Wie viel %Muskeln verliert man in der Defi?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von savashi, 21.06.2008.

  1. #1 savashi, 21.06.2008
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    Hi Leute,

    zur Zeit bin ich noch in der Masse Phase, jedoch werde ich demnächst in die Defi gehen. Ich kann mich nur noch nciht recht entscheiden wann.
    Ich weiß, dass man in der Defi auch an Muskeln abnimmt. Ganz ohne geht es halt nicht.
    Kann mir jemand sagen, wieviel % man in etwa bei einer richtig durchgeführten Defi verliert.?
    Ich müsste das in etwas wissen, da ich dann um diese %-Zahl über mein Ziel hinaus gehen werde, da ich dies wohl eh verlieren werde. Nicht, dass ich n Defi mache und ich auf einmal voll dünn bin und die arbeit umsonst war.

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Naruto-, 21.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Quatsch!

    Du musst doch logisch nachdenken ,wenn du trainieren gehst und ne Defi hinlegst ,dann sind die Muskeln besser zu sehen oder nicht????

    Dann hast du ja keine Speckschicht mehr unter die die ganze Zeit die Muskeln verdeckt haben und beim Bizeps ist das gleiche.

    Wenn deine Ernährung stimmt und dein Eiweißzufuhr dann wird bestimmt nix passieren. ;)
     
  4. #3 Anonymous, 21.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Quatsch! Savashi hat völlig recht. Mir ist allerdings nicht bekannt, dass man das in irgendeiner Form in Prozentzahlen verallgemeinern könnte. Wenn du alles richtig machst solltest du nicht viel verlieren.
     
  5. #4 savashi, 22.06.2008
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    danke schonmal für die Antwort.
    Falls jemandem dazu noch was einfällt, ich würde mich sehr über weitere Antworten freuen.

    Um nochmal meine Situation zu erklären: Bei der Defi verliert man etwas an Muskelmasse, welches wohl bekannt ist. Um das besser zu erklären, vergebe ich mal der Muskelgröße eine Zahl.
    Würde ich nach der Defi eine Muskelgröße von 10 haben wollen, müsste ich in der Massephase auf ca. 12 hinarbeiten, da ich in etwa 2(Muskelgröße) in der Defi verlieren würde.
    Meine Frage war, ob jemand in etwa sagen kann, wieviel man bei einer, richtig durchgeführten Defi, an Muskelmasse, vllt in %Zahlen verliert, damit ich besser weiß auf wieviel ich in der Massephase in etwa zulegen müsste.

    PS: das man 2(Muskelgröße) in der Defi verliert, war jetzt nur geschäzt.
     
  6. #5 gasmeister, 22.06.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Wenn du alles richtig machst, sollten nicht mehr als 1-2kg verloren gehen...

    mfG
     
  7. #6 WongFeiHung, 22.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    jo also ich kennn viele die inner defi so für 5 kg fett ca 1 kg muskeln verloren ahben (richtwert)
    also du wirst nicht so unglaublich viel verlieren überleg mal wie viel 5 kg fett sind ^^
     
  8. WieSeL

    WieSeL Hantelträger

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    trotzdem 5 kilo fett und dafür noch 1 kilo reine muskelmasse
    :-(
    das hört sich sehr bitter an
    wenn ich jetzt in 6 monaten ungefähr 11 kilo zugenommen hab kann das ja maximal 6 kilo reine muskelmasse sein die ich dazu bekommen habe

    dan noch 6 kilo fett runter
    und ein ganzes schönes kilo muskelmasse ist runter :panik:
     
  9. #8 Anonymous, 23.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, auf die Art würdest du aber auf Dauer doch ordentlich an reiner Muskelmasse zulegen ;) Wenn du bedenkst, dass du auch fast fettfrei bzw sogar sehr fettfrei Muskelmasse aufbauen kannst, diese dann aber auch langsamer bekommst, wirst du feststellen müssen, dass der Weg mit der Masse und Defiphase der einfachere ist.

    Wenn du nun in 4 Monaten 2 Kilo reine Muskeln aufbauen würdest (Beispielsweise...) käm das aufs gleiche raus, wie wenn du in 4 Monaten 4 Kilo Fett und 3 Kilo Muskeln aufbauen würdest und dann in deiner Defi 4 Kilo Fett und einen Kilo Muskeln verlieren würdest.

    Nur mal zum Vergleich :-D
     
  10. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Würd mir da nicht so viele Gedanken drum machen... Der Körper hat nen Memory Effekt... Wenn du das 1 Kilo Muskelmasse in der Defi verlierst kommt es umso schneller in der Massephase wieder drauf ;-)
     
  11. n00b08

    n00b08 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Weisste vielleicht wie lange der Memory Effekt anhält? Oder "vergisst" der Körper auch nach ner Weile wieder?
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Wie ist es denn, wenn man anfängt kaum Muskeln hat und etwas dicker ist ?

    Kann man dann die Diät nicht etwas extremer machen, da der Körper eh keine Muskeln abbauen wird, da man ja geradde genug für das tägliche Leben hat ? und zusätzlich noch Krafttraining macht für den erhalt ?
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wenn die defi bei training und ernährung gut durchgeplant wird, ist der verlust von magerer muskelsubstanz minimal bzw. kann es sogar zu einem zuwachs kommen.
     
Thema: Wie viel %Muskeln verliert man in der Defi?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel muskelmasse verliert man bei einer diät

    ,
  2. verliert man muskeln beim definieren

    ,
  3. wie viel muskeln verliert man beim abnehmen

    ,
  4. bizeps muskeln verloren,
  5. wie viel muskeln verliert man diät,
  6. wie viel muskelmasse verliert man beim abnehmen,
  7. verliert man beim definieren muskeln,
  8. wieviel cm oberarm verliert man in der diät,
  9. wiw viel miskelmasse verlieet man bei definition,
  10. Viel Muskeln nach Diät verloren,
  11. Wann verliert man muskelmasse defi,
  12. Muskel verloren defi,
  13. wie viele cm armumfang verliert man bei der defi phase,
  14. verliert man bei diät muskeln,
  15. verliere ich viel muskeln in der defi
Die Seite wird geladen...

Wie viel %Muskeln verliert man in der Defi? - Ähnliche Themen

  1. Zu viel des Guten?

    Zu viel des Guten?: Moin zusammen, ich trainiere regelmäßig 2x die Woche hier in Dortmund( Freihanteln, THX etc.) und gleiche so meine sitzende Tätigkeit aus....
  2. Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA

    Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA: Hallo Leute, aufgrund eines Videos ist mir gerade die Frage aufgekommen wieviel ihr bei welcher Größe und KFA ihr wiegt. Der Typ im Video hatte...
  3. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  4. Zu viel Milch&Haferflocken?

    Zu viel Milch&Haferflocken?: Hi zusammen, Kann es in irgendeiner Form problematisch sein, wenn man pro Tag relativ viel Milch und Haferflocken konsumiert zusätzlich zu den...
  5. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...