zink überdosies?

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von ozkan, 13.01.2007.

  1. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    kann man zink überdosieren ?

    wenn ja was kann da passieren?

    mfg özkan
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 14.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Überdosierungserscheinungen: Beeinträchtigung der Kupferresorbtion, erhöter Vitamin A Verbrauch, Übelkeit und Verschlechterung der Blutfettwerte
     
  4. #3 Anonymous, 14.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    und wenn du mehr als 150mg am tag nehmen solltest,da kommt noch Durchfall dazu!! :alarm:
     
  5. #4 taattoo1976, 14.01.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Was wäre den eine normale tägliche Zinkdosis?
    Und stimmt es das Zink gut für das Immunsystem ist? :confus:
     
  6. #5 faithless, 14.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    also ich nehme 25mg
    ist gut für das immunsystem und soll auch bei hautunreinheiten helfen deshalb nehme ich es.
    habe aber nicht das gefühl das es was bewirkt auch nicht bei 50mg was schon sehr viel ist. normal wird vonner apotheke so 15mg empfohlen
     
  7. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    alles klar !

    gut zu wissen thx
     
  8. #7 Anonymous, 14.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab mich mal richtig schlau gemacht...


    Zu wenig Zink in der Nahrung bremst das Muskelwachstum! Bisher wurde dieses Spurenelement wenig beachtet. Jetzt ist Zink der neue Geheimtipp unter den Sportlern und findet immer mehr Beachtung.

    Nach den neuesten Wissenschaftlichen Erkenntnissen, gehören Sportler mit einem Zinkmangel zur Risiko-Gruppe, besonders die Vegetarier, da durch die vegetarische Ernährung nicht genügend Zink dem Körper zugeführt wird. Und das kann die Sportlichen Leistungen, besonders das Muskelwachstum sehr stark bremsen.

    Was macht Zink eigentlich – und wieso ist Zink so besonders?
    Es
    1. verbessert die Produktion des muskelaufbauenden Hormons Testosteron
    2. beschleunigt das Muskelwachstum
    3. steuert sie die Zellteilung und das Wachstum der Zellen
    4. verbessert die Protein- Fett- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel
    5. verbessert das Immunsystem
    6. stärkt die Nerven
    7. verbessert die Blutbildung
    8. schützt die Zellen vor zerstörenden Radikalen
    9. stärkt die Sexual-Funktion bei Mann und Frau
    10. kräftigt die Knochen
    11. verbessert die Wundheilung
    12. verschönert die Haut


    EIN MANGEL FÜHRT ZU - Haarausfall, dünnem, brüchigem Haar, vorzeitigem Ergrauen
    - trockener, schuppender Haut, Rötungen, Rissen, verminderter Wundheilung,
    Entzündungen der Mundschleimhaut und der Zunge
    - brüchigen Nägeln, weißen Flecken
    - Veränderungen beim Riechen, Sehen, Schmecken, Hören
    - Augentrockenheit
    - Unterentwicklung der Geschlechtsorgane, verminderter Fruchtbarkeit, Potenzstörungen
    - mangeldem sexuellen Interesse
    - Zyklusstörungen
    - Empfängisproblemen, frühzeitigen Wehen
    - Depressionen, Angstzuständen, Stimmungsschwankungen
    - Müdigkeit
    - Blutarmut
    - Appetitlosigkeit
    - erhöhter Anfälligkeit für Krankheiten


    MANGEL ENTSTEHT DURCH
    - unzureichende Zufuhr über die Nahrung
    - radikale Diäten
    - erhöhten Bedarf (z.B. Schwangerschaft, Infektionen, intensive sportliche Betätigung)
    - Gewebe“reparatur“
    - gestörte Verwertung der Zufuhr (Darmerkrankungen, vegetarische Kost, Alkohol, wobei schon geringe Mengen Alkohol die Ausscheidung von Zink erhöhen und die Fähigkeit behindern, auf Zink basierende Enzyme zu bilden)
    - Diabetis mellitus
    - erhöhten Verluste (Schwitzen, Hautkrankheiten, Zuckerkrankheit,
    bestimmte Medikamente wie Abführ- und Entwässerungsmittel)
    - die Pille (okay, auch nicht Dein Thema...)
    - Rauchen (das im Rauch enthaltene Kadmium verhindert die Aufnahme von Zink durch die Leber)

    NEBENWIRKUNGEN
    Zink ist sicher, wenn man sich an die vorgegebene Dosierung hält.
    Bei mehr als 50 mg pro Tag über einen längeren Zeitraum kann es zu einer Verschlechterung der Blutfettwerte und erhöhte Infektionsanfälligkeit kommen; bei extremem Übertreiben (150 mg p/T): Durchfall, Erbrechen, Koliken. Außerdem wirkt Zink bei der Zellteilung mit und könnte möglicherweise bei Überdosierung auch eine Rolle beim Tumorwachstum spielen.

