Zuviel Eiweiß macht fett???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von -noLimit-, 18.08.2007.

  1. #1 -noLimit-, 18.08.2007
    -noLimit-

    -noLimit- Newbie

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hi,
    wollt ma wissen ob zuviel eiweis sich eigentlich in fett umwandelt oder ob man es einfach gesagt wieder ausscheidet durch den Urin oder so? Denk mal zuviel eiweiss ist ja auch nix oder.
    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 18.08.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Der Körper kann Eiweiß nur sehr schlecht in Fett umwandeln und macht das daher nicht so gerne ;)
     
  4. #3 gasmeister, 18.08.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Du kannst nicht unbegrenzt Eiweiß verwerten.
    Was zu viel ist, wird einfach ausgeschieden(ich nehme doch mal schwer an durch den Kot und nicht durch den Urin) und ist außerdem ungesund für die Nieren.

    Und fett wirst du von zu vielen kcal.
    Nicht allein durch Fett, Kohlenhydrate oder eben Eiweiß.
    Die richtige(eigentlich falsche) Mischung machts.

    mfG
     
  5. #4 -noLimit-, 18.08.2007
    -noLimit-

    -noLimit- Newbie

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    axxo alles klar dass hilft mir weiter. merci
     
  6. #5 Anonymous, 18.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kurze Frage: Wieso stoffst du, wenn du nichtmal solche grundlegenden Dinge drauf hast?
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Berechtigte Frage :wink:
     
  8. #7 Anonymous, 18.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab mir vorhin gar nicht gasmeister's Post ganz angeguckt. Irgendwie bin ich mit dem 1. Teil davon überhaupt nicht einverstanden.
    Wieviel ist denn "zuviel"? Und wieso sollte das Eiweiß ausgeschieden werden?
     
  9. #8 Anonymous, 18.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mit dem ungesund bin ich nicht einverstanden. wenn man nicht gerade 1g/unze einwirft und genügend trinkt, dann ist zu viel eiweiß auch nicht schädlich. kenne kaum jemanden, der nur 2g/kg körpgerwicht isst... das geht gar nicht, dann darf man ja nichts mehr essen :(
     
  10. #9 gasmeister, 18.08.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich dachte, dass wäre so.
    Mehr wie 2,2g seien nicht sinnvoll(außer man ist auf Stoff).

    Kann mich natürlich auch irren.
    Würde gerne mal von Wody oder Big B was dazu hören.

    mfG
     
  11. #10 Anonymous, 18.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt sogar Empfehlungen für 3-4g/kg bei Natural-Athleten.

    Das ganze hängt auch stark von der Muskelmasse ab. Klar, ein "Hautständer" mit gesamt 5kg Muskeln braucht weniger Eiweiß pro kg Körpergewicht, als ein Brocken der 30kg Muskeln an seinem Körper spazieren trägt. Das ganze steigt (also Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht) meiner Meinung nach nicht proportional!
     
  12. #11 gasmeister, 19.08.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Hautständer mit 5kg/Brocken mit 30kg Muskeln? Wie kommst du auf solche Werte?
     
  13. #12 Anonymous, 19.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind ausgedachte Beispiele die nur zur Veranschaulichung meiner Theorie dienen sollen. Mit den Gewichtsangaben meinte ich nicht das Körpergewicht, sondern das gewicht der gesamten Muskelmasse.
     
  14. #13 gasmeister, 19.08.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Das du dir die Werte ausgedacht hast ist mir schon klar.
    Mach ich nen Denkfehler oder sind die ziemlich unrealistisch?

    Muskeln machen doch normalerweise den größten Teil des Körpergewichts aus.
    Oder rechnest du das Wasser raus :confus:
     
  15. #14 Anonymous, 19.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab gar nicht drüber nachgedacht ob und wie realistisch die sind. :baeh:
     
  16. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Im Aufbau können auch mal 3-4g/ kg Körpergewicht ran, da liegt auch bei einem Natural keinerlei Probleme. Für gewöhnlich reichen zwar an die 2g/ kg, aber es spricht wirklich nichts gegen eine zeitweise höhere Dosierung. Es sollte natürlich ohnehin selbstverständlich sein, genügend (3 Liter +) Flüssigkeit (idealerweise Wasser) zu sich zu nehmen. In diesem Punkt hat txqr schon ganz recht :wink:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Anonymous, 20.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Je nach Veranlagung muss man sogar mehr Protein zu sich nehmen um auf seine kcal zu kommen, denn manche neigen eben dazu bei hohem KH Konsum schnell Wasser zu ziehen und fett zu werden.
     
  19. #17 no_pain_no_gain, 20.08.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Du sprachst aus, was ich nur dachte. :roll:
     
Thema:

Zuviel Eiweiß macht fett???

Die Seite wird geladen...

Zuviel Eiweiß macht fett??? - Ähnliche Themen

  1. Nehmen wir zuviel Eiweiß zu uns?

    Nehmen wir zuviel Eiweiß zu uns?: Ich weiß - es gibt schon Beiträge dazu! Habe da aber mal was gefunden! ...guckst Du hier: :arrow: Müll für die Nieren Angeblich soll sich...
  2. Arme alle 2 tage zuviel?

    Arme alle 2 tage zuviel?: Tag zusammen Ich hatte zwar schon mal ne ähnliche Frage gestellt nur wurde das was ich wollte dort nicht wirklich beantwortet. Ist es...
  3. Zuviel Casein geht auf die Nieren?

    Zuviel Casein geht auf die Nieren?: Hi ich esse jeden Abend zwei Becher KörnigenFrischkäse oder normalen Speisequark(Magerstufe) wegen dem Casein. Jetzt hab ich gehört das das nicht...
  4. 3 mal die Woche GK zuviel ?!

    3 mal die Woche GK zuviel ?!: Hallo habe folgende Frage : Ist es zuviel 3x die Woche ein GK Programm durchzuziehen... sieht im Moment folgendermaßen aus : Mo :...
  5. auswirkung von zuvielen kcal

    auswirkung von zuvielen kcal: hallo, ich wollte wissen wie es sich auswirkt wenn ich bei einem tagesumsatz von bsp. 2000kcal, 2100kcal zum mir nehme, sprich 100kcal mehr als...