Zucker = Teufelszeug?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Frogurt, 21.01.2016.

  1. #1 Frogurt, 21.01.2016
    Frogurt

    Frogurt Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Recklinghausen
    Größe (in cm):
    175
    Gewicht (in kg):
    72
    Trainingsbeginn:
    2015
    Hallo zusammen,

    nur mal so ne Frage :)

    Wie wir wissen ist gerade für das Sixpack der Körperfettanteil sehr wichtig.
    Und Zucker macht dick.
    Wie sehr muss ich auf Zucker verzichten, um möglichst schnell ein Sixpack zu kriegen?

    Ich esse grundsätzlich kaum Zucker im Sinne von Süßes essen (Schokolade, oder sowas).
    Nur ganz selten mal ein Stück Kuchen, oder ein Teilchen.

    Ich will aber sonst nicht darauf achten müssen, wie viel Zucker in welchen Sachen drin ist,
    die ich sonst esse. Esse gerne mittags ein Glas Apfelmus und in den Quark gehört für mich Honig,
    oder Marmelade. Und in den Kaffee Zucker. Und ab und an mal ne Cola oder Fanta.

    Wie sehr hilf es das ggf. wag zu lassen, oder mehr drauf zu achten?

    Wenn man eh schon recht wenig fett hat, baut man den Rest den man hat ja ohnehin
    immer langsamer ab, oder?

    Was meint Ihr?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 21.01.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Wie immer ist es nicht ganz so einfach.
    Zucker macht nicht dicker als andere Sachen wenn man ihn in maßen geniesst.
    Würde man ihn zum täglich benötigen Kohlenhydratpensum dazu zählen wäre es nicht ganz so schlimm.
    Aber ( war eigentlich klar )
    1. Bindet Wasser im Körper.
    2. Ist ein Sucht Stoff.
    3. Lässt sich vom Körper schlechter verarbeiten.
    4. Greift sogar im Stoffwechsel ein.
    Und noch viel mehr.
    Man spricht hier vom Raffenerierten Zucker, der chemisch verändert wurde.
    Für ein schnelleres Six Pack wäre der verzicht sinnvoll.
     
  4. #3 Frogurt, 21.01.2016
    Frogurt

    Frogurt Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Recklinghausen
    Größe (in cm):
    175
    Gewicht (in kg):
    72
    Trainingsbeginn:
    2015
    Danke für die Antwort, aber wie du sagt, es ist nicht so einfach.

    Ich meine braucht man nicht auch Zucker in gewissen Menge?

    Wobei mir ist schon klar, das Zucker überall in Übermaßen drin ist,
    damit es halt schmeckt, und damit man das ist und kauft.

    Werd mal sehen, das ich es zumindest noch etwas reduziere. ^.^
     
Thema:

Zucker = Teufelszeug?

Die Seite wird geladen...

Zucker = Teufelszeug? - Ähnliche Themen

  1. zuckerfreie getränke mit kohlensäure und geschmack

    zuckerfreie getränke mit kohlensäure und geschmack: hallo, ich trinke normalerweise zuckerfreie getränke mit kohlensäure (ein absolutes MUSS) und gemschmack, die aber süßstoffe enthalten. ich bin...
  2. unterzuckerung beim training

    unterzuckerung beim training: moin, ich spiele seit vielen jahren im verein badminton (die noobs nennen es "federball" :gun: ). seit einiger zeit passiert es mir, dass ich...
  3. Schadet Zucker Muskelaufbau

    Schadet Zucker Muskelaufbau: Ersteinmal zu mir : Ich baue überhaupt keine Masse auf durch Essen. genau genommen ist auch das der Grund weswegen ich trainiere. Ich möchte...
  4. Auf Milchzucker verzichten oder was gegen Laktoseintoleranz

    Auf Milchzucker verzichten oder was gegen Laktoseintoleranz: Hallo zusammen! also, erstmal ich bin nicht direkt laktoseintolerant, aber ich merke schon, dass wenn ich zu viel milch trinke, quark und käse...
  5. Alternative zu Zucker: Stevia

    Alternative zu Zucker: Stevia: Hallo zusammen, nutzt einer von euch vielleicht schon Stevia zum süßen? Wenn ja wie sind eure Erfahrungen. Würde es gerne mal testen wollen....