2 Fragen zu Supplements...

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von GoLdBeRg, 29.05.2006.

  1. #1 GoLdBeRg, 29.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Hallo,
    ich hätte da mal zwei Fragen zu Supplements... zum einen geht es sich um Creatin und zum anderen um Eiweißpulver.

    Wollte jetzt in dieser Woche mit einer Creatinkur anfangen, habe mir dazu auch etliche Threads durchgelesen, nur wurde mir eine Frage nicht beantwortet.
    Darf ich währen der Creatinkur auch Eistee trinken.... denn dort ist ja Schwarztee mit drinne???

    So jetzt zu meiner zweiten Frage, wie sieht es mit der Einnahme von Eiweißpulver aus, habe mal gehört das es dadurch zu Nirensteinen kommen kann, stimtt das?

    Danke schonmal für die Antworten....

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Während der Creatin Kur kein Koffein zu dir nehmen, dann bleiben die gewünschten Erfolge aus.
    Zu der Sache mit dem Eiweiß... mit dem Nirenstein dass is quatsch, du kannst dein Eiweiß zu dir nehmen, davon entsteht kein Nirenstein.
     
  4. #3 DannyThomas, 29.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Also....das Eiweiß massive Nierenschäden verursacht ist Unfug. Klar ist, das Protein über die Niere abgebaut und verarbeitet wird. Die Hauptaufgabe der Niere ist allerdings ja bekanntlich die "Blutwäsche".

    Konsumiert man über einen längeren Zeitraum (6 Monate) extrem hohe Eiweißmengen >ca. 3,7gr pro kg, dann ist die Niere zu stark mit dem Eiweißabbau beschäftigt und die Blutreinigung tritt in den Hintergrund. Ergo steigt der Harnsäureanteil im Blut und auch weitere Schadstoffe steigen an.

    Dies mach sich durch eine extrem dunkelgelbe Färbung des Urins bemerkbar.

    Man muss bedenken, das nicht alles Eiweiß was man konsumiert auch vom Muskel resorbiert wird. Deswegen sind die 2,2gr schon mehr als ratsam, da davon einfach nicht alles aufgenommen und verarbeitet wird. In der Massephase sind üner 3 Monate auch mal 3gr legitim.

    Von Fraggles
     
  5. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen ;)
     
  6. #5 GoLdBeRg, 29.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Super... vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten...

    Mit dem Trinken über den Tag sind ja laut den anderen Threads so 4-5 Liter optimal, darunter fällt aber nicht nur reines Wasser, sondern auch Apfelschorle etc oder???

    Habe leider keine Waage die im Gramm Bereich mist, aber ein gehäufter Teelöffel Creatin müsste doch in etwa 5gr entsprechen oder?

    Auch jetzt schonmal ein dickes Dankeschön an die kommenden Antworten...

    Gruß
     
  7. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Jop ein Gehäufter Teelöffel entspricht ca. 5-8gramm. 4-5 Liter sind Optimal(Wasser sowieso Apfelschorle).
     
  8. #7 GoLdBeRg, 29.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Danke....

    Aber wie sieht es jetzt speziell mit Eistee als Getränk aus....
     
  9. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Bei Eistee bin ich mir leider nicht sicher, aber du solltest aufjedenfall Koffein Konsum bei einer Creatin Kur vermeiden!
     
  10. #9 Anonymous, 30.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei den in Tee enthaltenen Stoffen konnte niocht nachgewiesen werden, das sie die Wirkung von Creatin beeinflussen.
     
  11. #10 Schokoriegler, 30.05.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
  12. JJ

    JJ Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Die Seite kenn ich auch..finde sie sehr interessant, besonders den Artikelüber L-Carnitin, üerzeugt mich und ist auch meine persönliche Meinung...
     
  13. #12 GoLdBeRg, 30.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Also bei den super Antworten hätte ich da noch eine kleine Frage...

    ... wann nehme ich am besten solche Eiweißshakes zu mir?

    Gehe 3 mal die Woche trainieren, zwischen jedem Trainingstag immer ein Tag zur Regeneration.

    Gruß
     
  14. #13 Anonymous, 30.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guckst du hier. Für solche Fragen ist die Suchfunktion der beste Freund. :-)
     
  15. #14 GoLdBeRg, 30.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Zitat:

    NaPPro:

    3 Shakes an Trainingstagen ( am Morgen, nach dem Training und vorm Schlafen gehen)
    An trainingsfreien Tagen 2-3 Shakes ( am Morgen, Additiv Mittag, vorm Schlafen gehen)


    Also kann ich mich an diese Angaben halten?
     
  16. #15 DannyThomas, 30.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Ja
     
  17. #16 GoLdBeRg, 30.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Auch dir eine Dankeschön für die schnelle Antwort.

    Dann werde ich jetzt mal mit den Supplements anfangen und hoffen das es Erfolge zu verzeichnen gibt...

    Gruß
     
  18. #17 DannyThomas, 30.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Das wichtigste sind halt nicht nur die Proteine sondern auch die Kohlenhydrate (Kalorien)!
     
  19. #18 GoLdBeRg, 30.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Nehme ich von denen denn genaug über die Nahrung auf, oder sollte ich diese auch durch Supplements teilweise zu mir nehmen...???

    Wenn ja ist es denn möglich alle drei Supplements gleichzeitig zu nehmen ???

    Gruß
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 30.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für Masseaufbau kannst Du Proteine und Kohlenhydrate mit einem Weight Gainer wie dem American Weight Gainer zu Dir nehmen und täglich additiv einen Protein Shake.

    Schon steht einem ordentlichen Masseaufbau nichts mehr im Wege.
     
  22. #20 GoLdBeRg, 30.05.2006
    GoLdBeRg

    GoLdBeRg Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Also Creatin und Eiweiß reicht nicht alleine für eine Masseaufbau?

    Und wie oft nehme ich diesen Weight Gainer zu mir?

    Gruß
     
Thema:

2 Fragen zu Supplements...

Die Seite wird geladen...

2 Fragen zu Supplements... - Ähnliche Themen

  1. Enährung, Training, Supplements - zu allem Fragen

    Enährung, Training, Supplements - zu allem Fragen: Hallo Leute, ich bin 16 Jahre jung und wiege 64kg bei 182cm. Ich würde von mir mal behaupten, dass ich wirklich echt dünn aussehe. Vor allem...
  2. Fragen zwecks Ernährung und Supplements.

    Fragen zwecks Ernährung und Supplements.: Das ist mein erster Beitrag hier im Forum und ich hoffe auf eine hilfreiche gemeinsame Zeit. :-D Ich trainiere jetzt ca. 1 Jahr, bin 1,95m...
  3. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  4. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  5. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...