Zunehmen - aber wie?

Diskutiere Zunehmen - aber wie? im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Hallo in die Runde! Ich bin sehr neu hier und wollte auch gleich ein paar Fragen loswerden. Ich bin 24, 188cm hoch und wiege momentan 72kg. Als...

  1. creole

    creole Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde!
    Ich bin sehr neu hier und wollte auch gleich ein paar Fragen loswerden.

    Ich bin 24, 188cm hoch und wiege momentan 72kg. Als ich angefangen habe zu trainieren, schwor die Trainerin darauf, dass ich schnell zunehmen werde, da ich der Typ dafür sei (bin mixed black). Aber leider trifft dieses eine Klischee gar nicht bei mir zu haha. Bin sogenannter Hardgainer, habe aber Glück, dass ich von Natur aus breite Schultern habe und auch sonst gut gebaut bin.

    Ich esse wirklich sehr viel. Hab aber auch schon etliche Pulver durchprobiert (habe Eiweißpulver mit Aufbaupulver 1:1 gemischt). Allerdings habe ich das Gefühl, dass nie das richtige dabei war. Gibt es Pulver, die vielleicht besonders für Leuten wie mich geeignet sind? Oder gibt es Alternativen? Dadurch, dass Pulver natürlich nicht günstig ist, wäre ich auch über natürlichere und günstigere Tipps dankbar.

    Mein Ziel wären bis August die 80kg-Marke zu knacken. Ist das trotzdem realistisch?
    Zur Zeit trainiere ich drei mal die Woche à 1std, mit 8-12 Zügen und 3 bis 4 Wiederholungen. Ich trainiere nicht im 3er Split, da mir mein Trainer nicht empfiehlt. Hab es auch schon in Foren und bei Youtube gehört, dass es für bestimmte Typen keinen Sinn macht.

    Vielleicht sind hier ja (ehemalige) Gleichgesinnte, die das selbe Problem wie ich haben bzw hatten :)

    Danke euch :)
     
  2. #2 Aburatsubo, 19.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Hallo, also ich habe mal genauso gedacht wie du das ich nicht zunehemen kann und habe auch gedacht das ich viel esse daher dachte ich auch das ich Hardgainer bin.

    Habe auch alle möglichen Ergänzungsmittel probiert, fazit kann man sich komplett schenken ausser einen guten whey. wheigt-Gainer sind eh Müll kosten ein haufen und bestehen meist nur aus Einfachzucker solche Pulver werden dir nix bringen.

    Fakt ist als ich angefangen habe alles was ich esse zu tracken habe ich gemerkt das ich nicht durchgehend die nötigen kcal hatte und mein Körper das immer wieder ausgeglichen hatte also ich nur an bestimmten tagen soviel gegessen habe.
    Als ich dan jeden Tag soviel gegessen habe, hab ich die Mengen kaum geschafft nach ein paar tagen war ich so überfüllt das hätte ich nie gedacht.

    Ein günstiger Tipp und funktioniert immer esse zu deiner Normalen ernährung am Abend ein komplettes Packet Hafferflocken und dann will ich mal sehen das du nicht zunimmst, das ist noch niemanden gelungen vorrausgessetzt du ist dann nicht nur dieses:kringel:die meisten Hardgainer schaffen das nichtmal nach 3-4 tagen sind die voll und dann merken die erstmal wie wenig sie essen;-)

    kann sein das du Hardgainer bist aber das macht nicht soviel aus 99% aller Hardgainer essen unregelmäßig und insgesammt über einen Monat viel zuwenig.

    Berechne dein Kcal verbrauch auf mehrern Internetseiten und nimm dann den Durschnitt aus den werten, da alle etwas anderes ausspucken werden dann haust du da 300-500 kcal zusätzlich pro Tag drauf und du wirst locker 3-4 kg im Monat zunehmen.

