12 wochen kur mit 400mg deca+250mg testo enantat

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von edv_crack, 27.12.2005.

  1. #1 edv_crack, 27.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leutz :) ,
    habe demnächst vor eine 12 wochen kur mit 400mg deca+ 250mg testo enantat pro woche zu fahren, ich denke die dosierung ist ok.
    was mir kopf macht ist die aromatisierung des testos, man kan es ja mit 75-150mg zink ja verhindern, da gibt es 2 verschieden zinks einmal zink chelat was besser vom körper aufgenommen wird und demnach auch bisschen teuer ist, und normale zink tabs.

    hier ist ein auszug von ironsport,
    Achtung, andere Formen von Zink bieten nicht diese Verwertbarkeit, sprich 50mg entsprechen dann z.B. nur 7mg, bei der hier vorliegenden Aminosäure-Chelat-Form sind 50mg tatsächlich 50mg.

    das macht mich jetz unsicher, ich habe zuhause zink gluconate tabletten a`50mg also kein chelat, wen es wahr ist mit diesen 7mg tatsächlichen inhalt, müsste ich über hundert dieser tabletten fressen, und das kanns doch net sein oder, wegschmeißen will ich die dinger auch nicht.
    die zink tabs was ich habe reichen nicht aus, brauche halt nachschub, welches soll ich nehmen?, ich tendiere eigentlich zu den normalen günstigeren 50mg tabs.

    bei der kur was ich fahren werde, muss ich doch eine post cycle therapie danach machen(clomifen oder tamoxifen), kann ich dan auf die zink einahme verzichten während der kur, oder ist es trotzdem pflicht zink als zusatz zu nehmen.
    oder kann ich bei der dosierung aufs absetzen mit clomifen verzichten, reicht da nur während der kur zink aus??
    für eure tipps bin sehr dankbar !
    ciao...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 27.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zink ist während der Kur sinnvoll um die Eigenproduktion wenigstens etwas oben zu halten. Ist es Deine erste Kur???
     
  4. #3 edv_crack, 27.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    nein es ist nicht meine erste kur, habe in ungefähr 10 jahren mit leider unregelmäßgen training, 7 kuren gefahren,die letzte napos 6/4/2 kur ging mitte sept.05 zu ende.
    die erste kur hatte ich mit thais angefangen3/2/1, dann deca genommen zwischendurch napos alles in 10 jahren, leider zu früh und nur falsch eingenommen meine kuren gingen max.6 wochen lang.
    die decas habe ich nur als einzelwirkstoff benutzt was auch schon falsch war.

    ich hoffe das das jetzt meine erste richtige kur wird :roll:
    was hälst du von diesen auzug, stimmt das was da steht:

    Achtung, andere Formen von Zink bieten nicht diese Verwertbarkeit, sprich 50mg entsprechen dann z.B. nur 7mg, bei der hier vorliegenden Aminosäure-Chelat-Form sind 50mg tatsächlich 50mg.

    nach ner 12 wochen kur muß ich schon eine post cycle therapie machen oder?, unabhängig von der zink einnahme während der kur? ach ja ins popo will ich mir nichts mehr spritzen, da ich genau an der stelle wo spritze hin soll ein muskel problem habe, deswegen überlege ich mir es in die schulter zu jagen, ist es ratsam an der schulter?? ich meine die stelle wo die docs die impfungen meistens verpassen.
     
  5. #4 edv_crack, 27.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    die post cycle therapie sollte man schon nach der kur fahren nicht unbeding wegen der aromatisierung dafür nehme ich ja zink , damit das clomifen oder tamox den befehl an die den hoden gibt das sie wieder eigenständig wieder testo produzieren...
     
  6. #5 Anonymous, 27.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Du im September erst die letzte Kur beendet hast finde ich es etwas heavy nun schon wieder eine Kur zu fahren. Dein Körper kann sich ja garnicht auf das normale Nieveau begegben.

    Du must bedenken, das wenn Du Deinem Körper in zu kurzen Abständen mit Steroiden konfrontierst, das Dein Organsystem und vor allem aber Dein Stoffwechsel böse in mitleidenschaft gezogen werden, da die synthetischen Hormone diese unter eine extreme Belastung setzten.

    Wenn es Deine erste Testo - Deca Kur ist fahr 250mg Testo alle 7 Tage und 250mg Deca alle 5 Tage. Und eine Post Cycle Therapie ist dringend von nöten. Entweder Chlomid oder HCG um hier wieder die Eigenhormonproduktion.

    Wichtiger ist aber, das Du mindestens 6 Monate Abstand zwischen den Kurn Lässt!!!!
     
  7. #6 edv_crack, 27.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hm kacke jetz hast du mich verunsichert :confus: ,

    ok wie kannst du mir das erklären, manche leute benutzen die napos als kickstarter nur ca.6 wochen lang wegen leber und so., danach fahren sie ohne zu paussieren ein testo kur ca.12-16 wochen lang, ohne probs hat es geheißen :roll:
    habe mir überlegt mitte januar anfang februar die dinger mir reinzupfeiffen, meinst du nicht das sich meine organe innerhalb von 12-16wochen von der napos strapaze erholt haben?.
    ich habe mit tribulus und creatin abgesetzt, während der napos kur habe 100mg zink und 25mg vistimon(proviron) genommen, das heißt quasie das ich eigentor geschoßen habe mit der vistimon einnahme! sollte eigentlich als aromatesenhemmer dienen was eigenlich nicht so ganz stimmt, weil durch die vistimon oder proviron einnahme wird der teso produktion geschwächt, also kontaproduktiv! weniger testo im körper, desto weniger kann es aromatisieren...
    da die kur ein nuller war wollte ich jetzt eine korekte durchdachte kur durchziehen und danach auf jeden fall halbes jahr, geschweige den 1 jahr paussieren, oder überhaupt nichts mehr nehmen!
     
  8. #7 Anonymous, 28.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Napos können ca. 10-12 Monate im Blut nachgewiesen werden. Deca gar 18 Monate, nur um Dir mal kurz vor Augen zu halten, wie lange das Zeug im Körper rumschwirrt.

    Die Kur knallt sicher ganz gut in der oben beschriebenen Einnahmeweise, aber warte noch min. bis März, wenn Du nicht mit Spät- oder Folgeschäden kämpfen willst!
     
  9. #8 edv_crack, 28.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @ fraggles,
    ok danke für deine tipps, werde mir das nochmal durch den kopf gehen lassen...

    was meinst du, muß ich mit großen nebenwirkungen rechnen?
    deca habe ich immer gut vertragen, keinen nebenwirkungen festgestellt bzw. nicht bemerkt, ok die kuren gingen auch nur max.6 wochen bei mir.
    aber vor testo habe ich schon bisschen respekt!, obwohl es körpereigenes hormon ist, und der körper normalerweiße weiß wir er mit dem stoff umgehen soll, habe ich paras das mir vieleicht das haupthaar ausfällt :-( und an anderen stellen des körpers haare wachsen.
    aber bei der milden kur im vergleich zu anderen kuren was sich hobby und profibodybuilder sich reinjagen, gehe ich davon aus bzw. ich hoffe das keine nebenwirkungen eintreten...

    ich will es mir lokal in die schulter spritzen, kan man doch machen oder??
    achso wie sieht es mit bauch aus, kan man sich da auch spritzen :confus:
     
  10. #9 Anonymous, 29.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Nebenwirkungen müssen nicht sofort eintreten, aber bei einer so konstanten Belastung über einen längere Zeitraum müsstest Du mit Spät- und Folgeschäden rechnen!

    Spritz lieber indie Aussenkante Quadrizeps, wenn Du in der Schulter falsch injezierst bzw. zu tief kannst Du die Kapsel beschädigen. Und da testo in Öl gelöst ist kann es das empfindliche Schultergelenk bei falscher Injektion stark negativ beeinflussen.
     
  11. #10 edv_crack, 29.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    weis meinst du mit spät und folgeschäden, was kann da passieren?
    naja lieber in den popo injizieren, weil quadrizeps ist mir ein bisschen zu riskant, die gefahr ein abzest zu kriegen ist zu groß!

    eine persönlich frage an dich, mußt darauf nicht antworten, ich gehe mal davon aus das du auch ein paar kuren hinter dir hast, hast du selber keine angst vor spät und folgeschäden??
     
  12. #11 Anonymous, 29.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Quadrizeps ist in allen belangen die bessere Injektionsstelle, auch im Bezug auf Abzesse ist er weniger empfindlich. Ebenfalls kanmnst Du im Hintern den Ischias Nerv mit der Nadel treffen.

    Ich habe 1 Kur hinter mir, welche im Rahmen meines Studiums im Selbstversuch unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt habe. Deswegen schaue ich im Bezug auf Folgeschäden relativ positiv in die Zukunft.

    Das große Problem ist, das sich bei Roid Kuren jeder Muskel vergrößert. Auch das Herz. Grade wenn man viele Kuren in kurzem Zeitraum durchführt (mit weniger als 6-9 Monaten Pause) vergrößert sich das Herz auf jeden Fall stark messbar.

    Da sich aber nur das herz aber nicht die Coronargefäße vergrößert erhöht sich das Risiko eines Herzinfarktes ab 30 massiv!
     
