wieder mal aminos, bcaa's und whey protein :-))

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von alex86, 26.04.2007.

  1. alex86

    alex86 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bochum
    moin,


    hab die SUFU schon genutzt aber noch nichts gefunden was mir hilft bei meiner frage..... :confused:


    bei mir um die ecke hat ein body attack shop eröffnet und ich wollte mir dort ein paar supps kaufen. ich kann mich nun nicht ganz entscheiden.

    was ist besser?
    sollte ich mir aminos(flüssig) für nach dem training und bcaas für vor-und nachm training sowie "alltags"-protein für die einnahme am abend kaufen? oder sollte ich für nach dem training whey protein, welches reichlich mit bcaas und glutamin versetzt ist, einnehmen und abends dann das "alltags"-protein nehmen?

    hier ein link fürs whey-protein:

    http://www.body-attack.de/product_info. ... cts_id=430

    wie findet ihr dieses whey?




    danke für die antworten :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 27.04.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Also flüssige Aminos werden noch schneller resorbiert als bcaa's in Tablettenform, ist aber total unnötig. Da würd ich das günstigere von beiden nehmen. BCAA's hab ich in meine Suppliste aufgenommen, da diese direkt im Muskel verstoffwechselt werden und sowohl in der Defi als auch beim Massetraining hilfreich sind.

    Glutamin werde ich supplementieren, sobald ich meine KreAlkalyn Kur mache, als Dauersupp verwende ich es nicht.
     
  4. alex86

    alex86 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bochum
    es geht mir ja eher darum ob ich besser whey oder bcaas+aminos nehmen sollte.......und ob es sich preislich lohnt u.sw.

    geht mir weniger darum aminos oder bcaas...... :-D
     
  5. Savi

    Savi Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pirmasens
    100% Whey ON ist das beste Whey, dass ich bisher hatte. Es schmeckt super und löst sich gut auf. Vanille und Schoko schmecken am besten. Zudem recht hochwertig und der Preis ist auch ok. Damit machst du keinen Fehler.

    Das Whey reicht. Morgens und nach dem Training eine Portion. In 100% Whey ON sind genügend BCAAs drin.

    Abends benötigst du kein Eiweiß in Pulverform. Da ist Magerquark besser angebracht.

    lg Savi
     
  6. #5 OriEnTaLo, 27.04.2007
    OriEnTaLo

    OriEnTaLo Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster/Kiel
    Ich will mir am montag auch das
    "Optimum Nutrition 100% Whey Protein Gold Standard" kaufen is aber schon sehr teuer aber ich höre davon immer nur gutes alle sagen das es so lecker im geschmack sein soll...und wie is die wirkung eigentlich muskelaufbau etc ? weil bei so einer teueren investition will ich mir schon sicher sein das es auch gut was bringt :-D
     
  7. alex86

    alex86 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bochum
    hab bisher auch nur gutes über ON whey gehört......


    ich werd gets morgens das whey nehmen, vor dem training bcaas, nachm training whey+glutamin+dextrose und abends werd ich dann casein- proteine in form von magerquark zu mir nehmen.

    ist das so okay?

    dextrose werd ich höchstens 40 g nachm training nehemn da ich ja in der defi bin......wäre das okay?




    @orientalo

    so teuer ist das ON whey doch garnicht.....2270g kosten ca. 40€.....
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 27.04.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    BCAA's & Flüssigaminos sind das gleiche. Deshalb solltest du sie ganz bestimmt nicht kombinieren.
    Ich wollte dir in meiner Antwort dazu raten, dir BCAA's und Whey zuzulegen und die Flüssigaminos zu vergessen.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Savi

    Savi Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pirmasens
    Zuerst Dextrose mit Glutamin und 15 Minuten später das Whey. Soll dadurch besser aufgenommen werden.
    Aber ansonsten ist die Aufteilung gut. 40 Gramm Dextrose nach dem Training sind auf dein Gewicht bezogen ok.
     
  11. alex86

    alex86 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bochum

    ich weiss, ich dachte nur das die zusätzliche einnahme von bcaa's (mit aminos) noch besser ist.
    danke dir, ich werd die flüssig aminos auch weglassen.....hab ja oben geschrieben was ich nun nehme.




    @savi

    okay, danke dir

    bin auf die 40g dextrose gekommen, weil ich nen thread gelesen hab in dem BigB schrieb, dass 40-60g dextrose nach dem training in der diät okay wären.
     
Thema:

wieder mal aminos, bcaa's und whey protein :-))

Die Seite wird geladen...

wieder mal aminos, bcaa's und whey protein :-)) - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau, Wiederholungen usw. was ist den nun richtig?

    Muskelaufbau, Wiederholungen usw. was ist den nun richtig?: Hi Leute, ich habe mich ja schon vorgestellt, bin 43 Jahre und fange (wieder) mit Krafttraining und Muskelaufbau an. Ich verstehe hier einige...
  2. Wiedereinsteiger benötigt Hilfe...

    Wiedereinsteiger benötigt Hilfe...: Hallo zusammen, zunächst einmal ein Fragebogen: Alter: 21 Jahre Größe: 178cm Gewicht: 110Kg (Geschlecht): Männlich Trainingserfahrung: 3 Jahre...
  3. Nach Monaten wieder Trainieren?

    Nach Monaten wieder Trainieren?: Hey Leute, spiele momentan mit dem Gedanken, mich wieder in einem Fitnessstudio anzumelden. Meine letzte Mitgliedschaft ist Okt./Nov. 2015...
  4. Ernährung.- u. Trainingsplan bei Wiedereinstieg.

    Ernährung.- u. Trainingsplan bei Wiedereinstieg.: Guten Tag alle Zusammen :anbeten: seit ich mit meiner Ausbildung angefangen habe, habe ich es leider nicht mehr geschafft zum Fitness zu gehen....
  5. sprungelenk verstaucht nun aber wieder trainnieren

    sprungelenk verstaucht nun aber wieder trainnieren: Hi MuskelMänner und MuskelMaiden( :) ) Hab da mal ne frage , ich würde gerne wieder anfangen ein bisschen sport zu machen wie Joggen oder BWE...