    3-4 Wh sind zuwenig du willst mehr Gewicht und nicht schiere Kraft aufbauen daher solltest du in einen Hypertrophie bereich von 8-12 Wh trainieren am besten mit einen GK 3-4x die Woche mit je einen Tag pause dazwichen.

    verabschiede dich aber von den Hardgainer gedanken das sind aussreden die einen immer gut passenn wenn es mal nicht klappt, ich esse schon viel und kann nicht zunehmen ich sage dir wenn du nicht irgendeine heftige Krankheit hast wirst du auch extrem zunehmen, ich habe damals plötzlich viel zuschnell zugenommen und musste dann erstmal wieder paar kilo Diäten:lach:
     
    AMYF und creole gefällt das.
  3. creole

    creole Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir :)

    Ja, also hab schon oft gehört, dass Hardgainer ein Gerücht sei. Und ja - vllt muss ich eben noch mehr und auch regelmäßiger essen.
    Wie viel hast du damals in 6 Monaten zugenommen, als du alles umgestellt hast? Hast du wirklich Abends ein Pack Haferflocken gegessen?? Wie viel Kcal isst du pro Tag so?
     
  4. #4 Fitterfit, 19.02.2017
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

  5. #5 Aburatsubo, 19.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Naja im ersten Monat habe ich ca 4 kg zugenommen, das ging aber viel zuschnell weil da dann viel Fett dazwichen war und ich wollte ja Muskeln und nicht Fett werden:mrgreen:

    Ich habe kein ganzes packet gegessen aber bestimmt ein halbes, habe ja wie gesagt meine ernährung getrackt und habe meine kcal dann mit Nudeln, reis, Kartoffeln und unmengen Fleisch gedeckt das bsp mit den Haferflocken war nur ein bsp weil das sehr viele kcal hat;-) wird aber funktionieren dafür lege ich meine hand ins Feuer esse zurzeit aber bestimmt ein halbes pro Tag könnte aber locker noch mehr essen denke 2-3 Pakete könnte ich packen das war damals unmöglich da wer ich nach 1 nicht mehr aus den Sessel gekommen:lach: man ist was man isst:prof:

    Ich habe in 6 Monaten dann mit der kurzen Diät ca 6 kg zugenommen davon waren bestimmt 3-4 kg nur Muskeln und das war schon sehr gut den mehr als 1kg Muskeln im Monat ist unrealistich. alles darüber wird Wasser und Fett sein.
    Möglich ist bei Optimalen bedingungen das:
    im ersten jahr bis zu 10kg Muskeln im 2ten ca 5kg Muskeln im dritten jahr 2-3kg danach ist 1kg pro Jahr schon viel es wird halt immer weniger was man zunehmen kann.

    Alles darüber geht nur mit Stoff oder beinhaltet noch enorm viel Fett und Fett wollen wir ja alle nicht werden.
     
  6. #6 Aburatsubo, 19.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    achso zurzeit ca 3200 kcal zu höhst zeiten 3600kcal hengt aber auch von deiner Arbeit etc ab.
    wichtig Sauber essen also kein raffinierter Zucker und keine Transfette
    Reis Nudeln Kartoffeln, Haferflocken, helles Fleisch oder Rind, Obst und Gemüse z.b natürlich kann man auch mal sündigen aber 80% der ernährung sollten schon daraus bestehen.
    Aber solange du ein kcal+ hast wirst du aufjedenfall zunehmen ;)
     
  7. ManuKa

    ManuKa Hantelträger

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    72
    Ich dachte auch mal, ich kann nicht zunehmen. Aber wie Abu schrieb: tracke die Kalorien, dann geht es.
    anfangs ist es schwer, mehr zu essen. Das kommt aber mir der zeit
     
Thema:

Zunehmen - aber wie?

Die Seite wird geladen...

Zunehmen - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Zunehmen mit "Problemen", aber wie?

    Zunehmen mit "Problemen", aber wie?: Moin aus Norddeutschland :) Bin ziemlich neu in dem Forum, also macht mir bitte keine bösen Vorwürfe wenn ich etwas fälschlich geschrieben hat...
  2. Masse zunehmen aber nur 3mal pro tag essen

    Masse zunehmen aber nur 3mal pro tag essen: hi leute ich weiss,solche fragen werden oft gestellt und beantwortet :) aber mich nimmt es wunder ob man auch mit 3 - 4 Mahlzeiten pro Tag,...
  3. Endlich zunehmen

    Endlich zunehmen: Servus zusammen, ich mach jetzt seit nem guten halben Jahr etwas Fitnesstraining zuhause und versuche ebenfalls seitdem zuzunehmen (was aber...
  4. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  5. Durch viel Fett zunehmen?

    Durch viel Fett zunehmen?: Hey Leute, bin untergewichtig und möchte zunehmen. In letzter Zeit achte ich sehr auf meine Ernährung und zähle meine Kalorien mit einer App....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden