Wie kann ich mit 16 anfangen mit gewichten zu trainieren?

Diskutiere Wie kann ich mit 16 anfangen mit gewichten zu trainieren? im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Hey ich mache im Kickboxen Kraftübungen nur mit meinem Körpergewicht, manchmal auch zuhause wenn ich Lust hab. Ich hätte Bock mal mit Gewichten zu...

  1. #1 *F - Stier*92, 03.08.2008
    *F - Stier*92

    *F - Stier*92 Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Hey ich mache im Kickboxen Kraftübungen nur mit meinem Körpergewicht, manchmal auch zuhause wenn ich Lust hab. Ich hätte Bock mal mit Gewichten zu trainieren. Kenn ihr vielleicht Tipps oder Trainingspläne? wäre echt cool. danke schonmal im vorraus.
     
  2. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Da du ja schon Erfahrung hast, kannst du mit "leichten Gewichten" Anfangen, du solltest aber mind. 15 Wiederholungen à 3 Sätze pro Übung schaffen (das kann aber auch von Übung zu Übung anders sein, können auch 20 oder 25 WH's sein).
    Wenn du Gewichte bewältigen möchtest, bei denen du nur z.B. 6-12 WH's schaffst, kann das schwere Folgen für dich haben, d.h. wenn du z.B. noch nicht ausgewachsen bist, können sich deine Wachstumsfugen schließen, aber mehr dazu findest du sicherlich hier: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic7129.html .

    Für den Anfang ist ein Ganzkörper-Training sehr empfehlendswert, eigentlich fängt sogut wie jeder damit an, weil der Körper sich erstmal an die ganzen Reize usw. gewöhnen muss (im Forum "Trainingspläne" findest du davon genug).

    Ich hoffe ich konnte dir helfen, ich überlege noch ein bisschen weiter, nicht das ich was vergessen habe. :-)
     
  3. #3 -Naruto-, 03.08.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    Eigentlich hat der Threadersteller vor mir alles betrachtet ,was es zu betrachten gibt.

    Am besten du holst dir nach 3 Monaten Training einen "Whey" und schon erzielste bessere Erfolge.

    Du kannst ,dass alles durch deiner Ernährung erstzen wie mit Magerquark,mageres Fleisch ,Nüssen usw...
     
  4. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich alles betrachtet oder beachtet? :mrgreen:

    Du kannst dir aber auch (falls du in einem Studio trainierst) einfach mal nen Eiweiß-Shake nach dem Trainieren kaufen, aber richtig regelmäßig (jeden Tag oder so) solltest du das erst nach 3-4 Monaten machen, wie Naruto schon gesagt hat, dann kannst du auch mit einem so genannten "Splittraining" anfangen.

    Aber mach die ersten 3-4 Monate erstmal, was ich oben geschrieben habe. :-)
     
  5. #5 *F - Stier*92, 03.08.2008
    *F - Stier*92

    *F - Stier*92 Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    jo danke schonmal für die guten Ratschläge, ich hoffe ich bekomme noch mehr :-D . Was kann ich dann bei der Ernärung beachten um schneller Muskeln aufzubauen?... und ich sollte einfach soviel/sowenig Gewicht nehmen damit ich die 20-25 Wiederholungen gut schaffe? Wie siehts aus, was gibt es für Übungen/Trainingspläne für Bankdrücken, Lanhantel und Einhandhantel?...mein Kumpel hat diese Geräte und wir wollen dann bald anfangen mit trainieren. thx im vorraus.
     
  6. #6 WongFeiHung, 03.08.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    esist auf jeden fall wichtig das du den gesamten körper gtrainierst pläne dazu findest du in derfroengruppedazu.
    bei deiner ernährung solltest du auf möglichst qualitativ hochwertige produkte zurückl greifst. du solltest dich sehr roteinreich ernähren,
    da es die bausteine für deine muskulatur sind.da ich sleber kickboxen gehe, rate ich dir nicht am selbern tag noch mitgewichten zu trainieren da es sonst zu viel werden könnte und damit kontraproduktiv zu deinemmuskelwachstum.
     
  7. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Trainingspläne findest du hier:
    http://www.muskelpower-forum.de/forum11.html

    - Schau dich aber wie gesagt nach Ganzkörperplänen um, ein Splittraining kommt erst nach 3-4 Monaten, wenn nicht sogar erst nach 6 Monaten in Frage.

