zu viel eiweiß?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von böhserOnkel, 08.01.2009.

  1. #1 böhserOnkel, 08.01.2009
    böhserOnkel

    böhserOnkel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei hamburg
    Hab im Internet mehrere Seiten gefunden ,wo steht das für Muskelaufbau 1-1.5g Eiweiß pro Kg reichen sollen?!
    was für mich bedeuten würde das ich fast das doppelte an eiweiß zu mir nehme..

    "In umfangreichen Studien zur Biokinetik der Aminosäuren untersuchte eine Gießener Arbeitsgruppe auch den Proteinumsatz von Leistungssport treibenden Bodybuildern. Sie stellten fest, dass der Aminosäurenumsatz vier und acht Stunden nach intensivem Training großer Muskelgruppen um maximal 30 Prozent erhöht ist. Spätestens 22 Stunden danach weist der Umsatz jedoch das gleiche Niveau auf wie bei Nichtsportlern. Das entspricht bei täglichem Training einer durchschnittlichen Umsatzsteigerung um maximal 17 Prozent. Sollte entgegen aller wissenschaftlichen Erkenntnisse dadurch auch der Bedarf steigen, würden sich die Empfehlung für intensiv Kraftsport treibende Personen nur geringfügig auf maximal 0,94 g Protein pro kg Körpergewicht erhöhen. "

    "Zahlreiche Hersteller von Proteinprodukten für Kraftsportler werben damit, dass insbesondere für den Aufbau von Muskeln erhebliche Eiweißmengen notwendig seien. Eine einfache Rechnung widerlegt solche Behauptungen. Skelettmuskeln bestehen zu 80 Prozent aus Wasser und zu 20 Prozent aus Proteinen. Angenommen eine Person von 70 kg könne innerhalb eines Jahres 10 kg reine Muskelmasse zulegen, - eine Menge, die wenn überhaupt nur unter Einsatz hoher Dosen von Anabolika zu erreichen ist, - erhalten wir folgende Daten: 10 kg reine Muskelmasse enthalten etwa 2 kg Protein. Verteilt auf ein Jahr bedeutet dies eine Zunahme von täglich 5,5 g Protein. Für eine 70 kg schwere Person sind das also zusätzlich 0,08 g Protein pro kg Körpergewicht am Tag (g/kg/d). Bei einem Sicherheitszuschlag von 30 Prozent für unterschiedliche Bioverfügbarkeit und unter Berücksichtigung einer durchschnittlichen biologischen Wertigkeit von 70 kommt man auf höchstens 1,07 g/kg/d. Die durchschnittliche Zufuhr in Deutschland liegt jedoch über 1,2 g/kg/d. Das heißt: Der durchschnittliche Eiweißanteil der deutschen Mischkost reicht bereits aus, um die Proteinbausteine selbst für einen extrem großen Muskelaufbau bereitzustellen. "

    "Moderne wissenschaftliche Studien zeigen, dass Erwachsene tatsächlich nur ca. 20-30 g Eiweiß täglich benötigen. Der menschliche Körper ist so konzipiert, dass er auf sehr effektive Weise seinen Bedarf an Aminosäuren (= Eiweiß) nicht verbraucht, sondern immer wieder recycelt, das heißt neu verwendet. Die einzigen tatsächlichen Proteinverluste, die ersetzt werden müssen, weil sie bei dem Recyclingprozess verloren gehen, sind die Hautschuppen, Fingernägel und Haare, die der Körper verliert"

    kann auch gerne noch mal die links posten wo ich diese Zitate gefunden hab..
    was haltet Ihr davon? könnte das Stimmen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the-one-and-only, 08.01.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs nur überflogen aber dies gilt bestimmt nur für Ottonormalo. Wir sind trainierende Leute und müssen mindestens 2g Eiwess/kg nehmen.

    Gruß
     
  4. #3 böhserOnkel, 08.01.2009
    böhserOnkel

    böhserOnkel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei hamburg
    eben nicht, das is ja das was mich verwirrt ^^

    Aus dem ersten absatz : "Sollte entgegen aller wissenschaftlichen Erkenntnisse dadurch auch der Bedarf steigen, würden sich die Empfehlung für intensiv Kraftsport treibende Personen nur geringfügig auf maximal 0,94 g Protein pro kg Körpergewicht erhöhen"
     
  5. #4 the-one-and-only, 08.01.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Dann machen wir mal sowas:

    Du nimmst ab heute dein EW/kg und ich nehme meine 2g/kg - nach 5 Monaten machen wir einen vergleich :mrgreen: . Natürlich ist das Ironie weil da andere sachen noch ihre hände im spiel haben. Aber was soll ich sagen ich würde mit dieser Menge nicht auskommen denke ich.

