Wiederholungszahlen bei Defi.?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von taattoo1976, 24.12.2006.

  1. #1 taattoo1976, 24.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Ich würde gerne erfahren wie ihr die Defi.trainiert.Mit wievielen Sätzen und mit welchen wiederholungen.Habe mir jetzt nen 4er split ausgesucht und werde die restlichen 3 Tage mit Boxen belegen.Da ich einfach keine Masse ohne Stoff mehr aufbaue muß ich jetzt halt auf Defi gehen.Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 24.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich trainiere sowieso nicht nach plan, werde es aber zum neuen jahr hin mal wieder machen.

    normalerweise mach ich immer n whole body workout. bis dato hat das auch ganz gut hingehauen...

    hence, ich traniere quasi immer gleich egal ob defi oder nicht. bin mal gespannt wie du nach der defi aussiehst. kann dir pute und reis empfehlen. also nur pute und reis plus whey shakes.
     
  4. disse

    disse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    HOHO - nabend und gleichzeitig "Frohe Weihnachten" ;)

    wieso baust du ohne stoff keine Masse mehr auf? und dann gehste auf defi???

    Irgendwie hört sich des komisch an.

    aber nun zu deiner frage:

    Bei mir klappt die Defi am besten, wenn ich nen ganzkörper trainingsplan mache. und zwar jeden 2. Tag training, und dazwischen Cardio, sprich:

    Montags training, dienstags cardio, mittwochs training, donnerstags cardio, freitags train, samstags cardio und sonntags pause ;)

    Zu den wiederholungszahlen kann ich dir nur sagen, dass ich ~12 mache, aber jeder sagt dazu ja was anderes.
     
  5. #4 Anonymous, 25.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mh, es könnt schon sein das du so langsam an deine Grenzen kommst. Aber da du schon mal erwähnt hattest, das du auch immer mehr verfettest, könnte dies vlt. auf eine angehende Insulinresistenz hindeuten.
    Ich weiß zwar nich wie deine Ernährungg die letzten Jahre aussah, aber wenn sie stark einfachzuckerhaltig war, dann könnte meine Vermutung vlt. stimmen und es könnte dir Vanadyl Abhilfe schaffen.
     
  6. #5 Anonymous, 25.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Defi bedeutet für mich noch mehr essen + brutal viel bewegung un immer wieder die gleichen übungen bis zum vergasen.
    Schlierkamps methode :-D
     
  7. #6 taattoo1976, 25.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Meine Ernährung war die letzten Jahre mal sehr gut und mal ziemlich mäßig.Je nach Schicht die ich arbeiten mußte,das beeiflusst das echt stark wenn man nicht aufpasst.
    Und ich denke auch das ich mit dem jetzigen Training auf jeden fall an eine Grenze gekommen bin.Ich muß einfach mehr abwechslung reinbringen um neue Reize zu setzen und um selbst auch Abwechslung zu haben.
    Wären bei der Defi.3 Sätze mit 15-20 WH ok,oder sind 4 Sätze besser?
     
  8. #7 Anonymous, 25.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das entscheidende für die Defi sind nicht die Wiederholungen, da dies nur extrem minimale bis garkeine Einflüsse auf die Fettverbrennung hat. Also du kannst problemlos bei 4 Sätzen zu 12-10-8-6 Wdhs bleiben. Der entscheidende Fakt ist das Kaloriendefizit und Cardio!!!!
     
  9. #8 taattoo1976, 25.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Ok das verstehe ich aber es geht mir auch darum mal etwas anderes zu machen als immer Pyramiede.Wäre es denn für den Muskelerhalt schlecht wenn ich z.B.4 Sätze mit gleichbleibenden Gewichten a 15 WH mache? Als Cardio halt Radfahren und Boxen mit allem was zu diesem Training halt gehört.Nur Laufen ist nicht wegen des kaputten Knies.
     
  10. #9 taattoo1976, 26.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Würde gerne noch eine Meinung zu den 4 Satzen a 15 WH hören.Wäre das für den Muskelerhalt in der Defi schlecht oder kann man das so zerren? :confus:
     
  11. #10 Hantelfix, 26.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    WH-Zahl ist nicht so wichtig.

    Wichtiger: Cardio, Kaloriendefizit, Training

    3x die Woche 40-60 min laufen und anschließend Kraftausdauerzirkel.

    1x pro Woche ohne anschl. Krafttraining laufen.
     
