Wie weit gehts ohne?

Diskutiere Wie weit gehts ohne? im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Mich würde es interessieren mal zu hören wie weit es ohne stoffen geht. Natürlich hat das was mit den Genen zu tun aber sagen wir mal so der...

  1. #1 Butters, 07.10.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mich würde es interessieren mal zu hören wie weit es ohne stoffen geht.
    Natürlich hat das was mit den Genen zu tun aber sagen wir mal so der Durchschnitt.
    Hab schon mit vielen im Studio geredet, aber das was die in der kurzen Zeit aufgebaut haben ist unnormal. Und wenn man die dann mal drauf anspricht verleugnen sie natürlich alles. :roll:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    schau dir mal die vorher/nachherbilder von hantelfix oder gasmeister an, wobei beide sicherlich noch nicht am genetischen limit angelangt sind.

    bilder sagen mehr als worte...
     
  4. #3 techniker, 07.10.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Es geht sehr weit. Das Problem bei den Leuten ist halt, dass die keine Geduld haben und bereits nach 2-3 Jahren anfangen, zu stoffen, weil es eben nicht schnell genug geht. Habe da selber einen Kollegen, der seit 1 1/2 Jahren trainiert, wirklich gut zugelegt hat, aber nicht zufrieden war und angefangen hat, zu stoffen.
     
  5. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ohne essen geht garnichts mit und ohne stoff!!!

    das beste ist bestimmt, wenn man mit ordentlich kampfgewicht anfängt?!!
     
  6. #5 Twiggy Ramirez, 07.10.2009
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Wieso? Wieder diese Fett-verwandelt-sich-in-Muskeln Geschichte?
    Wenn, dann wäre das Schwachsinn.

    Ja, die beiden sind schon klasse. Ich hab aber auch schon andere Gesehen, dagegen sehen die beiden wie Streichhölzer aus und die waren auch Natural.

    Du glaubst gar nicht was manche für ne Genetik haben.
     
  7. #6 Butters, 07.10.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja will ich ja gar nicht bestreiten aber wenn einer innerhalb von nem halben, dreiviertel Jahr von 34er Oberarm auf 45er oder so dann ist das doch nicht mehr normal...
     
  8. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ja wenn er in der Massephase ist ?. Gibt halt Menschen die nehmen so übelst schnell zu und sehen schon nach nem halben jahr richtig durchtrainiert aus.
     
  9. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwallungen
    Wen denn ?

    Den Pros trau ich jedenfalls allen nicht !
     
  10. #9 Twiggy Ramirez, 07.10.2009
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Andro, mein Studio. Ob das jetzt natürlich stimmt kann ich nicht wissen. Das weiß man aber über keinen.
     
  11. #10 Butters, 07.10.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ne nix massephase..mit dem typ den ich geredet hab, der hatte nen kfa von max. 11%..
     
  12. #11 DannyRyan, 07.10.2009
    DannyRyan

    DannyRyan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Aber doch nie und nimmer innerhalb von 9 monaten von 34 auf 46, glaub ich nicht.
     
  13. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gießen
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Kreuzheben (in kg):
    1560
    Das wären über 10 cm nur Oberarmumfang. Der Rest des Körpers würde ja dann auch so zulegen. Also Brust dann auch von 100cm auf 130cm oder so...Wenn zusätzlich der KFA von 10% auf 24% steigt? Aber naja... Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, um ehrlich zu sein.

    Grüße
     
  14. #13 Necro.at, 08.10.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Gasmeister nach 3 Jahren Training n Streichholz ist gegen einen anderen der die gleiche Zeit traineirt ist das sicherlich nicht natural!

    Denn das was Gasmeister zugelegt hat ist schon natural beachtlich und das bringne nicht viele zusammen, also die meisten sind sicher hinter ihm!

    Und dann solln paar coole Typn ihn wien Streichholz aussehen lassen... glaub ich nicht und werd ich auch nie glauben!

    Ich kenn einen der von ~33cm oberarm auf ~43 in nem 3/4 Jahr gekommen ist und der hat von der ersten Minute an gestofft wie ein Wilder!

    Also alle die mir erklären wollen das sie natural locker in nem 3/4 jahr 10 cm Oberarmumfang aufbauen, sollen sich an ihrer Aussage erfreuen, aber glauben tu ich jedenfals kein Wort!
     
