode rmüsst oder was auch immer. mich würde es wohl irgendwann nerven. :mrgreen: ist auch egal.

    wie ich schon mal erwähnt, ich bin zufrieden so wie es ist
     
  19. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Creatin solltest Du idealerweise auf nüchternen Magen nehmen bzw. ohne andere Lebensmittel. Transportmatrix ausgeschlossen
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hätt ich anders schreiben sollen.

    das creatin kommt alleine + Traubensaft (oder wasser + traubenzucker) noch vor dem zähneputzen. dann 15 minuten später der rest von meinem köstlichen frühstück. :mrgreen:
     
  22. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Schmecken muss es ja nicht...wobei rohe Eier nicht schlecht schmecken. Würde ich jetzt nicht behaupten
     
Thema:

wie ernährung und arbeit regeln

Die Seite wird geladen...

wie ernährung und arbeit regeln - Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeit- Ernährung wegen Arbeit.

    Schwierigkeit- Ernährung wegen Arbeit.: Hallo Freunde, Habe ein Mega Problem. Ich bin als Beruf postbote und möchte seeehr gerne zunehmen. Leider hab ich das Problem das es nicht...
  2. Ernährung während der Arbeit

    Ernährung während der Arbeit: Hey, gibt es hier jemand, der auf der Arbeit nicht die Möglichkeit hat zu vespern und nur eine Pause (12:00-12:45) hat?? Mich würde gerne...
  3. Ernährung für den Arbeitsalltag

    Ernährung für den Arbeitsalltag: Hey! Ich bin 19 Jahre alt, 180cm groß und ~78kg schwer. Falls es bezüglich der Ernährung noch eine Rolle spielt: ich habe ca 12% Körperfett....
  4. ernährung in der arbeit

    ernährung in der arbeit: hallo bin schon ganze zeit am googlen um ne abwechslungsreiche mahlzeit für die arbeit also mittag zu finden. die geeignet ist also wenig fett...
  5. Mein Ernährungsplan in der Arbeitswoche!

    Mein Ernährungsplan in der Arbeitswoche!: Hallo Leute, bitte bewertet mir mal meinen Ernährungsplan. Lob/Kritik/Anregung/Verbesserungsvorschläge etc. gewüncht... Danke im Vorraus....