Wie nehme ich Protein ein

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von rmx_thaBozz, 15.11.2008.

  1. #1 rmx_thaBozz, 15.11.2008
    rmx_thaBozz

    rmx_thaBozz Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Also wie nimmt man denn Protein ein ? Also das Pulver? :oops:
    Ich weiß mit Mil umrühren, fertig aber wann und wie oft und so.
    Und was gibt es denn da noch für Helferchen außer Protein. :confused:

    Achso und Anabolika,Steroide usw. sowas möchte ich nicht ;) :bash:


    LG und danke für Antworten rmx
    :biggrin:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erm... Anabolika ist soweit eigentlich erstmal alles was dem Muskelaufbau beiträgt, prinzipiell gehört Magerquark also auch dazu ;)

    Proteinpulver nimmt man am besten einfach nur direkt nach dem Training in Wasser mit etwas Dextrose. Morgens direkt nach dem Aufstehen kann es auch sinnvoll sein, als kleine Mahlzeit vor dem Frühstück. Alles weitere ist Problemlos über die Ernährung zu decken.
     
  4. #3 Teddy Bruschi, 16.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Sag aber auch dazu, dass das Wort anabol auf Deutsch sowas wie aufbauend bedeutet.

    Nachher isst der Jung keine Quark und Eier weil er denkt das wären Anabole Steroide^^
     
  5. #4 rmx_thaBozz, 16.11.2008
    rmx_thaBozz

    rmx_thaBozz Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Teddy ich sag nur XD
    Hab mir grad die Muskeln weg gelacht. :dampf:
    Ok dummer Spruch :bash:
    Achso ich hatte was von Proteinkuren usw gehört ?
    Was ist das, sollte ich das auch machen ?
     
  6. #5 Teddy Bruschi, 16.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Wie wäre es, wenn du dich erstmal was im Lexikon einliest.
    Da stehen sehr gute Beiträge bezüglich der Ernährung und allem anderen, was du wissen solltest, wenn du diesen Sport richtig machen möchtest.
     
  7. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem brauchst du eigentlich eh noch nicht wirklich nen Whey, da du eh nur BWE machen solltest. Da reicht es wenn du die Proteine durch Ernährung aufnimmst.
     
  8. #7 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch wenn er natürlich nicht unbedingt ein Whey braucht ist das Schwachsinn... Whey hilft bei nem BWE Plan genauso wie bei allen anderen Trainingssystemen ... Und zu deiner Frage mit Eiweißkuren: Schwachsinn... du brauchst immer so viel Protein, dass dein Körper Muskeln aufbauen kann und wenn du mit 200g das maximale Limit, dass dein Körper verwerten kann erreichst, brauchst du keine 500g zu dir nehmen, da die überschüssigen Proteine einfach nur ausgeschieden werden.

    Ich würde zusehen so viel wie nötig aber gleichzeitig so wenig wie Möglich Eiweiß zu konsumieren... bis zu 200g sind auf jeden Fall gut, etwas mehr sind auch noch in Ordnung, ich liege auch bei circa 220g. Weit höher würde ich aber erst gehen, wenn man über 3500kcal zu sich nimmt, da man sonst einfach nur die Gefahr eingeht unnötige Pickel zu bekommen.
     
  9. #8 Dereine, 16.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    um mal wieder ein Beitrag mit einer Aussage zu schreiben
    Es reicht wenn du ca. 20g in Wasser auflösst und dann trinkst, am besten direkt nach dem Training
    Proteinpulver kannst du immer nehmen, also man muss keine Kuren machen
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zaks

    Zaks Newbie

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein gehäufter Esslöffel sind etwa 10g, falls du keine lust hast ne Wage zum Fitness mit zunehmen.
     
  12. #10 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]
    Nimmst du deinen Whey Eimer mit ins STudio?... [​IMG]
     
Thema:

Wie nehme ich Protein ein

Die Seite wird geladen...

Wie nehme ich Protein ein - Ähnliche Themen

  1. Proteinshake täglich nehmen

    Proteinshake täglich nehmen: Ich habe neu angefangen ein Proteinshake nach dem Training zu trinken.Nun möchte ich wissen ob ich den shake täglich oder nur nach dem Training...
  2. kann man während der defi-phase dennoch wheyprotein nehmen?

    kann man während der defi-phase dennoch wheyprotein nehmen?: hallo an alle. habe mal ein paar fragen. habe jetzt ein jahr lang auf masse trainiert und knapp 20kg zugenomm. jetzt hab ich zwar mein...
  3. Proteinshake´s wie einehmen?

    Proteinshake´s wie einehmen?: also ich hab jetzt nicht so wirklich was gefunden.. wie oft sollte nen protienshake zu mir nehmen wenn ich alle zwei tage trainiere momentan...
  4. Hanteltraining zuhause - Whey Proteine nehmen?

    Hanteltraining zuhause - Whey Proteine nehmen?: Hallo! Ich bin relativ neu was Muskelaufbau angeht :-) War bis vor 3 Jahren zwar ab und zu mal im Fitness-Studio aber das zählt nicht mehr denk...
  5. MK-Protein und Whey wann einnehmen

    MK-Protein und Whey wann einnehmen: Und schon wieder eine Frage von mir. Hab mir jetzt nen gutes whey von peak performance und nen Mehrkomponenten Protein gekauft, das mit dem...