    Gruß
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Es ist tatsächlich so, dass verschiedene Studien auch bei Sportlern diesen Bedarf (und keinen höheren) festgestellt haben wollen.

    Nach meinen eigenen Erfahrungen und denen anderer, mit denen ich ich ausgetauscht habe, bringt die allgemein übliche Empfehlung von 2-3g pro kg aber bessere Ergebnisse.
     
  7. #6 Dereine, 09.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich hab nehme sogar ca 4g/kg Körpergewicht und das wird gebraucht.
    Zarak hatte mal den Versuch gemacht, ob er auch ohne so viel Eiweiß zurecht kommt, wenn ich mich recht erinnere war das Ergebnis, dass er sich um 10Kg im Bankdrücken verschlechtert hatte.

    So Studien sind misst, du findest auch welches das Eiweiß Krebs verursacht, musst nur in Internet suchen.
     
  8. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    4g ist viel zu übertrieben. bei deinem trainingsstand brauchst du nichtmal die hälfte, alles andere wird vom körper nicht verarbeitet bzw. ausgeschieden.

    und zarak hat nie in dieser höhe protein konsumiert.
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Naja, ob es wirklich 4g bei dir sein müssen, wage ich zu bezweifeln. Wahrscheinlich sind nur die einzelnen Portionen zu groß bzw der Abstand zwischen den Einnahmezeitpunkten, so dass vieles unverbraucht ausgeschieden wird.
     
  10. #9 Dereine, 09.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich hab nicht gesagt das Zarak viel, sondern wenig genommen hat, da es hieß man brauch nicht viel Eiweiß.

    Also mir helfen die 4g enorm. Zudem ist es von Vorteil, wenn man alles 2-3h isst, damit immer genung Aminosäuren im Blut sind und die Proteinsynthese sich erhöht.
    Besonders in der Kombination mit Kreatin, finde ich viele Eiweiße sehr wirkungsvoll.
     
  11. #10 böhserOnkel, 09.01.2009
    böhserOnkel

    böhserOnkel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei hamburg
    woher weißt du das du diese 4g/kg wirklich brauchst?
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Dereine, 09.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    ich leite es an den Erfolgen ab. Etwas weniger währ wohl auch ok.
     
  14. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    dann guckt mal was sich kollege rühl so reinpfeift am tag:

    http://www.youtube.com/watch?v=vPphqcAepCc

    ich für meinen teil muß auch sagen das ich mit 2-3 g am tag sehr gut fahre. mit nur 1 g am tag merke ich das der körper einfach nicht genug versorgt ist. schwierig zu erklären aber man merkt einfach ob es genug ist oder zu wenig.
     
Thema:

zu viel eiweiß?

Die Seite wird geladen...

zu viel eiweiß? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Eiweiß verwertet der Körper am Tag effektiv?

    Wieviel Eiweiß verwertet der Körper am Tag effektiv?: Hallo liebe Community, ich bin 18 Jahre alt (193 cm, 89 kg) und betreibe seit einem guten Jahr im Fitnessstudio Muskelaufbau. Seit einem halben...
  2. Zu viel Tiereisches Eiweiß? Körper übersäuert?

    Zu viel Tiereisches Eiweiß? Körper übersäuert?: hallo zusammen, In letzter Zeit bin ich immer ziemlich müde und schlapp. Habe fast Stimmungsschankungen, ab und zu sogar etwas deppressive...
  3. Wieviel Eiweißmenge jetzt???

    Wieviel Eiweißmenge jetzt???: Hallo Leute , Ich habe eine Frage die mich jetzt schon lange quält... :(, und zwar mein Verkäufer für die Eiweißshackes, meine Freunde, alle...
  4. welche Eiweiss-Zusätze, und bringen/wieviel bringen sie?

    welche Eiweiss-Zusätze, und bringen/wieviel bringen sie?: Hallo, Habe bis jetzt ein Jahr lang ganz billige Eiweiss-Zusätze in Milch gemixt und getrunken. Gekauft hatte ich die bei ama***.de und sie...
  5. Griechische Garnelenpfanne (viel Eiweiß)

    Griechische Garnelenpfanne (viel Eiweiß): Zutaten Für 2 Personen: (für mich auch für eine Person...^^) 800 g geschälte Garnelen 2 rote Paprikaschoten 2 Knoblauchzehen 1 Packung...