  12. #11 taattoo1976, 26.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Das Problem ist wie gesagt ich das ich nicht laufen gehen kann.Mein Knie ist fertig und kann schnelle Bewegungen nicht vertragen,wird dann dick und schmerzt.Muß das versuchen mit Schwimmen und,so blöd es sich anhört,mit Seilspringen und so auffangen.Danke für eure Antworten. :top:
     
  13. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Ohhh... was ist denn mit deinem Knie passiert, dass du nicht mehr laufen kannst?das kommt ja wieimmer sehr gelegen. da ist man mal in einem tief oder in einer kriese, dann kommt alles aufeinmal zusammen!!!
    Kopf hoch, du kriegst das wieder hiN!:)
     
  14. #13 Daymate, 26.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich schiebe eigentlich immer mal sätze ein wo ich 20 und mehr wiederholungen mache. einfach mal um nen anderen reiz zu geben. das schadet nicht. grade in der defi ist das gut.
     
  15. #14 Hantelfix, 26.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Für Cardio gibt es ja viele Sachen. Radeln sollte dem Knie nicht schaden, oder? Oder Crosstraininer?
     
  16. #15 taattoo1976, 27.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Radfahren ist dabei und Schwimmen werde ich auch 1 mal die Woche noch unterbringen.
     
  17. #16 Anonymous, 27.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bevorzuge den Crosser....wobei bei mir mit den richtigen Schuhen auch LAufen kein Problem ist.
     
  18. #17 taattoo1976, 27.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Habe Heute angefangen mit dem neuen Plan.4-Sätze a15 WH.
    Wenn man so wie ich falscher Weise nur ein und dasselbe Prinzip(Pyremide) trainiert hat und das Jahre lang,dann ist das ja echt Mord.Habe das Gefühl das meine Arme platzen.Ich hoffe das ich das zusammen mit der Cardio auch 3 Monate durchhalte. :puh:
     
  19. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Du schriebst doch, dass du auch noch dreimal die Woche Boxen gehst. Da hast du dann natürlich auch ein ordentliches Cardio-Training.

    Noch mal zurück zu den Wiederholungen: Wie die anderen schon geschrieben haben, hat die WH-Anzahl keinen Einfluß auf die Defi. Da du aber durch das Kaloriendefizit und das vermehrte Cardio-Training unweigerlich an Kraft verlieren wirst und deinem Körper sowieso schon einiges zumutest, solltest du folgendermaßen vorgehen:

    Behalte deinen Vierer-Split bei, streiche aber das Pyramidentraining. Führe alle deine Sätze mit 12 bis 15 WH aus und achte nicht auf das Gewicht, sondern auf eine super saubere Ausführung und das Brennen in der Muskulatur.

    Ach übrigens: Deine Bilder in der Galerie sehen doch gar nicht so übel aus :-D
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 taattoo1976, 28.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Danke dir.Wie oben schon erwähnt Habe ich jetzt mit Defi und anderem Split und anderem Priziep angefangen.Ist echt hart,mal schauen was passiert.Selbst wenn die Gewichte gleichbleibend sind,nach jedem Satz wird es schwerer.Und durch den einen Satz mehr gehts echt an die Reserven.Wie gesagt,mal sehen ob ich das in der Form 3 Monate durchhalte.
     
  22. #20 Anonymous, 28.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das passt schon...der Weg ist das Ziel!!!! :-)
     
Thema:

Wiederholungszahlen bei Defi.?

Die Seite wird geladen...

Wiederholungszahlen bei Defi.? - Ähnliche Themen

  1. Wiederholungszahlen+Sätze

    Wiederholungszahlen+Sätze: Hallo, ich bin eigentlich schon ganz gut trainiert(3 Jahre Judo) und wollte jetzt mit Gewichtstraining anfangen. Hier habe ich eine Frage: Ich...
  2. Wiederholungszahlen

    Wiederholungszahlen: Hallo Sportfreunde Ich bin sehr schmal gebaut und wohl auch eher ein Ausdauertyp. Mein Ziel ist es trotzdem ordentlich Muskeln aufzubauen, was...
  3. hohe wiederholungszahlen

    hohe wiederholungszahlen: so jungs, jetzt mal die frage die mir schon länger im kopf herumgeistert. welche erfahrungen habt ihr mit hohen wiederholungszahlen für die...
  4. Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.

    Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.: Hallo zusammen, ich möchte wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres eher darauf gehen, das ich in die Defi Phase wechsle und habe dazu paar Fragen....
  5. Bauch(muskeln) definieren

    Bauch(muskeln) definieren: Hallo Leute, ich bin 1,80 groß und wiege ca. 75kg. Habe einen Körperfettanteil von 16% und das Fett hat sich, wie so oft bei Männern, nur am Bauch...