Wie viel Whey verbraucht Ihr im Monat?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Flowie91, 26.07.2012.

  1. #1 Flowie91, 26.07.2012
    Flowie91

    Flowie91 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Moin,
    es würde mich mal Interessieren wie viel Whey-Pulver Ihr im Monat ca. verbraucht.

    Am besten mit Angaben von

    Körpergewicht
    Whey Art (Isolat/Konzentrat)
    Wann/Wie oft (zb. morgens/nach dem Traning etc)
    Wie viel Gr. pro Portion?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomek_BLN-CTY, 26.07.2012
    Tomek_BLN-CTY

    Tomek_BLN-CTY Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    -gewicht und größe kannst du sehen ;)
    -isolat
    -täglich 1x (nach dem dem training oder an trainingsfreien tagen morgens)
    -30g
     
  4. #3 Nitray1, 26.07.2012
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    On Whey:
    40g pro Tag nach dem Training
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    0g

    (Weiß nicht ob dich so eine Antwort auch interessiert, habs halt mal geposted weil ich kein Whey nehme :mrgreen: )
     
  6. #5 Flowie91, 27.07.2012
    Flowie91

    Flowie91 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Auf jeden Fall auch Interessant! Wie kommts? Nimmst du genug Eiweiss über deine Nahrung auf oder bist du einfach der Meinung dass du es nicht brauchst? :-)
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja den Eiweißbedarf deck ich übers normale Essen und Whey wäre sicher gut für vor oder nach dem Sport und auch nützlich für den Körper, aber ich bin ehrlich gesagt nicht so wirklich davon überzeugt ob ich dadurch auf lange Sicht hin merkbar bessere Fortschritte verzeichnen kann, also nehm ich einfach keins :mrgreen:
     
  8. #7 Kraftpanda, 27.07.2012
    Kraftpanda

    Kraftpanda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Isolat
    je 30g nach dem Aufstehen und im Postshake = 60g am Tag (Dazu muss ich sagen das ich den morgentlichen Shake aber öfter mal "verpenne") :P
     
  9. #8 Aburatsubo, 27.07.2012
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Mommentan nichts mach immer mal ne Kur Creatin und ergänze dann mit Wheight-Gainer hat einer 50g Whey aber mehr eigentlich nicht.

    Nach der Kur wieder nichts ausser Essen, Essen, Essen^^

    Werde aber denke mal Dauerhaft auch bald so 30 g Isolat nehmen am Tag
     
  10. #9 Nitray1, 27.07.2012
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Wer findet den Fehler :-D
     
  11. #10 WongFeiHung, 01.08.2012
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Morgens nach dem aufstehen 40gr
    Vor dem Training 40 gr
    Nach dem Training 50-60 gr

    Whey Isolate
     
  12. #11 Flowie91, 01.08.2012
    Flowie91

    Flowie91 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Jeden Tag? Oder jeden 2.?
    Wie finanzierst du dir das denn? Also nich dass man sich das nich leisten könnte, aber ist dann doch schon ne Hausnummer.
     
  13. #12 Tomek_BLN-CTY, 01.08.2012
    Tomek_BLN-CTY

    Tomek_BLN-CTY Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    man kann auch übertreiben :biggrin:
     
  14. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    zu meiner Spitzenzeit mit über 400g Protein am Tag waren es auch um die 120 g täglich gewesen. Einfach aus dem Grund weil es günstiger und hochwertiger war als andere Eiweißquellen. Inzwischen nur noch 40-50g nach dem Training und ab und an einen shake.
     