    EMPFOHLENE DOSIERUNG Der OttoNormalVerbrauer-Bedarf liegt bei 10-20 mg Zink am Tag, was ottonormalerweise über die Nahrung gedeckt wird. Sportler haben einen Bedarf von 30-40 mg. Steroiduser sind mit 100- 150mg gut bedient

    Ich selber nehme 30mg am Tag :cool:
     
  9. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    guter beitrag Eldiabolo28


    und was hält ihr davon?

    Inhalt pro Kapsel:
    Zinkoxid 50mg
    Magnesium 250mg
    Chrom 200µg
    Selen 25µg
    Vitamin B6 50mg
    Gelatine 103mg

    sind leider kapseln daher kann ich das mitm teilen vergessen
     
  10. #9 Anonymous, 14.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke,immer wieder gern! :-D



     
  11. #10 taattoo1976, 14.01.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Ausführlich und gut der Text.Lässt keine Fragen offen.Dankeschön. :top:
     
  12. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Kurz gesagt ist es sinnvoll, wenn man Zink zusätzlich zu sich nimmt?
    Und in welchen lebensmitteln ist überall zink drin, also soviel, dass man keinen mangel bekommt!?
     
  13. #12 Anonymous, 14.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    pro 100gramm

    Austern 150
    Eier 3,4
    Erbsen (geschält) 3,8
    Käse 3,1
    Mais 2,5
    Schweineleber (gegart) 6,2
    Rinderleber 5,1
    Rindfleisch 4,7
    Schweinefleisch 4,0
    Lammfleisch 4,9
    Vollkornbrot 2,4
    grüner Tee 3,0
    Kakao 4,0
    Sonnenblumenkerne 5,0
    Pinienkerne 14,0
    Erdnüsse 3,3
    Cashewkerne 4,8
    Mandeln 2,0
     
  14. #13 faithless, 14.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    also solltest du dir zink kaufen würde ich auf die form achten
    chelat ist sehr gut da dort in 50mg tabletten auch 50mg drinn sind
    das ist bei anderen formen nicht immer der fall - also immer genau schauen
     
  15. #14 Anonymous, 15.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    25-30mg reichen additiv voll und ganz aus, da man auch was durch die normale Ernährung konsumiert.
     
  16. scover

    scover Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie heißen die Kapseln und wo kann man die bekommen?
     
  17. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim


    hab dass gegoogle weiss leider auch nicht mehr den link
    viel glück
     
  18. #17 dexter jackson, 24.02.2007
    dexter jackson

    dexter jackson Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    wieviel zink sollte man bei einer kur mit dianabol 30mg ed nehmen?
     
  19. Crunk

    Crunk Hantelträger

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel
    oh,erst mal rate ich von so einer kur ab da du eh kein gewicht beim absetzen halten kannst!
    100-150g pro tag würde ichsagen,obwohl ich da doch ehr zu chemischen antiöstrogenen raten würde...
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 25.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso willstn jetzt schon stoffen?Sind doch gute Werte bei deinem Profil :confus:
     
  22. #20 taattoo1976, 25.02.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Das würde ich aber auch sagen.Sieht den Werten nach doch knorke aus.Ausserdem bist du noch lange nicht am Ende,du bist doch erst max.2 Jahre dabei.Da geht noch einiges ohne sich die Gesundheit zu gefährden.Überleg dir das echt nochmal.
     
Thema:

zink überdosies?

Die Seite wird geladen...

zink überdosies? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Gainer? Zink?

    Welcher Gainer? Zink?: Hallo Zusammen, Momentan bin ich in der Berufsschule (4mal die Woche 3 Stunden Sport). Dazu trainiere ich paralell 3x die Woche + evtl einmal...
  2. Zink

    Zink: Hi, habe grade mal ein bisschen nach Zink und seinen Auswirkungen aufs Muskelwachstum etc gegoogelt. Ich habe mehrfach gefunden dass es sich...
  3. Magnesium/Zink

    Magnesium/Zink: Ich habe gehört, dass Magnesium und Zink Muskelkaterhemmende Eigenschaften haben und wollte fragen, wenn ich mir Mg und Zn als Supps/Tabletten...
  4. chrom und zink als kur?

    chrom und zink als kur?: hallo ich bin leider ein bisschen verwirrt, da ich mir gerne eine chrom und zink nahrungsergäntung holen würde, da ich gehört habe dass man als...
  5. 100mg Zink zu viel?

    100mg Zink zu viel?: Hab mir Zink gekauft, 100mg pro Tab. Zu viel? Lieber halbieren? Was kann denn passieren, wenn man zu viel nimmt? Leberschäden?