Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von tazuro94, 15.10.2013.

  1. #1 tazuro94, 15.10.2013
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Hey,

    so sieht momentan mein Ernährungsplan aus:

    Nach dem Aufstehen 30g Eiweiß (118,2kcal) + 250ml (120kcal) fettarme Milch.
    Zum Frühstück 100g Müsli (375kcal) mit fettarmer Milch (ca. 120kcal).
    Zum Mittag Brötchen / Mensa.
    Vor dem Training Banane (115kcal).
    Nach dem Training unmittelbar 40g (146,4kcal) Dextrose + 500ml Wasser.
    Nach dem Training zu Hause 30g Eiweiß (118,2kcal) + 250ml (120kcal) fettarme Milch.
    Zum Abend gekochtes (Kohlenhydrate vorzugsweise).
    Vorm schlafen 250g (182,5kcal) Magerquark.

    Ohne Mittag und Abend ca. 1400kcal.
    Ich bin 1,80m groß und wiege ca 78kg. Gehe 3 bis 4 mal die Woche ins Fitnessstudio, hab gelesen, dass ich über 3000kcal brauche. Stimmt das? Und wie kann ich das erreichen? Ohne Mittag- und Abendessen erreiche ich also ca 1400kcal, wenn ich alles richtig ausgerechnet habe. Schaffe ich es mit den 2 Mahlzeiten ~1600kcal zu mir zu nehmen? Und wie schaffe ich das am besten? Oder sollte ich zwischen Frühstück und Mittag noch was essen, wenn ja was denn? Irgendwelche Vorschläge fürs Mittag essen? Hab nur eine halbe Std Pause von 12 bis 12:30, hab also keine großartigen Möglichkeiten etwas aufwendiges zu essen. Oder sollte ich vlt mehr Müsli zum Frühstück essen? Bitte um Hilfe!

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Re: Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen

    Hey,

    anstatt Müsli Haferflocken.
    Nicht in der mensa essen. Nimm dir Brötchen (2 Brötchen rund 250Kcal) mit "gutem" Käse drauf (3 Scheiben Gouda von "Du darfst" haben irgendwie rund 150Kcal und 18g Eiweiß, hab das nicht mehr genau im Kopf) mit, dazu Obst und 50g Nüsse (Sorte immer mal varrieren, 50g haben im Schnitt 350Kcal). Dann hast du mittags locker an die 800 Kcal. Brötchen mit Käse ist natürlich nur nen Beispiel. Kannst auch was vorkochen und eintuppern. Gibt idealere Lösungen als Brötchen, aber besser als Mensaessen ists auf alle Fälle.

    Ich würde nicht viel mehr als 2500 kalorien bei einem Gewicht von 78kg essen, 3000 erscheinen mir also etwas zu hoch angesetzt.
    Und das Eiweiß nachm Sport direkt in den Shake zur Dextrose, nicht erst zu Hause.

    Sonst ist es ok, schau immer dass du genug Gemüse und Co isst, genug trinkst und auf 1.5 bis 2g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht kommst.

    Lieben Gruß
     
  4. #3 tazuro94, 16.10.2013
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Re: Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen

    Vielen Dank für die Antwort! Meine Brötchen esse ich immer mit Butter, Wurst und Käse. Ist Weiß- oder Vollkornbrot/brötchen vorzuziehen? Ich hab auch die Inhaltsstoffe von Pute und Schinken etc verglichen, das unterscheidet sich bei 100g vlt um 1-2g Fett + Eiweiß. Warum empfehlen denn alle Pute?

    Meinen Eiweißshake trinke ich mit fettarmer Milch, ist halt ein bisschen umständlich es nach dem Training zu nehmen. Habe auch gelesen, dass es mehr Sinn macht, den Eiweißshake ca. 30 min danach zu nehmen. Falls ich es doch nach dem Training zsm mit Dextrose nehmen sollte, wie viel Milch brauch ich dann für 30g Eiweiß und 40g Dextrose? Und ist bodylab eine gute Marke für Protein?

    Und warum sollten es Haferflocken und kein Müsli sein? Und welche Nüsse eignen sich am besten? Viele sind ja ziemlich fettig.