  15. #14 WongFeiHung, 02.08.2012
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    so schauts aus @ ronnix
    im vergleich ist es halt sehr einfach und günstig.
    da ich im schnitt auf 300 gr eiweiss gehe.(bin ja inner defi)
    naja was heisst leisten können?
    bin halt berufstätig(also kein schüler/student)
    und generell verzichte ich auf sehr viel für meinen sport.
    ans supps gehen denke ich mal im monta ca 70 tacken drauf aber das ist es mir wert.
    das whey dürfte smich in etwa 25€ im monat kosten mehr nicht.(ne 2.3 kg dose kost ja nur 40€)
    @flowie jeden trainingstag ansonsten nur morgens 40gr
     
  16. #15 Flowie91, 03.08.2012
    Flowie91

    Flowie91 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Dann kommst du aber auf eine Dose von 2,4KG im Monat? Also auf 40€?
     
  17. #16 WongFeiHung, 03.08.2012
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    jo koennte auch hinkommen ^^ aber wat solls.
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 PhenomTheOne, 13.08.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Bisher: (Defi)
    66kg
    Isolat
    immer nach dem Training (also 3. die Woche)
    30g

    Seit zwei Wochen und für die nächsten Monaten.
    66kg auf 75kg (hoffantlich :D)
    Iso/Konz-Gemisch
    30g Jeden Morgen
    40-50g nach jedem Training (6x die Woche)

    Dazu wäre vllt noch interessant, dass in meinem Umfeld sehr viele auch kein Protein nehmen, da sie sowieso weit über 200g Eiweiss jeden Tag kommen. Ich selbst bring aber am morgen nichts proteinhaltiges runter, ausser eben son Shake. und nach dem Training vertraue ich immernoch der Geschwindigkeit des Whey's was eine Putenbrust nicht hinbekommt. Finanziert wird es durch meinen Lohn. Ich gehe ja für etwas arbeiten.^^
    Zudem kann ich ab und zu zu euch nach DE kommen und da (für meine verhältnisse) extrem günstiges Pulver kaufen.
     
  20. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    whey:
    40g morgens nach dem aufstehen
    40g nach dem training

    mehrkomponenten:
    40g vorm pennen gehen

    dazu kommen dann noch kreatin sowie verschiedene aminosäuren vor, im und nach dem training.

    joa dazu dann noch ne eiweissreiche ernährung und schwups bin ich bei ca. 350g eiweiss am tag :D
     
Thema: Wie viel Whey verbraucht Ihr im Monat?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel whey am tag

    ,
  2. wieviel whey am tag

    ,
  3. protein vebrauch monat

    ,
  4. wieviel whey protein nach dem training,
  5. wieviel kostet protein pro monat,
  6. wieviel whey protein am tag,
  7. clean whey wie viel ist eine portion,
  8. wie viel whey pro monat
Die Seite wird geladen...

Wie viel Whey verbraucht Ihr im Monat? - Ähnliche Themen

  1. Whey bis wie viele Minuten nach dem Training?

    Whey bis wie viele Minuten nach dem Training?: Wie schon oben erwähnt würde ich gerne wissen wie lange die Zeitspanne betragen "darf" nach dem training und der Einnahme des Whey-Dextrose...
  2. Wiviel Dextrose für einen Whey Shake?

    Wiviel Dextrose für einen Whey Shake?: Wie viel Dextrose (Traubenzucker-pulver) soll ich für einen whey-shake (35g whey) benutzen?
  3. Bring "Multi-Food Isolat Whey 146" viel?

    Bring "Multi-Food Isolat Whey 146" viel?: Hallo, ich wollte mal fragen ob Multi-Food Isolat Whey 146 gut ist, bzw. schnell zum Muskelaufbau verhilft?! Die Meinungen sind ja immer...
  4. Whey wieviel Minuten nach dem Training einnehmen?

    Whey wieviel Minuten nach dem Training einnehmen?: hallo! der titel sagt eigentlich alles. ich habe von verschiedenen leuten verschiedene zeiträume genannt bekommen. einige sagen direkt nach dem...
  5. Wieviel Whey, Wieviel Dextrose ?

    Wieviel Whey, Wieviel Dextrose ?: Hi wieviel Whey sollte ich ca. ne halbe Stunde vor dem Training zu mir nehmen und wieviel Whey und Dextrose nach dem Training ?