wie lange sollte man creatin einnehmen???

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von tkdstyle, 01.10.2007.

  1. #1 tkdstyle, 01.10.2007
    tkdstyle

    tkdstyle Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    hi leute,
    hatte mal im muscle & fitness gelesen das man creatin 3monate lang einnehmen sollte..hatte bis jetzt immer 6 wo kur gemacht,was ist sinnvoller??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Creatin sollte man schon so 12 Wochen nehmen. Du brauchst ja schon 2 Wochen um die Speicher erstmal richtig zu füllen.

    Mal ne andere Frage, wielange trainierst du schon?
     
  4. #3 Spongebob, 01.10.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Mit einer Ladephase sagt man 8 wochen, ohne Ladephase sollten es aber schon 10-12 Wochen sein. 6 Wochen sind jedoch zu wenig und bringen dir nicht die Welt.
     
  5. #4 tkdstyle, 04.10.2007
    tkdstyle

    tkdstyle Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    i trainiere seit 5 j.und welchen creatin würdet ihr empfehlen??
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Einige hier haben sehr gute Erfahrungen mit Kre-Alkalyn gemacht.
     
  7. #6 Hantelfix, 04.10.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    KreAlkalyn ist wirklich sehr gut. Hatte damit meine besten Erfolge.

    Zurzeit nutze ich Nitro Pump XXL, kann ich auch sehr empfehlen.
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Musst Du ausprobieren, bei vielen schlägt die Kombi aus KreAlkalyn und L-Gluthamin oder eine Kombi aus CEE und L-Gluthamin bombastisch an. Bei anderen wiederum ist der Effekt sehr bescheiden und sie fahren besser mit einem reinen Monohydratpulver. Musste probieren, wirklich allgemeingültige Aussagen lassen sich auch hier leider nicht treffen :wink:
     
  9. #8 Motocrossfreak, 08.10.2007
    Motocrossfreak

    Motocrossfreak Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    Hatte mir auch überlegt creatin zu nehmen
    kumpels meinten das ist gut zum aufbau der muskeln
    kann ich das ohne bedenken nehmen ???
    und wie lange als anfänger ??? Monate ???

    mfg
    ps fange gerade an mit training
     
  10. Wowa

    Wowa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du grade noch Body-Weight-Exercises machst, dann wirds nicht viel bringen, der Reiz ist zu gering...... Creatin kannst du nehmen, wenn du mit richtigem Training beginnst und dann auch erst, wenn du nicht mehr weiterkommst!
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Creatin wird Dir bei Deinem Trainingsstand nix bringen. Viel entscheidender ist hier eine ausgewogene Ernährung und wenn die nicht passt bringt Crea eh nix. Trainier erst mal ein paar Jahre, ernähr dich dementsprechend und wenn Du denne mal auf ´nem Plateau bist, dann kannst nochmal darüber nachdenken
     
  12. #11 Motocrossfreak, 08.10.2007
    Motocrossfreak

    Motocrossfreak Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    Danke

    gibt es irgendwelche anderen "booster" für den anfang ???

    mfg
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Gerade am Anfang der Trainingskarriere ist der neue ungewohnte Reiz Booster genug.
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nein...konzentriere Dich auf die Ernährung. Darin liegt der Schlüssel :wink:
     
  15. #14 Motocrossfreak, 08.10.2007
    Motocrossfreak

    Motocrossfreak Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    joo okay also erst ma ohne irgendwas ok...
    mfg
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 tkdstyle, 10.10.2007
    tkdstyle

    tkdstyle Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    hatte sowieso vor mal krealklyn zu probieren.davor hatte ich creavitargo ausprobiert.kann man krea.mit was anderem kombinieren,z.b. testalon oder glutamin??
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Glutamin ist sogar sehr sinnvoll.
     
Thema: wie lange sollte man creatin einnehmen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange darf man creatin nehmen

Die Seite wird geladen...

wie lange sollte man creatin einnehmen??? - Ähnliche Themen

  1. Wielange sollte eine massephase dauern ??

    Wielange sollte eine massephase dauern ??: Und nach einer massephase gleich wieder ne diät mit Lipotherm ist das ok ?? Und welche Supps sollte ich wärend der massephase mal versuchen ?...
  2. Lange nichts mehr gemacht..

    Lange nichts mehr gemacht..: Hallo Und zwar hab ich dieses Problem Ich hab Jahre lang normales ganz Körpertraining gemacht länger als man sollte deswegen hatt ich nie...
  3. Hautstraffung nach jahrelangem Übergewicht

    Hautstraffung nach jahrelangem Übergewicht: Hallo, ich (männlich, 29 Jahre, 178cm, 80kg) hatte jahrelang (im Grunde so lange ich denken kann) teilweise starkes Übergewicht. Das Maximum war...
  4. Langeweile?

    Langeweile?: Mal abgesehen von Sport... Du sonnst dich gerne ausgiebig und gehst manchmal auch ins Solarium? Dann hab ich genau das Richtige für dich an diesem...
  5. Wie lange muss eine Ruhephase wirklich sein?

    Wie lange muss eine Ruhephase wirklich sein?: Hallo zusammen, ich habe noch eine Frage an diejenigen, die schon wesentlich mehr Erfahrungen damit haben. Die Ruhe- und Regenerationsphase: Wie...