    MfG
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Re: Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen

    Den Shake direkt nachm Sport, warum 30min? Das hab ich noch nie gehört. Das Whey braucht eh ne Stunde bis der Aminosäurepool voll vorhanden ist für den Körper um es aufzunehmen. Also je zügiger umso besser. Außerdem wird ja 1 std nahchm Sport oft schon wieder gegessen was u.U. Fett mit sich bringt und somit Whey etc. (zB auch Creatin wenn du das nejmen würdest, was aber nicht nötig ist) in seiner schnellen Verfügbarkeit behindert.

    Kohlenhydrate sind Kohlenhydrate, egal ob aus Gummibärchen oder nem Beutel Reis. Interessanter sind Ballaststoffe und Vitamine sowie Eiweiße und Fette, da liegen Körnerbrötchen weiter vorne als weiße normale Brötchen.

    Pute ist allgemein besser als Schwein, Gründe kannst du googlen, bin zu müde gerade. :lach:

    40g Dextrose würd ich etwas reudzieren, 30g sind auch genug. Würde das ganze mit rund 400ml mixen und runter damit.

    Und Hafer ist besser als Müsli aus den gleichen Gründen warum Körnerbrötchen besser als weiße Brötchen sind: Mehr sinnvolle Inhaltsstoffe, ergo besseren Nutzen für den Körper.

    Lieben Gruß und eine gute Nacht
     
  6. #5 tazuro94, 17.10.2013
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Re: Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen

    Das whey ne halbe std nach dem training den selben Effekt hat wie direkt nach dem training meinen viele, hab gelesen dass direkt nach dem training zu wenig protein verarbeitet werden kann und das meiste verloren geht.

    Btw Müsli besteht doch nur aus Haferflocken, Nüsse und vlt paar Früchte, sind doch alles gute Sachen oder nicht? Und schmeckt besser :P
     
  7. #6 Harry:p, 17.10.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Re: Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen

    Dann iss halt Müsli..... Ich würd mir um so Banalitäten nicht zu viel Gedanken machen...... :(

    Shake unmittelbar nach dem Training in der Garderobe vor dem Duschen. :prof: Colin hat es dir bereits zweimal gesagt. Willst du nochmal fragen? :ratlos:

    Wenn dir während des Trainings nicht schlecht wird, kannst du den Shake auch direkt vor dem Training zu dir nehmen, dann nimmt dein Körper zu Trainingsende sofort auf. Aber das macht fast keiner, da wenn man hart trainiert einem sowieso fast übel wird. :kotz:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen?

Die Seite wird geladen...

Wie viel Kalorien brauch ich, wie kann ich das erreichen? - Ähnliche Themen

  1. Was meint ihr, wie viel Kalorien gebratene Nudeln vom Chinesen haben?

    Was meint ihr, wie viel Kalorien gebratene Nudeln vom Chinesen haben?: Frage steht oben. Ich habe schon gegoogelt, jedoch Spalten die Meinungen sich dort extrem. Dass die Chinesen viel Öl benutzen ist denke mal kein...
  2. wieviel kalorien?

    wieviel kalorien?: möcht masse aufbauen, wieviel kalorien muss ich mind. am tag zu mir nehmen und muss ich nur an den trainingstagen viel essen.???
  3. Wieviel Kalorien verbrennt man beim "Nichtstun"?

    Wieviel Kalorien verbrennt man beim "Nichtstun"?: Tachschen Leude, mal angenommen ich würde den ganzen Tag in der Wohnung rumsitzen, bin also ca. 16 Stunden wach und die verbringe ich nur zu Haus...
  4. Wieviel Kalorien wer4den pro Trainingseinheit verbrannt?

    Wieviel Kalorien wer4den pro Trainingseinheit verbrannt?: Um meine Ernährung anzupassen Interessiert mich wie viele Kalorein pro Trainingseinheit verbrannt werdenn. Ich trainieren 3x die Woche, jeweils...
  5. Wie viel Kalorien?!

    Wie viel Kalorien?!: Hat sich erledigt