Wo stehe ich?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Maximus, 01.06.2007.

  1. #1 Maximus, 01.06.2007
    Maximus

    Maximus Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollt mal fragen wo genau ich steh also ich wieg 72 kilo und drücke 2-3 mal 90Kg an der Bank (warn auch mal 100kg 2wdh.).
    is das jetzt gut normal oder vielleicht nicht so gut?
    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 01.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wie lange haste denn wie trainiert? hört sich aber auch so schon recht gut an finde ich (stehe auch ungefähr so^^)
     
  4. #3 Hantelfix, 01.06.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    fuer ein Jahr Training ist dein Wert sicher nicht verkehrt.
     
  5. #4 Maximus, 02.06.2007
    Maximus

    Maximus Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab noch nie mehr als 2 monate durchtrainiert weil da kamen zwischen durch Pausen, krankheiten, schule, faulheit.... :oops: die mir immer so eine pause von ungefähr 2 wochen gegeben haben.
     
  6. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ach immer diese schw....vergleiche ach mädels :baeh:
    das problem ist halt das man kraftdaten nicht einfach so vergleichen kann zwischen 2 personen das ist nicht wie die ps beim auto...

    da spielen sehr viele faktoren eine rolle (größe,proportionen,...) die sich allerdings alle unter das feld biomechanick einordnen lassen.also kann der eine mehr drücken als ein anderer muss aber nicht zwingend eine stärkere muskelatur dafür besitzen.

    ist dein ziel eher kraft oder masse?
     
  7. #6 Maximus, 03.06.2007
    Maximus

    Maximus Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich will sowohl an kraft als auch an Masse zunehmen.
    Sollte ich vielleicht zum Eiweiß greifen???
    Ist Eiweiß eine Altenative zur Nahrungsergänzung, halt nicht komplett aber wenn ich mal ncht schaff zu Hause etwas zu essen macht es auch wenn ich dann einen Eiweiß Shake trinke???

    Danke im voraus.
     
  8. #7 Anonymous, 03.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also eiweis ist eigentlich ein muss. ich nehm ca. 1,5 gramm pro kg körpergewicht am tag zu mir (hab dadurch auch schon gut masse angesetzt) und ich schaffe das fast nie ohne 1-2 shakes am tag.
     
  9. #8 Anonymous, 03.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also eiweiß ersetzt keines wegs eine ganze mahlzeit aber es ist besser als nix und auch für mahlzeiten ne gute ergänzung! solltest du auf jeden fall nehmen
     
  10. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    also ich zähle das shcon zu mahlzeiten , ich nahme allerdings 7-8 mahlzeiten am rtag zu mir, wenn man alle 2 std. isst um so eine kontinuirliche eiweiß zufuhr zu gewährleisten muss man doch auf shakes zurückgreifen weil sooo viel hunger hat man meistens nicht.

    zum beispiel ein wheyshake anch dem training ist ja durchaus sehr sinnvoll von daher eiweiß skae + ausgewogene ernährung (den das erste kann das zweite nie erstezen)

    am anfang solltest du versuchen zum beipiel jeden abend einen becher magerquark zu essen (sind imemrhin 60gr eiweiß) und auch sonst auf eine eiweißreiche ernährung zu achten die du durch shakes unterstützden kannst aber ncht musst
     
  11. #10 Anonymous, 03.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du schaffst 1,5g / kg nicht ohne Shakes? Ich bitte dich, ernährst du dich nur von trocken Brot und Nudeln?
    Isst du kein Fleisch? Keine Milch? Keine Eier? Kein Quark? Oder isst du nur 1000kcal/Tag? :roll:
     
  12. #11 Anonymous, 05.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich komme schon ohne Shakes auf fast 200gr Eiweiß am Tag. Deine Ernährung scheint echt defizitär zu sein!!!
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 05.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sorry, hab grad nochmal nachgerechnet: ohne shakes sinds 120 gramm und dann noch 1-2 shakes. manchmal sinds auch knappe 200 gramm, aber nur wenn mutti gut drauf ist und was gescheites kocht^^
     
  15. #13 Schokoriegler, 05.06.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    selbst ist der mann

    du weißt wie man den herd an macht?
    du kannst lesen?
    du weißt wo man grundnahrungsmittel besorgen kann?

    habs etwas leichter weil mich meine freundin beim essen unterstützt aber ich war auch öfter single und ich muß sagen alles geht wenn ich will.
     
Thema:

Wo stehe ich?

Die Seite wird geladen...

Wo stehe ich? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  2. Curls im Stehen oder Sitzen?

    Curls im Stehen oder Sitzen?: Hi, wie macht Ihr das mit Kurzhanteln? Was ist effektiver? Oder tut sich das nix. Danke
  3. Stehendes Kreuzheben

    Stehendes Kreuzheben: Hi, wollte nur mal fragen, wer hier stehendes KH macht und ob ihr auch nach jedes Satz den Unteren Rücken fast schon schmerzhaft spürt....
  4. Ich verstehe meinen Eiweissbedarf gerade nicht...

    Ich verstehe meinen Eiweissbedarf gerade nicht...: hallo gemeinde, ich möchte meinen fettanteil reduzieren und muskelmasse zumindest erhalten. ziel ist 5 kg gewichtsverlust, da ich noch eine...
  5. Bodybuilder stehen auf männliche Ästhetik

    Bodybuilder stehen auf männliche Ästhetik: So... ich will mich mal hier bischen unbeliebt machen und ein unangenehmes Thema ansprechen. Mit den vielen Jahren die ich jetzt schon im...