eiweiss vor dem Training

Dieses Thema: "eiweiss vor dem Training" im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Spaghettifunkreloaded, 06.01.2010.

  1. #1 Spaghettifunkreloaded, 06.01.2010
    Spaghettifunkreloaded

    Spaghettifunkreloaded Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    guten Tag Leute,

    machts Sinn wenn ich vor dem Training ein Eiweiss Shake nehme?
    Oder ist ein Gainer besser?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal "Hot or not" an. Ist nicht umsonst Bestseller!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ich esse immer ca. 1h vor dem Training ne ordentliche Portion Haferflocken mit Milch. Dann hat man während dem Training Kraft und gute Kohlenhydrate hat man auch.

    Viele Grüße
     
  4. #3 Anonymous, 06.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :-D Hi...also einen Gainer solltest Du 20 Min. vor dem Training schlürfen und Whey-Proteine zusätzliche Morgens und Abends vor dem Pennen.
    ***************************************************************
    Liebe Grüße, Chris xxx

    edit amano: keine fremdwerbung!
     
  5. #4 FreakLikeMe, 06.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
     
  6. #5 DannyRyan, 06.01.2010
    DannyRyan

    DannyRyan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Wieso denn vor dem Training Proteine?
    Die bringen einem beim Training doch eh nichts. Lieber ca. ne Stunde vorher n Müsli essen und nochmal Kohlenhydrae aufnehmen. Ich hab letztens mal gelesen, das wenn der Körper nachner gewissen Zeit die vorhandenen Kohlenhydrate aufgebraucht hat, sich dann an die Proteine macht. Falls ich mich da vertue, bitte verbessert mich.
    Also ich würd mir den Shake lieber für danach aufheben.
     
  7. Mule02

    Mule02 Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    regenstauf
    also protein muss man als (einigermaßen) ernster bodybuilder VOR und NACH dem training konsumieren!
    davor wegen der verhinderung zur muskelausspaltung,
    danach wegen schneller regeneration und steigerung der proteinsyntese.
    vor dem schlafengehen schadet das auch nicht da der körper ca. 7-9 stunden fastet...
     
  8. #7 Twiggy Ramirez, 08.01.2010
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Was ist mit denen die auf Low-Carb sind? :wink:

    Wie Mule schon schrieb, vor und nach dem Training. Es muss ja gar nicht ein Shake sein, eine Proteinhaltige Mahlzeit reicht ja schon aus.
     
  9. Mule02

    Mule02 Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    regenstauf
    shakes sind aber besser da sie eine kürzere aufnahmezeit haben
     
  10. #9 FreakLikeMe, 08.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    vor dem training?
    nö da ist es egal kannst 1 stunde vor dem training ein steak oder so essen
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    @ Mule02:
    Moin.
    Ne ordentliche Portion Haferflocken mit Milch 45min vorm Training tuts auch.

    Grüße
     
  12. Mule02

    Mule02 Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    regenstauf
    steak oder ähnliches würde icih vermeiden vorm training da das fett die power fürs training hemmt.
    außerdem hat ein steak eine verweildauer von mind. 3std. im magen
     
  13. #12 FreakLikeMe, 08.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    hab gesagt beispielsweise aber kann man trotzdem nehmen find ich

    oder magerquark reicht aus
     
  14. Mule02

    Mule02 Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    regenstauf
    ok wenn du damit klarkommst.
    ich wenn zuviel oder was fettes esse fehlt mir die power.
    Besser nur nudeln oder reis (also kh) und ne ordentliche potion protein
    z.b: shakes oder mq
     
Thema:

eiweiss vor dem Training

Die Seite wird geladen...

eiweiss vor dem Training - Ähnliche Themen

  1. Eiweißshake und Creatin nach dem Training

    Eiweißshake und Creatin nach dem Training: Hallo, ich nehm nach dem Training immer einen Eiweißshake und Creatin. Eine halbe Stunde danach noch Traubenzaucker. Aber meine Frage, da...
  2. Trainingsplan? Ernährung? Eiweiss/Creatin?

    Trainingsplan? Ernährung? Eiweiss/Creatin?: Hallo zusammen, alles klar? Ich bräuchte mal Hilfe in Sachen Trainingsplan usw... Ich bin 28, 195cm groß, wiege 125 kg (ja ich weiss..)...
  3. eiweißshakes nur an trainings tagen oder auc an trainings fr

    eiweißshakes nur an trainings tagen oder auc an trainings fr: moin habe ne mal so ne frage trinckt ihr eure proteinshakes an traings tagen oder auch an trainings freien tagen??
  4. Nach dem Training Eiweißshake oder noch besser Hähnchebrust?

    Nach dem Training Eiweißshake oder noch besser Hähnchebrust?: Hallo Leute, ich trainiere schon ewig und habe jedesmal nach dem Training einen Eiweißshake mit schnelle Khy getrunken. Da ich nächstes JAhr...
  5. Whey/Eiweißshake nach dem Cardio Training

    Whey/Eiweißshake nach dem Cardio Training: Hallo, ich wollt mal fragen ob es sinnvoll ist auch nach dem Cardio training (bei mir meistens Abends) einen Shake zu sich zu nehmen. Oder tut...