  15. #14 Butters, 08.10.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja will ja auch nich rumstreiten wer stofft und wer nicht.. is mir eigentlich relativ egal..is ja nich meine gesundheit..
    wollte halt nur wissen wies natural geht aber wenn gasmeister nicht stofft is das schon ansporn genug :mrgreen:
     
  16. #15 Todeskop, 08.10.2009
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Mich wunderts das Berend Breitenstein noch nicht genannt wurde.

    Und ansonsten ich weiß nicht ob man GNFB trauen kann, denke eig. aber schon, da sind viele Hammer athleten!

    Auf hantelfix.de ist unter Formeln, eine, die zur berechnung des genetischen Limits dient, musste dir halt vorstellen wie du mit XX kg aussiehst.
     
  17. lala`

    lala` Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    das ist glaub ich mal schwachsinn diese rechnung des genetischen limits... ich zweifel stark dran
     
  18. #17 Butters, 08.10.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja ich auch..
    gene kann man doch nicht "berechnen".
    aber ist schon möglich das da was dran ist, also der durchschnitt
     
  19. #18 Todeskop, 09.10.2009
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Natürlich stimmts nicht genau , aber ich denke das es bei ziemlich jeden in diesen Bereich liegen sollte. Ausnahme bilden dann noch Genetikwunder und und Leute die es nicht so gut mitter Genetik getroffen haben.
    Denke vllt. auch das es noch weiter geht, aber dann wird der Fortschritt so verschwindend gering das er durch die nächste defi wieder futsch ist.
    Kannst ja mal Hantelfix fragen wie schnell es noch vorran geht.

    MfG
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MacPhisto, 09.10.2009
    MacPhisto

    MacPhisto Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Geb mal bei google Bildersuche "Steeve Reeves" ein - ich finde, das ist schon mal ein sehr guter Orientierungspunkt.

    Davon abgesehen halte ich von Berechnung des genetischen Limits gar nixx. Außer das sie durch den psychologischen Faktor die Zuwächse beschränken sehe ich da keinen tieferen Sinn drin.
     
  22. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwallungen
    Wie gesagt, "KFA- bereingt" und wirklich clean geht über Hantelfix Bestform nicht mehr so viel hinaus.

    Alles andere ist extrem zu bezweifeln und 5% mehr Körperfett sehen u.U. auch gleich 2x so massig aus.

    Und Pros wie Breitenstein stopfen alles in sich rein, was nur halbwegs legal ist und zudem sieht man gewöhnlich nur perfekt ausgeleuchtete Bilder im vollen Pump.

    Nur mal als Bsp. was Optik ausmacht:

    Arnold mal ohne Pump:

    [​IMG]

    Schau mal wie die Brust aussieht, eigentlich ja mit Arnies große Stärke, haut mich auf dem Bild aber für nen Vollprofi nicht vom Hocker.

    mfg

    Zarak
     
Thema:

Wie weit gehts ohne?

Die Seite wird geladen...

Wie weit gehts ohne? - Ähnliche Themen

  1. Mein Werdegang/Training, wie gehts nun weiter?

    Mein Werdegang/Training, wie gehts nun weiter?: Hallo, habe mich neu hier angemeldet da ich nun ein paar Fragen habe bei denen ich Hilfe bräuchte :-).Derzeit hab ich das Gefühl das ich seit 3-4...
  2. Wie gehts jetzt weiter ?

    Wie gehts jetzt weiter ?: hey jungs ich bin neu heir und muss mich gleich mal kurz halten da ich unter zeitdruck stehe. zu mir : ich bin 17 jahre alt , 176 groß und wiege...
  3. Wie gehts weiter? Brauch Rat...

    Wie gehts weiter? Brauch Rat...: Ich gehe normal zweimal pro Woche ins Fitnessstudio (mittlerweile seid ca. 1 Jahr). Normalerweise ist zweimal (zusätzlich) Fussballtraining......
  4. wie weiter?

    wie weiter?: Hallo zum Sonntag, Bin grad noch dabei mein 2 Monate Antagonisten Training T1 T2 T3 Cardio T1 T2 T3 zu absolvieren. Läuft soweit ganz gut. Was...
  5. Brauche Rat für weiteres Vorgehen

    Brauche Rat für weiteres Vorgehen: Hallo, Ich brauche mal einen Rat, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Im Moment mache ich eine Diät, um mein Überschüssiges fett loszuwerden und...