  13. #12 edv_crack, 29.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ok mag alles sein, ich finde es gut von dir das du die leute auf mögliche risiken hinweißt.
    Aber schau mal nachdem ich 5 kuren hinter mir gebracht hatte, hatte ich 2002 ein schweren arbeitsunfall bin aus 5 meter höhe vom stapler auf den kopf gefallen, dabei erlitt ich an der linken seite eine kalottenfraktur
    traumatischem hirnödem, traumatische blutungen jochbeinfraktur,handgelenkfraktur und damit verbundene nebesächliche sachen lag 4 wochen in künstlichen komma!, die letzte deca injection habe ich mir 10tage vor dem unfall!!! verabreicht, damals war ich gut im form, 83kg gehabt nicht soviel fett wie ich jetzt habe, der notarzt meinten zu meine arbeitkollegen und zu meinen leuten das ich sehr schwerwiegenge verletzungen habe und ein überleben fast nicht gegeben sei, nur was mich retten konnte war meine körperliche verfassung und mein alter.
    da mein zustand schlecht war wurde ich mit hubschrauber transferiert.
    mein glück war das ich zudem zeitpunk aktiv trainiert hatte, nichts getrunken nicht geraucht, in der uniklinik haben sich meine ganzen organe
    auch als gesund erwiesen, so das es dazu beigetragen hat das ich überlebt habe!!!
    was ich damit sagen will ist, das Ich meine das die deca kur was ich vor dem unfall gefahren mir in dieser schweren zeit vieleicht geholfen hat zu überleben...
    nachdem ich ein jahr später in die uniklinik gefahren bin um mich zu bedanken das sie mich zum leben zurückgeholt haben, meinten die ärzte nur das ich nach so schweren verletzungen und so einer kurzen zeit auf die beine zu kommen geschweige den zu überleben ohne große einschränkungen und behinderungen, fast ein unding ist, die waren selber erstaunt, und meinten nur vorzeigepatient nummer eins!
    ok fraggles das passt hier zwar nicht rein, sorry das es lang geworden ist, das ist der beitrag zu den folgeschäden was ich nicht hatte von den 5 zuvor gefahrenen kuren...
     
  14. #13 Anonymous, 29.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey mein Guter,
    es ist gut möglich, das Du keine Folgeschäden hast, aber ich rede vn Spätschäden, welche erst in 10 oder 15 Jahren bemerkbar machen. Wie gesagt. Dir Kur und die Dosierung sind okay, aber warte einfach 6 Monate.

    Letzendlich liegt es bei Dir, ich kann wie Du es sagst nur Ratschläge erteilen. Aber meistens stimmen meine Ratschläge aufgrund meines Diplom und meines Bachelor in Sportwissenschaft. :wink:
     
  15. #14 edv_crack, 29.12.2005
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    fraggles alles klar ich bin dir auch dankbar für deine ratschläge, deswegen bin ich auch hier um mir ratschläge von anderen leuten anzuhören, ich wollte dir auch nichts unterstellen , wen du schon sportwissenschaft studiert hast wird schon was dransein von dem was du sagst.
    aber verallgemeinern kann man es ja auch nicht, das jeder der diesen sport treibt, nach 10-15 jahren irgendwelche schäden davon trägt,man kan sich auch sportschäden zuziehen wen man z.b falsch trainiert unabhängig vom gebrauch von steroiden...
     
  16. Jeka

    Jeka Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich werde in 1-2 Wochen meine erste Steroidkur fahren Testo eth...
    Nun meine Frage bezüglich der Injektion.
    Welche Masse muss eine Injektion Nadel haben ?
    Reicht eine 0,25mm aus oder eher Nummer größer?
     
  17. #16 edv_crack, 31.03.2006
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    zum aufziehen 0,9mm, und zum injezieren 0,7mm, 0,6mm geht auch, aber ich finde die 0,7er sind genau richtig, 0,25mm ist definitiv zu klein,da kommt ja fast nichts raus...
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jeka

    Jeka Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok alles klar dann Vielen Dank !
     
  20. #18 edv_crack, 31.03.2006
    edv_crack

    edv_crack Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    kein problem ;), viel erfolg bei deiner kur...
     
Thema: 12 wochen kur mit 400mg deca+250mg testo enantat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deca kur

    ,
  2. testo deca kur

    ,
  3. deca testo

    ,
  4. testo enantat deca kur,
  5. testo deca kur dosierung,
  6. testosteron deca kur,
  7. deca enantat wirkung,
  8. testo deca einnahme,
  9. mit proviron absetzen welche woche,
  10. deca testo kur preis,
  11. testosteron un deca kur erfahrung,
  12. enanthate deca kur,
  13. enantat deca kur,
  14. deca erfahrung,
  15. 250mg testosteron enantat pro woche kickstart ,
  16. Testo mit deca,
  17. testo deca guter stack?,
  18. testo deca kur erfahrungen,
  19. welche aminos bei deca kur,
  20. testosteron und deca kur,
  21. wie nimmt man deka testo,
  22. deca mit testosteron,
  23. testosteron spritzen traformation 12wochen,
  24. deca erfahrungsberichte,
  25. deca testo dosierung
Die Seite wird geladen...

12 wochen kur mit 400mg deca+250mg testo enantat - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau in 12 Wochen

    Muskelaufbau in 12 Wochen: Hey Ho, ich hab mal eine wichtige Frage Ist es realistisch in 12 Wochen 10-13 kg muskemasse aufzubauen ? Bzw. was würde das an Ernährung und...
  2. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  3. was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?

    was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?: Moin Leute, ich habe 4 Wochen Zeit meinen Körper gut zu definieren ;) momentan habe ich ein leichtes 4pack wenn ich morgens aufstehe und mich...
  4. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...
  5. 2 Wochen Workout

    2 Wochen Workout: Hey, Ich habe mir mit einem Kollegen vorgenommen in den kommenden Osterferien die 2 Wochen gehen ein "extremes" Workout durch zu nehmen. Dazu...