    Übungen kannst du dir hier angucken:
    http://hantelfix.de


    Wenn du nicht jeden Tag immer nur Pizza, Döner, Mc Donald's oder anderes Fastfood isst, kannst du erstmal bei deiner ganz normalen Ernährung bleiben.
    Du machst auch so Fortschritte, am Anfang sowieso. :-)

    Hier findest du trotzdem Ernährungspläne u.a. über Ernährung:
    http://www.muskelpower-forum.de/forum12.html
     
  8. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    @ Naruto und Hlwyd: Wieso Whey erst nach 3-4 Monaten? Das macht doch keinen Unterschied ob man Whey erst nach 3 Monaten nimmt oder gleich zu Anfang. Das Eiweiß wird nach dem Taining immer benötigt, egal wie weit man ist. Zitat von Naruto: "Am besten du holst dir nach 3 Monaten Training einen "Whey" und schon erzielste bessere Erfolge. " : Whey ist auch kein Wundermittel, es kann vielleicht dem Aufbau helfen, aber groß sichtbar wird man da keinen Unterschied feststellen.

    Mind. 20-25 Wh. Den ganzen Körper trainieren. Wann hast du denn immer Kickboxen?
     
  9. #9 *F - Stier*92, 03.08.2008
    *F - Stier*92

    *F - Stier*92 Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    also Kickboxen hab ich 3 mal in der Woche. aber ich geh nich immer 3 mal in der Woche kommt drauf an ob ich lust hab.
     
  10. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Und ich würd dir nicht empfehlen, wie hllywd sagt, im Studio n Shake zu kaufen (jedes mal sowieso nicht, weils auf dauer extrem teuer wird), weil dir das nicht wirklich viel bringt, da ich nicht glaube, dass im Studio das teurere Molkeprotein (Whey) verwendet wird. Allerdings ist nur das direkt nach dem Training sinnvoll, weil es vom Körper schneller resorbiert wird.
     
  11. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Geld übrig = Whey kaufen ( nicht im Studio )

    kein Geld übrig = kein Whey kaufen
     
  12. #12 *F - Stier*92, 04.08.2008
    *F - Stier*92

    *F - Stier*92 Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Ist des Whey so ein Eiweißpulver oder was ist das genau?? Ich wollte eigentlich ohne so Zeug trainieren oder ist es empfehlenswert zusätzlich Eiweiß und/oder Proteine einzunehmen? Und was soll man dann vor dem Training und nach dem Training nehmen?
     
  13. #13 Hantelfix, 04.08.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Whey-Eiweiß ist recht fix im Blut und ist besinders gut nach dem Training.
    Nach etwa 10 min sind die ersten Teil verstoffwechselt. Der Grßteil dann nach 20-40 min.
     
  14. #14 *F - Stier*92, 04.08.2008
    *F - Stier*92

    *F - Stier*92 Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    und des hilft dann beim Muskelaufbau?
     
  15. #15 Hantelfix, 04.08.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Ja, wenn das Training, die Regeneration und die Ernährung auch stimmt.
     
Thema: Wie kann ich mit 16 anfangen mit gewichten zu trainieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit 16 anfangen zu trainieren

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich mit 16 anfangen mit gewichten zu trainieren? - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich langsam mit Ausdauertraining anfangen?

    Wie kann ich langsam mit Ausdauertraining anfangen?: Also mal etwas zu meiner Problematik: Früher war meine Ausdauer super. Gute Lungenfunktion, großes Herz, alles top! Inzwischen habe ich...
  2. Werde durch Training dicker, was kann ich tun?

    Werde durch Training dicker, was kann ich tun?: Hallo zusammen, ich benötige Hilfe! Ich gehe seit 9 Wochen nach einer längeren Zwangspause wieder zum Training. GK, 3 mal die Woche. Habe die...
  3. Körperanalyse- wie genau kann man sich darauf verlassen?

    Körperanalyse- wie genau kann man sich darauf verlassen?: Hallo zusammen, ich trainiere seit etwa einem Jahr in einem Fitnessstudio. Im letzten Monat habe ich meine Trainingsintensität gesteigert und...
  4. Wer kann helfen?

    Wer kann helfen?: Hey Gemeinde, ich hab ein kleines Problem, und zwar fühle ich mich eigentlich sehr wohl, jedoch mit der Potenz geht es nicht so gut. Es ist schon...
  5. Wie viel kann ich in 6 Monaten erreichen? Realistische Einschätzung von euch gefragt!

    Wie viel kann ich in 6 Monaten erreichen? Realistische Einschätzung von euch gefragt!: Hallo liebe Community, ich beschäftige mich seit längerer Zeit mit dem Muskelaufbau und habe mich durch viele Internetseiten und Bücher schlau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden